Gartenhaus aus Holz

Diskutiere Gartenhaus aus Holz im Gartenhäuser, Carports, Garagen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Huhu Leute, hoffe ich bin hier richtig & das man mir hier einer helfen kann. ;) Alsoo.. Es geht um ein Gartenhaus aus Holz, dieses mitlerweile 25...

Black-Rose

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.12.2008
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Huhu Leute,
hoffe ich bin hier richtig & das man mir hier einer helfen kann. ;)

Alsoo..
Es geht um ein Gartenhaus aus Holz, dieses mitlerweile 25 Jahre alt ist und dringend renoviert werden muss, da es in einem schlechten Zustand ist.
Das Gartenhaus besteht aus einem Fachwerkgerüst und ist außen und innen mit Profilbrettern versehen. Alle Bretter wurden ursprünglich lasiert & die Balken sind mit brauner Lasur bestrichen. ( 1x renoviert )

Kleine Einleitung des außen & innen Bereich:

Außen: Das Holz an der Wetterseite ist sehr stark angegriffwn, einige Teile sind sogar schon weich, oder verfault.
Mehrere Stellen sind mitlerweile ausgebleicht & die Reste der Dickschichtlasur blaettern bereits ab..

Innen: Der Fußbodenlack beschichtete Holzfußboden muss erneruert werden, die Waende & Balken sehen mitlerweile recht alt aus..

Nu sind meine Fragen...
,.. welche Hoelzer sind wohl fuer welchen Zweck verarbeitet?
,.. Angaben dessen Zustand?
,.. welche Pruefarbeiten muss man durchfuehren?
,.. zum welchen Ergebnis komm ich wohl?
,.. welches Werkzeug & Werkstoffe?
,.. exakte Durchführung der Arbeit?

Waere nett, wenn ich schnelle Antworten kriegen koennte.
Eillt ein wenig. :/
Dankeschoen schon mal im Vorruas.

LG
 
#
schau mal hier: Gartenhaus aus Holz. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.571
Zustimmungen
1.257
Hallo,

das hört sich (so ganz ohne Fotos) nach Totalrenovierung an. Alles ab, was irgendwie morsch und kaputt ist, dann mal schauen, was übrig bleibt.
Mach doch mal ein paar Fotos von aussen und innen. Denn so wie du es beschreibst kann ich nur sagen: Die Profilbretter im Aussenbereich komplett ersetzen, den Holzfußboden neu machen mit Dielen o.ä. (schreibst du ja selber).
Und da du nun nach Werkzeug, Werkstoffen und exakter Durchführung der Arbeit fragst ;) Hammer, Brechstange, Kneifzange, Schraubendreher, kleines Beil, Säge. Eben alles, was sich zum Zerstören eignet ;)

Mach mal ein paar Fotos, dann sehen wir mal weiter und du kriegst von uns hier vielleicht ein wenig mehr Input.

MfG
Thomas
 

Black-Rose

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.12.2008
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Muss halt schnell gehen.. :/
fotos bekomm ich nich mehr her...
muss das alles bis heute in die nacht iwann wissen... .___.'
naja, vllt. haben andere noch ne peilung?
trotzdem dir sehr herzlichen dank, hehe
 
Thema:

Gartenhaus aus Holz

Sucheingaben

gartenlaube renovieren

,

gartenhaus dämmen

,

http:www.dasheimwerkerforum.def40gartenhaus-holz-538

,
gartenhaus boden verfault
, Gartenhaus Holz fault, gartenhaus wetterseite, gartenhaus morsch, bretter für gartenhaus, Gartenhaus fault, gartenhaus renovieren, , gartenlaube holz, gartenlaube dämmen, gartenhaus bretter austauschen, Gartenholzhaus dämmen, holz gartenhaus dämmen, gartenlaube verfault, holzfussboden gartenhaus, gartenlaube-holz fault, gartenhaus morsche bretter, gartenlaube dämmung, Holz als Fassade für Gartenlaube, holz fault an der wetterseite, gartenhütte wetterseite morsch, renovierung gartenlaube
Oben