Garderobe selbst bauen

Dieses Thema im Forum "Möbel und Möbelbau" wurde erstellt von Schack, 09.01.2016.

  1. Schack

    Schack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    ich bin neu hier und ich habe mich hier angemeldet, weil ich die Hoffnung habe dass ich mir ein wenig Tipps geben könnt. Ich würde mir gerne eine Garderobe bauen und diese sollte ca so aus schauen:
    http://www.tchibo.de/m/garderobe-nussbaumfarben-weiss-p400060601.html

    Wie ist da generell die Meinung dazu? Lohnt es sich überhaupt sowas selbst zu bauen? Bzw ist es sehr kompliziert? Bin neu auf dem Gebiet und bin über jeden Beitrag dankbar.

    Viele Grüße
    Schack
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    202
    Oh, Du traust Dich was. Ich würds kaufen.... was kostet das Teil fertig, hab ich jetzt nicht gesehen.
    Oh 280 €
     
  4. Schack

    Schack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    279€
     
  5. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    202
    Du brauchst allein schon mal 6 große Möbelbauplatten, je ca. 15 €... nee, für nen Anfänger viel zu komplieziert denke ich. Das soll im Flur stehen wo jeder rein kommt, es ansieht.... das muß mit Holzdübeln verleimt werden, das muß in den Brettern gebohrt werden... GERADE. Teilweise zugeschnitten mit Kantenumleimer versehen werden.
    Wir haben neulich ein kleines Regal gebaut. ca.80 x 80 cm mit 3 Einlegebögen, ganz einfach. Selbst das war schon schwer genau im Winkel zu machen.
    Aber das hängt in einer Ecke, was unsichtbar an der Wand.

    Kauf es. Schaubs zusammen (schwierig genug) und Fertig. Echt jetzt. Aber vielleicht kann Dir ein Schreiner noch was dazu sagen. Warte mal bisschen.
     
  6. #5 Schnulli, 09.01.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    194
    Ich glaube, allein von den Materialkosten wirst du gerad so hinkommen.

    Buche hell Spanplatte 16mm ca. 20 € pro m² sind schon mal 150 Euro für das Holz.
    Dazu dann Kantenumleimer, Spiegeltür, Beschläge für Tür und Schubladen, Füsse, Schrauben, Freizeitbedarf...

    Das geht bestenfalls auf Null auf.
    Um es aber weiter zu führen: Solch ein Schrank ist ein ideales Hobbymöbelbauer-Einsteigerobjekt.

    nee, denk ich nicht. Je nach Anspruch kann man mit einem einfachen Schrank einsteigen. Wenns jedoch "genau dieser" werden soll dann stimmt das aber wohl.

    Gruß
    Thomas
     
  7. Schack

    Schack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also die Spiegeltür beispielsweise würde ich für den Anfang erstmal weglassen. Und auch die Schubladen bin ich mir nicht sicher ob ich sie gleich Bau. Mir geht es da nicht um das Geld, mir ist bewusst das da kaum ein Unterschied da ist, es geht einfach darum dass ich Lust darauf hab was zu bauen :)
    Habt ihr vllt auch alternative Ideen für eine Garderobe? Hier bei der gefällt mir eben die Aufteilung
     
  8. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    202
    @thomas - Du bist Schreiner? Er schreibt, daß er neu auf dem Gebiet ist. Wir haben echt viel Werkzeug. Aber neulich mußten wir so eine Möbelplatte schneiden. Dafür haben wir keine Säge. Es franste aus. Auch der Umleimer konnte da nix mehr retten. War nur ein Holzregal. Nicht so schlimm. Sollte aber ordentlich aussehen. Na ja.
     
  9. #8 Schnulli, 09.01.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    194
    Hallo,

    nein, ich bin (damals hieß es zumindest noch so) Industriekaufmann :) Merkt man das nicht an meinen Beiträgen? :)

    von mir erwähntes Holz gibts in jedem Baumarkt fertig im Zuschnitt. Daher der Hinweis, dass gerade hiermit ein solches Projekt gut zu bewerkstelligen ist. Wenn es denn nur um das blosse Zusammnfügen der Bretter geht.

    Gruß
    Thomas
     
  10. Schack

    Schack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde mir 6 Bretter zuschneiden lassen. Zwei für oben und unten und vier Stück die eben vertikal verlaufen und eben die Bereiche voneinander trennen. Sprich die beiden Außenwände und zwei für innen wo dann evtl die Tür herkommen. Das ganze würde ich mit holzdübeln verbinden. Und dann eben noch die entsprechenden Fächer mit horizontalen wo ich mir die Bretter ebenfalls zuschneiden lasse. Stell ich mir das ganze nur zu einfach vor?
     
  11. #10 Schnulli, 09.01.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    194
    Nein. Und ja.

    Weil Arbeiten mit Holzrunddübeln schon mal einer Schablone oder zumindest einer Zentrierspitze bedarf und man hier ziemlich genau drauf achten muss, dass alles zueinander passt. Im Handling einfacher ist es, den "Deckel" einfach oben auf die Seitenteile aufzuschrauben oder man arbeitet mit Trapezverbindern. Hält alles ebenso wie verleimte Dübel und ist korrigierbar. Für den Anfang vielleicht schon wichtig....

    Gruß
    Thomas
     
  12. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    19
    Der Rahmen wird so keiner seitlichen Belastung standhalten und wie ein Kartenhaus zusammenfallen.

    Du brauchst also an der hinteren Seite noch eine umlaufende Nut gefräst, in die eine Rückwand eingelegt wird.
     
  13. #12 Schnulli, 10.01.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    194
    Hallo,

    die Rückwand liesse sich auch von hinten aufnageln/aufschrauben, ohne Nut.

    Gruß
    Thomas
     
  14. Schack

    Schack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So hatte ich mir das vorgestellt ja.
     
  15. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.172
    Zustimmungen:
    140
    Oder zumindest innen eine geleimte (teil-)umlaufende 10mm Leiste , damit Schräublein oder Stifte genügend Halt haben um zu stützen .
     
  16. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    202
    Ich bleib dabei: Kaufen und zusammenschrauben = fertig.
     
  17. #16 luziferus, 22.01.2016
    luziferus

    luziferus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auch eher zum Kauf raten. Du benötigst ja auch bestimmtes Werkzeug sowie halt auch die Materialien. Und wenn nicht alles genau passt, dann steht dein Schrank schief... Vielleicht erst einmal mit kleineren Projekten starten =)
     
Thema: Garderobe selbst bauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Garderobe selbst herstellen

Die Seite wird geladen...

Garderobe selbst bauen - Ähnliche Themen

  1. Esstisch selber bauen - Welches Holz?

    Esstisch selber bauen - Welches Holz?: Hallo zusammen, gerne würde ich einen solchen Esstisch selber bauen: [ATTACH] Da ich handwerklich unerfahren bin, würde ich mich über...
  2. Balkenbett bauen

    Balkenbett bauen: Hallo zusammen, ich möchte mir gerne ein Balkenbett bauen. Anleitungen habe ich schon die ein oder andere gefunden, allerdings habe ich immer...
  3. Lampe aus Europalette selber bauen

    Lampe aus Europalette selber bauen: Hallo zusammen! Ich habe Folgendes bei Ebay gefunden und würde dies gerne aus zwei Europaletten nachbauen, um mir eine Lampe daraus zu bauen:...
  4. Tisch aus Traversen selber bauen

    Tisch aus Traversen selber bauen: Auf Youtube bin ich vor einiger Zeit auf dieses Video gestoßen, in dem ein DJ Tisch aus Traversen gebaut wurde. Ich fand die Idee total cool und...
  5. Terasse bauen

    Terasse bauen: Hallo, ich habe eine kleine Hütte am Waldrand und möchte bei dieser die Terasse erneuern. Die alte Terasse hab ich schon abgerissen, weil die...