Garagentorantrieb / Decke mit Wärmeschutz

Diskutiere Garagentorantrieb / Decke mit Wärmeschutz im Rollläden und Markisen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo zusammen ich würde gerne in meiner Garage einen Torantrieb montieren. Das Problem ist das die Decke mit einer Wärmedämmung isoliert ist...

  1. #1 Eisbrecher, 14.03.2015
    Eisbrecher

    Eisbrecher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    ich würde gerne in meiner Garage einen Torantrieb montieren.
    Das Problem ist das die Decke mit einer Wärmedämmung isoliert ist da drüber Wohnungen sind.
    Anbei ein Bild das der Isolation ähnlich sieht.
    Es sieht aber so aus als ob die Dämmung mehr als 10 cm hat.
    Ist es möglich hier ein Torantrieb zu montieren?

    Danke euch
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    6
    da der torantrieb schon recht viel ziehen muß würde ich diesen ,
    nicht direkt auf die dämmung schrauben.
    da würde mit der zeit die dämmung zerdrücken.

    methode 1

    ausmessen wo der antrieb hin soll .
    befestigungs punkte markieren und dort die dämmung ausschneiden.
    in den ausschnitten konsolen befestigen (decke bohren/verschrauben)
    und mit dem antrieb montieren .
    die die aussparungen wieder so gut es geht mit dämmung füllen,
    gegebenen falls mit dämmenden PU-schaum die spalten füllen.

    nachteil wäre die kälte/wärmebrücke durch die konsolen.

    methode 2

    auch dämmung ausschneiden wo die halter hinkommen ,
    nur großflächiger .
    in dämmstärke holzbalken mit der decken verschrauben,
    hieran den antrieb montieren .
    spalten zwischen der dämmung wieder füllen mit schaum/dämmung.

    wäre aufwendiger aber wesendlich weniger kältebrückenlastig .
    holz gegen feuchtigkeit schützen /streichen.
     
  4. #3 Eisbrecher, 15.03.2015
    Eisbrecher

    Eisbrecher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Super ...besten Dank für die Infos!
    Ich werde mein Glück versuchen :)
    Könnt ihr mir noch ein Garagentorantrieb empfehlen ?
    Es gibt ja soviele. Welche Marke ist denn gut ?

    Danke

    Gruss
     
  5. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    6
    ehrlich gesagt hab ich mich mit dem thema nie aktiv beschäftigt,
    da ich gerade kein normales garagetor habe
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Garagentorantrieb / Decke mit Wärmeschutz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. holzbalken garagentorantrieb

Die Seite wird geladen...

Garagentorantrieb / Decke mit Wärmeschutz - Ähnliche Themen

  1. Decke abhängen, nur wie?

    Decke abhängen, nur wie?: Hallo zusammen, ich werde Mitte des Jahres in ein neues Fertighaus einziehen, und da stehen dann einige Ausbauarbeiten an (Decke, Wände,...
  2. Decke neu verkleiden und Hohlraum in der Außenwand

    Decke neu verkleiden und Hohlraum in der Außenwand: Guten Abend! Sind aktuell am Renovieren des Kinderzimmers, da bald Nachwuchs ansteht. Eigentlich sollte die Sache recht schnell ablaufen, doch...
  3. Decke verkleiden

    Decke verkleiden: Hallo ihr lieben, Ich habe mich neu angemeldet da ich vor einem Projekt stehe. Wie auf den Bildern zu sehen ist haben wir lediglich holz Latten...
  4. Garage/Carport neu decken mit EPDM

    Garage/Carport neu decken mit EPDM: Hallo zusammen, ich habe ine Garage und ein Carport und auf beiden liegen 18 Jahre alte Bitumenbahnen welche so langsam durchlässig werden. Nach...
  5. Risse in Bad Decke

    Risse in Bad Decke: Hallo ihr alle :) da ich mir vor kurzem mit meiner Frau ein 20 Jahre altes Haus gekauft habe wird nun Heimwerkerarbeit anfallen :) Bisher bin ich...