Garagenflachdach abdichten, Neubau

Diskutiere Garagenflachdach abdichten, Neubau im Dach Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, ich bin neu hier und ich hoffe ich mache das hier mal richtig. Hier mal die Eckdaten Also wir haben eine Garage aus Beton. Das Dach ist...

  1. Boba

    Boba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier und ich hoffe ich mache das hier mal richtig. Hier mal die Eckdaten

    Also wir haben eine Garage aus Beton. Das Dach ist ebenfalls aus Beton. Die Maße sind ca. 6,5m x 8,6m.
    Wir haben (leider) keine Attika. Die Entwässerung ist nicht innenliegend sondern außen an der Garage.

    Folgende Problemstellung mit der bitte um Tipps was die beste Lösung ist um es auch selber machen zu können.
    Für die Attika gibt es für uns zwei Lösungen. Einmal eine Reihe Ziegel ringsum Mauern oder mit Holzlatten.

    Die Abdichtung selber dachten wir an eine EPDM-Folie die nicht geschweißt werden muss, sondern fertig konfektioniert (bzw. etwas länger) angeliefert wird. Die Folie sollte wurzelfest sein weil das hier eigentlich Pflicht ist, was aber keiner macht. Eigentlich wollen wir statt der Begrünung Kies auf das Dach machen. Hier würde ich mich freuen wenn mir ein Hersteller empfohlen werden kann mit der entsprechenden Dicke. Es gibt so viel Auswahl.

    Da wir die Attika selber noch herstellen müssen, möchte ich aber trotzdem kein riesiges Blech dran machen, daher wollen wir dann je nach dem welche Lösung wir mit der Attika nehmen (eine Reihe drauf Mauern wäre mir lieber) das ganze mit dem Außenputz hochziehen. Kann man bei dem Blech ringsum was falsch machen?

    Und die Finale Frage. Das Dach ist relativ gerade. Müssen wir eine Steigung einbauen für die Entwässerung? Falls ja, wie?

    Vielen Dank schon einmal für die Antworten.
     
  2. #2 123harry, 27.11.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    181
    Eure Attika keines Falls mit Holz machen,Mauern ist die bessere Lösung.Als Abdeckung gibt es fertige Bleche zu Kaufen.schaut mal bei Amazon rein(Attika-Blech)
    lasst das aber lieber einen Klemptner machen der weiß am besten wie die befestigt werden.Soltet ihr es sebst machen,mit Sprenglerschrauben und Dübel
    Die Folie ist im Ganzen,da mussen nur die Ecken verschweißt werden bzw geklebt.Der Kies möchte Rund sein,da kommt ja nur Rhein-oder Elbe Kies in Frage 30-40 mm.
    Ein Gefälle-Estrich wäre schon Besser das das Wasser abläuft,auf 1m-2cm Gefälle sollte reichen.
     
Thema:

Garagenflachdach abdichten, Neubau

Die Seite wird geladen...

Garagenflachdach abdichten, Neubau - Ähnliche Themen

  1. Neubau Malervlies

    Neubau Malervlies: Hallo. Ich bin aktuell in der Bauphase und möchte mein Haus komplett mit Malervlies (glatt) tapezieren und weiß streichen lassen. Ich habe einen...
  2. Womit IBM-Container abdichten?

    Womit IBM-Container abdichten?: Hallo, ich habe im Garten mehrere IBC-Container für Regenwasser stehen. Die sind alle ohne Gitterbox; mit Pfosten etwas eingepfercht und stehen...
  3. 10 cm langer Schnitt in Teichfolie - wie abdichten

    10 cm langer Schnitt in Teichfolie - wie abdichten: Hallo, ich habe es geschafft, beim Ausroden des Überhand nehmenden Schilfes mit der Hippe einen langen Schnitt in die Teichfolie (dickes,...
  4. Duschrinne Neubau

    Duschrinne Neubau: Guten Morgen, Wir bauen gerade unser erstes Häuschen. Für die Sanitärinstallation hätte ich jetzt mal eine Frage zur Duschrinne. Der...
  5. Wasserverteiler und Abfluss abdichten nach Demontage Geschirrspüler

    Wasserverteiler und Abfluss abdichten nach Demontage Geschirrspüler: In meiner Küche waren Waschmaschine und Geschirrspüler installiert. Den Geschirrspüler habe ich nun verkauft, und erst dabei festgestellt, dass...