Fußbodenerwärmung, Heizung oder Elektro

Diskutiere Fußbodenerwärmung, Heizung oder Elektro im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, könntet Ihr mit kurz den Unterschied bzw Vor- und Nachteile zw. Elektr. Fußbodenerwärmung und einer mit "Heizrohren" erklären. Habe gehört...

  1. #1 feldlaie, 04.11.2016
    feldlaie

    feldlaie Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2016
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    könntet Ihr mit kurz den Unterschied bzw Vor- und Nachteile zw. Elektr. Fußbodenerwärmung und einer mit "Heizrohren" erklären. Habe gehört die elektrische soll nicht so lange halten und was braucht die eig. So an Strom? Dafür muss bei der wohl der Estrich nicht raus...Zur Erklärung; Bad aus den 70gern soll raus und nun stellt sich die Frage wie ich es beheize.FBH im ganzen Haus wird leider zu teuer. Danke vorab
     
  2. Anzeige

  3. #2 MacFrog, 04.11.2016
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    256
    Hi , Elektrisch zu heizen ist die teuerste ALternative... Die Heizdrähte brennen auch gern mal durch , dann bleibt der Boden auch kalt.

    Ich würde dir eine für die Heizungsanlage empfehlen. Im Bad idealerweise HEizkörper Plus Fußbodenerwärmung (Nur Fußbodenheizung ist zu träge , die kann man nicht mal eben anmachen , die dauert etwas länger...)
    Kosten sind recht überschaubar , wenn der Estrich eh raus kommt. Sie lässt sich problemlos mit einem RTL-Ventil auch ohne große Umbauten realisieren. Kosten etwa 150€ für eine Unterputzbox für das RTL Ventil , oder um 50 , wenn man es einfach mit unter den Heizkörper setzt , dazu etwa 1€ je laufende Meter Rohr , Dämmung und ev. Arbeitslohn.
     
    pinne gefällt das.
  4. #3 feldlaie, 04.11.2016
    feldlaie

    feldlaie Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2016
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ok, dann also ne Fußbodenerwärmung über die Heizanlage?! Hatte auch schon gehört, dass die elektrischen Teile nicht so lange halten. Kann das ein halbwegs begabter Handwerker selbst machen, oder brauchst dazu einen Heizungsmonteur? Wo kauft man die Sachen am besten?
    Danke!
     
  5. #4 MacFrog, 04.11.2016
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    256
    Liegt daran was du dir zutraust , ob du es selber kannst ;) Technisch ist das kein Hexenwerk. Größte herausforderung ist noch , das alles dicht ist :D
     
  6. #5 feldlaie, 04.11.2016
    feldlaie

    feldlaie Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2016
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Ich trau mir das nicht zu, aber mein Onkel ist so ein Alleskönner:) Gibts vlt irgendwo ne Anleitung wie man das macht?
    VG
     
  7. #6 feldlaie, 04.11.2016
    feldlaie

    feldlaie Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2016
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    P.s Dünnschicht-, Dünnbett- oder Trockenbausystem?
     
  8. #7 MacFrog, 04.11.2016
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    256
    wie sieht denn der untergrund aus? Ich hab bisher immer klassisch mit normalen Estrich gearbeitet .
     
  9. #8 feldlaie, 05.11.2016
    feldlaie

    feldlaie Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2016
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Momentan liegen noch die Bodenfliesen, aber darunter sollte normaler Estrich sein?!
     
  10. #9 MacFrog, 05.11.2016
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    256
    Bei alten Häusern weiß man das nie , auch nicht , wieviel Estrich dort liegt. ob nur 5cm oder 15 ;) Idealerweise 4-5cm überdeckung der Rohre mit Estrich.
     
  11. #10 feldlaie, 05.11.2016
    feldlaie

    feldlaie Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2016
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Hallo
    Würdest du dann zu FBE aus Aluverbundrohr mit Heimeier Multibox raten? Hab da ein Angebot über 400 Euro. Aber ggf könnte man das auch allein machen?
     
  12. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.844
    Zustimmungen:
    646
    @feldlaie , stemmen sie doch erst in einem Eck 15x15 den Boden auf - bis zum Untergrund . Dann können sie den Fachleuten und anderen Ratgebern , Details des vorhandenen Aufbau geben. Mineralwolle / Styropor , Dicke des Aufbau .
    EV. auch Fotos von der möglichen Zuleitung für die Heizwasserversorgung der Bodenerwärmung .
     
    Qwertzuiop2 und MacFrog gefällt das.
  13. #12 feldlaie, 05.11.2016
    feldlaie

    feldlaie Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2016
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Wird erledigt :)
     
Thema: Fußbodenerwärmung, Heizung oder Elektro
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elektro fußbodenerwärmung

    ,
  2. elektro fußboden erwärmung

    ,
  3. fussbodenerwärmung vor und nachteile

    ,
  4. elektro fußbodenerwärmung ohne thermostat,
  5. fussbodenerwärmung ohne heizkörper,
  6. fußbodenerwärmung elektrisch oder,
  7. Fußbodenerwärmung heizung
Die Seite wird geladen...

Fußbodenerwärmung, Heizung oder Elektro - Ähnliche Themen

  1. Hinter Heizung im Schlafzimmer Schimmel

    Hinter Heizung im Schlafzimmer Schimmel: Hallo Liebe Gemeinde, wir haben in unserem Schlafzimmer hinter der Heizung schimmel entdeckt. Wie als Mieter machen uns jetzt Gedanken wie wir...
  2. HILFE - Heizung kalt

    HILFE - Heizung kalt: Hallo zusammen, in meinem vermieteten Haus haben wir eine ca. 20 Jahre alte Ölheizung- seit heute Morgen waren die Heizkörper kalt. Das...
  3. Anschlüsse aus Heizung rausbekommen

    Anschlüsse aus Heizung rausbekommen: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. Wir möchten bei uns einen Heizkörper austauschen. Der neue...
  4. Heizung richtig einstellen

    Heizung richtig einstellen: Hallo zusammen, die Wohnung meiner Oma ist komplett überhitzt und ich wollte mal die Heizung ordentlich regulieren. Verstehe allerdings leider...
  5. Heizung bzw. Heizkessel richtig einstellen

    Heizung bzw. Heizkessel richtig einstellen: Hallo zusammen . Ich bin neuerdings umgezogen und darf nun selbst eine Heizung bzw. den Kessel verwalten. Klar kann man da sagen "wenn es warm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden