Fußbodenaufbau Bad bei 4cm

Dieses Thema im Forum "Fliesen und Kacheln" wurde erstellt von ma4er, 29.04.2014.

  1. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Hab bei mir nur 4cm im Bad für Fußbodenaufbau (incl. Fliesen) zur Verfügung.
    Unter dem Bad sind bewohnte Räume.

    Welcher Fußbodenaufbau wäre hier machbar und sinnvoll?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 29.04.2014
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    Dünne lage Trittschalldämmung (5mm von der Rolle) + Estrich , wobei ich bei 4cm im Estrich noch eine Bewährungsmatte einlegen würde!
     
  4. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hi MacFrog.

    Meinst Du die Dämmung die man unter Laminat legt?

    1. Ne Folie braucht man dann nicht mehr?
    2. Die Badewanne bleibt ausgespart?

    In ein Eck soll eine begehbare geflieste Dusche mit Linienentwässerung hin.
    3. Sollte man hier auch Estrich legen (dann wahrscheinlich mit Gefälle) oder so WediPlatten?
     
  5. #4 HolyHell, 29.04.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    169
    Die 4cm sind INKL den Fliesen!

    Jetzt sag ich mal -aus der Hüfte geschossen- das die Bodenfliese + Kleber schon 2cm schluckt.
    M.M.n. bleibt da nur eine Ausgleichsmasse um die Höhe zu bekommen.

    Bodengleich wirste bei 4cm nicht hinbekommen.
     
  6. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Die Ablaufrinne soll ein paar cm im Boden versenkt werden. Somit bekomme ich knapp 2% Gefälle hin.
     
  7. #6 HolyHell, 29.04.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    169
    Machste Du den Einbau der Duschtasse selber?
    Wenn ja würde ich mir erst die Tasse besorgen bevor ich überhaupt etwas am Boden machen würde (halt erstmal gucken wie es passt).
    Wenn nicht würde ich VOR dem Bodenaufbau mit demjenigen sprechen der das Dingen einbaut.
     
  8. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
     
  9. #8 MacFrog, 30.04.2014
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    Sind deine 4cm MIT Fliese oder ohne?? Mit wird wie geschrieben , nix mit estrich..., maximal Frisch-in Frisch legen ,also Fliesen direkt auf den Estrich ohne kleber , aber dann hast du auch nur noch 2-3 cm Estrichstärke , das wird knapp.

    Für Duschen gibt es auch extra vorgeformte Platten mit Gefälle,welche befließt werden..... bedeutend sicherer bei der Abdichtung , aber natürlich auch dicker !

    ISt darunter Keller oder Wohnraum? Dann braucht keine Folie drunter , ist dort Erdreich ,wird sie benötigt.

    Ja im prinzip meine ich die Laminattrittschalldämmung , gibts aber auch für estrich , Meterware im Baumarkt.
     
  10. #9 HolyHell, 01.05.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    169
    Was besser ist interessiert nicht, da Du für Beides keinen Platz hast.

    Woraus besteht der Boden? Estrich?
     
  11. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    4cm ohne Fliesen. Der Boden ist Rohboden, also Beton.
    Das sind diese Wediplatten, oder? Sauteuer...und nur so Standardmaße glaub ich.
    Kann man die mit meiner bereits gekauften Duschrinne kombinieren?
     
  12. #11 HolyHell, 06.05.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    169
    Post #1

    Post #10


    Wenn Du Dir mal einig werden würdest, könnte man auch sinnvolle Tipps geben. Aber wenn sich jedes mal die Ausgangslage ändert wird das eh nichts....
     
  13. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sorry!

    Hab das im ersten Post falsch geschrieben.
    Definitiv 4 cm ohne Fliesen.
     
  14. #13 HolyHell, 06.05.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    169
    Bei 4cm entweder so wie es McFrog in #2 geschrieben hat, oder einen Trockenestrich. Da würdest Du Dir halt die Trocknungszeit sparen.
    Was Du in der Duschecke machst entscheidet sich halt aufgrund der Aufbauhöhe. Meines Wissens nach brauchste eine mindest Höhe von 10cm für das Abwasser. Da Du das ja irgendwie einstemmen willst (würde ich persönlich bei einer Rohdecke NICHT machen --> Statik) würde ich die Duschecke tiefer setzen und mir das Gefälle mit den Fliesen holen. Ist natürlich auch vom Fliesenformat abhängig.
     
Thema: Fußbodenaufbau Bad bei 4cm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. badezimmer 6 cm fußbodenaufbau

    ,
  2. fussbodenaufbau bad

    ,
  3. welche dusche bei 4 cm estrich

    ,
  4. wedi platten als fußbodenaufbau,
  5. fußbodenaufbau unter fliesen,
  6. fußbodenaufbau fliesen,
  7. bodenaufbau bei fliesen,
  8. wediplatte 4 cm
Die Seite wird geladen...

Fußbodenaufbau Bad bei 4cm - Ähnliche Themen

  1. Abluft bei innenliegendem Bad

    Abluft bei innenliegendem Bad: Hallo lieber Handwerker-Freunde, ich habe ein etwas größeres Problem. Meine Großmutter ist mit Ihren 88 Jahren nicht mehr sehr mobil, daher...
  2. Deckenpaneele in kleinem Bad.

    Deckenpaneele in kleinem Bad.: Hallo. Bin am Renovieren und brauche für mein Gäste Bad bestehend aus Dusche, Waschtisch und Wandhängendes WC eine Decke. Die Maße sind 84cm Breit...
  3. Estrich im Bad erneuern,Dämmung HT-Rohr ist im Weg!

    Estrich im Bad erneuern,Dämmung HT-Rohr ist im Weg!: Hallo liebes Forum, bin gerade dabei das Haus meiner Großeltern aus den 30igern zu sanieren, und versuche des lieben Geldes wegen so viel wie...
  4. Bad, Fensternische

    Bad, Fensternische: Moin moin, Saniere gerade mein Bad. Geplant ist den Heizkörper rauszuwerfen und durch einen Handtuchheizkörper sowie FußbodenErwärmung zu...
  5. Fußbodenaufbau bei Fußbodenheizung auf unebenem Betonboden

    Fußbodenaufbau bei Fußbodenheizung auf unebenem Betonboden: Hi, Wir wollen unsere unebene Betondecke für eine Fußbodenheizung vorbereiten. Die Noppenplatte, Heizrohre, Estrich und Bodenbelag wollen wir von...