Fußboden Sanierung

Diskutiere Fußboden Sanierung im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Vielleicht könnt ihr mir hier helfen . Ich wohne im Altbau, und hab eine Frage in das überhaupt so machbar ist vom Gewicht . Also wir haben...
  • Fußboden Sanierung Beitrag #1

Allgäuer27

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.01.2023
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Vielleicht könnt ihr mir hier helfen .

Ich wohne im Altbau, und hab eine Frage in das überhaupt so machbar ist vom Gewicht .

Also wir haben hier in meiner Wohnung 2 Stock holzbalken decken. Vor drei Jahren hat unser Vermieter den Küchenboden komplett neu machen lassen . Da die alten verleg Platten ich weiß nicht wie ich es nennen soll dulen Vertiefungen richtige kleine Löcher in dem unser amerikanischer Kühlschrank stand darauf hin Wurde eben alles bis auf die Balken entfernt auf diese Balken dann mit keilen ausgeglichen und mit osb Platten aufgebaut . Super Boden jetzt .

Im Wohnzimmer haben wir folgendes Problem , dulen hab ich hier nur ein kleines und der Boden ist auch gerade , aber beim laufen im Wohnzimmer Tür Bereich wackeln Vitrine Uhr usw.


Jetzt hatte ich die Idee ( wir werden hier ewig wohnen )

Teppich raus da kommt dann weise holzplatten ( denke Vorläufer von osb Platten oder sehr alte verleg Platten sieht aus wie Mdf platten . Zum Vorschein .

Dann die Platte austauschen die die Dule hat .
Dann Akustik Dämm Matten drauf .
Da drauf dann osb Platten( 22 mm)
Da dann der neue Bodenbelag.

Ich möchte damit erreichen das die Akustik nach unten gedämmt wird , das die Möbel nicht mehr wackeln beim laufen . Da der jetzige Boden bis Abschlag gelegt ist und ich ja mit den osb Platten ja Platz lasse müsste es ja so von den Wänden entkoppelt werden .

Und ich würde mit dem neuen Aufbau gerne weiter hoch kommen da ich jetzt an der Zimmertür ein Absatz habe und nach meinem Vorhaben würde ich eben reinlaufen können .

Meine Frage trägt so eine holzbalken Decke dieses zusätzliche Gewicht . ?

Alte verlegplatten die jetzt schon drinn sind + Osb +Holzfaserplatten zur Dämmung + neuer Bodenbelag würde das von der Tragkraft funktionieren. Kann die alten Zimmerer nicht mehr fragen lebt keiner mehr der es gebaut hat . Haus 70 Jahre alt . Danke schon mal im Voraus .
 
#
schau mal hier: Fußboden Sanierung. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Fußboden Sanierung Beitrag #2

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
4.188
Zustimmungen
1.538
Ort
50189 Elsdorf
Alter ... dieses Geschreibsel, da werd ich nur zur Hälfte schlau draus. Ein paar Fotos könnten hilfreich sein. Ich habe verstanden, dass ein Höhenangleich erfolgen soll. Wie hoch ist der Unterschied, wenn bis auf die Massivdielen alles rausgeholt wird

, das die Möbel nicht mehr wackeln beim laufen
wäre zu klären, warum. Tragfähigkeit der Deckenbalken zu gering ? Weg gerottet ? Holzwurm / Hausbock drin ?
 
  • Fußboden Sanierung Beitrag #3
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
9.182
Zustimmungen
1.667
Ort
56244 Goddert
Aber gerottet ist ein Ausdruck wie Dulen.... kennt man nur im Kölner Raum bzw. Allgäu.

@Allgäuer27 Bilder sind immer hilfreich.... aber nicht aus 20 cm Abstand sondern so, daß man auch was sieht.
 
  • Fußboden Sanierung Beitrag #4

Allgäuer27

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.01.2023
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ok ich versuche mich einfacher zu halten .
Auf den Balken liegen seit 70 Jahren Spanplatten darauf Dämmung und dann Teppich , mein Vorhaben alles raus bis auf die Spannplatten.

Das kaputte Brett austauschen weil Boden überall sonst bis auf die Stelle eben ist.
Darauf dann wieder Dämmung darauf dan osb Platten darauf dann Laminat. .

Würden die Spannplatten das zusätzliche Gewicht tragen . Bei 30m2 denke ich das einiges an Gewicht drauf kommt durch osb das war eigentlich meine Frage
 
  • Fußboden Sanierung Beitrag #5

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
4.188
Zustimmungen
1.538
Ort
50189 Elsdorf
wo ist denn ein Brett kaputt ? Ich seh nix ...
Warum willst die Uralt Spanplatten (Formaldehydbomber) drin lassen ? Reiss den Mist raus und schau dir die Dielen bzw. Deckenbalken an ...
 
  • Fußboden Sanierung Beitrag #6
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
9.182
Zustimmungen
1.667
Ort
56244 Goddert
Würden die Spannplatten das zusätzliche Gewicht tragen . Bei 30m2 denke ich das einiges an Gewicht drauf kommt durch osb das war eigentlich meine Frage

Also 1.) ich würde den alten Mist auch rausreißen.
2.) Das Gewicht verteilt sich doch.
3.) Was machst du, wenn du Besuch bekommst? Auf Verteilung der Leute im Raum achten? Und wenn 2 Schwerkaliber zusammen stehen beten das die Decke hält?
 
  • Fußboden Sanierung Beitrag #7

Allgäuer27

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.01.2023
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ich wollte ja nur die Spannplatten weil bis auf die kleine Stelle ist Boden ja ok . Als Unterbau benutzen mit den osb Platten wollte ich dann einfach den Boden entkoppeln da ich die osb Platten nicht wie die Spannplatten bis zur Wand lege sondern Abstand halte wollte ich damit nur erreichen das entkoppelt ist und die Möbel aufhört zu wackeln beim laufen und ich höher komme damit ich eben in das Wohnzimmer laufen kann und nicht 4 cm Absatz habe .

Da war meine Frage würde der vorhandene Boden die osb Platten vom Gewicht her tragen .
 
  • Fußboden Sanierung Beitrag #8

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
4.188
Zustimmungen
1.538
Ort
50189 Elsdorf
Jo. Da musste aber was mehr Input geben. Dann kann man dir auch nen vernünftigen Bodenaufbau planen
 
  • Fußboden Sanierung Beitrag #9

Klotzkopf

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
932
Zustimmungen
302
Wenn es beim Laufen wackelt, solltet ihr die Gelegenheit nutzen und Euch mal die Balkenköpfe anschauen (lassen)
Dazu neben dem Balkenende ein Loch in die Platte bohren und mit einem techn. Endoskop schauen, ob die Balkenköpfe vermodert sind.
Je nachdem wie das Haus gebaut ist kann ein dichter Bodenbelag dafür sorgen, dass die Balken nass werden.
Das kann auch von der Jahreszeit abhängen.
Verfaulte Balken sind nicht ungewöhnlich und zeigen sich meist in stark verbogenen Fussböden.
 
Thema:

Fußboden Sanierung

Fußboden Sanierung - Ähnliche Themen

Boden mit OSB Platten: Hallo, bin neu hier und habe eine Frage zum Aufbau unseres Bodens in der 1. Etage im Altbau. Es handelt sich um eine Holzbalkendecke mit...
PVC auf OSB im Bad - Unmöglich oder okay?: Hey ihr Heimwerker und Heimwerkerinnen! Ich weiß das ich hier wahrscheinlich auf kritische Meinungen treffen werde was das alles angeht, aber...
OSB Platten als Fußboden auf Dachbalken: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, meine Frage wurde nicht schon zu oft gestellt. Ich möchte den Dachboden ausbauen und dazu 25mm OSB...
Sanierung eines Holzfussbodens: Hi, ich habe ma leine Frage ... Ich bin gerade dabei aus 2 Zimmern ein großes Zimmer zu machen. Dafür wurde bereits die Zwischenwand entfernt...
Altes Fachwerkhaus - Boden Aufbau: Grüßt euch, bin neu hier im Forum und habe eine Frage wie ich mit folgender Konstellation am besten umgehe. Ziehe bald in eine Wohnung eines...
Oben