Funkvernetzung Brandmelder

Dieses Thema im Forum "Alarmanlagen" wurde erstellt von BaldImEigenenHaus, 17.07.2011.

  1. #1 BaldImEigenenHaus, 17.07.2011
    BaldImEigenenHaus

    BaldImEigenenHaus Guest

    Hallo zusammen,

    da wir gerade ein Häuschen bauen, beschäftigt mich auch die Frage, welche Brandmeldertechnik wir installieren sollen.
    Ist eine kabelgebundene Vernetzung wirklich besser als eine Funkvernetzung?

    Meine konkrete Frage:
    Ich möchte Keller, Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachgeschoss zuverlässig miteinander vernetzen. Eventuell ist die Reichweite der Funk-Brandmelder aber nicht ausreichend für die Strecke Keller-Dachgeschoss. Wenn jetzt z.B. im Keller ein Brand ausbricht und der Brandmelder anspringt, dann müßte zumindest im EG das Signal aufgenommen werden. Sendet dieser Brandmelder dann auch wiederrum ein Signal, dass dann im OG und im DG empfangen wird? Oder springt im EG nur der Alarm an, aber er sendet kein Funksignal aus?

    Vielen Dank und schöne Grüße
    Tobias
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Nun ja es gibt Angaben das die Funkmelder im Freien bis zu 100m
    reichen, das müsste dann im Haus wohl auch reichen, aber dann ist man
    wohl auch immer mit der Versorgung der nötigen Batterien beschäftigt auch
    wenn diese mitunter lange halten.
    Sieh hier mal nach.
    Bei den Kabel-gebunden ist das wohl nicht der Fall, ich Denke das geht da über die Zentrale Versorgung.
     
  4. #3 MacFrog, 20.07.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    Man sollte aber unbedingt drauf achten , das auch bei den Kabelgebundenen ein Akkupack oder Batterien zur Notversorgung vorhanden sind , nicht das durch nen kurzschluss nen Brand entsteht....
     
  5. #4 BaldImEigenenHaus, 20.07.2011
    BaldImEigenenHaus

    BaldImEigenenHaus Guest

    Signalweiterleitung

    Hallo zusammen,

    vielen Dank schon mal für eure Antworten.

    Mich interessiert vor allem folgende Fragestellung:
    - Rauchmelder A erkennt einen Brand und schickt ein Signal an die anderen Rauchmelder raus
    - Rauchmelder B empfägnt das Signal; Rauchmelder C ist außer Reichweite und empfängt das Signal nicht
    Frage: Springt bei Rauchmelder B jetzt nur die Sirene an? Oder schickt Rauchmelder B nun ebenfalls ein Signal an die anderen Rauchmelder? Dieses könnte Rauchmelde C dann empfangen...

    Kennt da jemand passende Geräte?
    DANKE!
     
  6. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte dir ja schon einen Link gegeben.
    Sieh z.B. hier Link.
    und die Anleitung hier.
     
Thema: Funkvernetzung Brandmelder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brandmelder vernetzt

    ,
  2. brandmelder vernetzen

    ,
  3. rauchmelderzentrale vernetzt

    ,
  4. forum brandmelder,
  5. rauchmelder signalweiterleitung,
  6. rauchmelderzentrale,
  7. feuer funkmelder,
  8. brandmelder funkmelder,
  9. funkmelder vernetzt basis,
  10. Brandmelder,
  11. kabelgebundene vernetzung ,
  12. brandmelder kabelgebunden,
  13. rauchmelder funkvernetzung,
  14. feuerfunkmelder ,
  15. brandmelder forum,
  16. brandmelder leuchtet aber gibt kein alarm,
  17. rauchmelder vernetzt kabel,
  18. rauchwarnmelder kabelvernetzt,
  19. rauchmelder kabel vernetzt,
  20. funkmelder zentrale,
  21. brand funk melder,
  22. kabelgebundene und Funk Rauchmelder vernetzen,
  23. rauchmelder kabel vernetzen,
  24. brandmeldung signalweiterleitung,
  25. rauchmelderzentraler