Fundament für Gartenhaus abschüssig

Dieses Thema im Forum "Gartenhäuser, Carports, Garagen" wurde erstellt von Wabsy, 09.03.2014.

  1. Wabsy

    Wabsy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    haben als Fundament für ein Gartenhäuschen eine Stelle im Hof pflastern lassen. Nun gibt es ein Gefälle von 1 cm auf 2 m. Was könnten wir zum Ausgleich tun, damit die imprägnierten Bodenlatten wenigstens ganz gerade aufliegen und das Haus sich nicht verzieht?
    Außerdem habe ich die Frage, ob wir das Haus direkt an eine Gartenmauer setzen können (Regen würde nicht ans Haus kommen). Gibt es dann ein Problem mit Fäulnis?
    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 10.03.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Willkommen im Forum :)

    Zum Ausgleichen würde ich Matten nehmen, die man auch bei Terassenpflaster verwendet.

    Ob Schimmel zu befürchten ist, hängt von mehreren Faktoren ab, mögliche Feuchtigkeitsquellen (Boden, Mauer) sollten besser hinterlüftet werden, sonst wird es muffig werden. Schon Sträucher können die Trocknung erheblich verlangsamen ;)
     
  4. waabs

    waabs Guest

    Danke und noch eine Frage

    Danke, "harekrishnaharerama", aber wenn ich die Matten nur an einer Seite unterlege, um aufzustocken, dann habe ich ja eine kleine Kante am Ende der Matte. Der Übergang muss doch fließend sein, z.B. in der Mitte nur noch 1/2 cm. Oder muss man da nicht so pingelig sein?
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 10.03.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Die Matten werden in Lagen übereinander gelegt, je nach Ausgleichshöhe mehr oder weniger bzw. sind sie unterschiedlich stark.
    Je nachdem wie das Haus aufliegt, legt man dann entsprechende Pads/Bahn, sodaß eine Ebene entsteht
     
Thema:

Fundament für Gartenhaus abschüssig

Die Seite wird geladen...

Fundament für Gartenhaus abschüssig - Ähnliche Themen

  1. Streifenfundament für Gartenhaus

    Streifenfundament für Gartenhaus: Hallo, ich bräuchte Meinungen zu meinem Fundament für mein kleines Gartenhaus (Bodenplatte des Hauses ist 180cm x 200cm). Ich möchte möglichst...
  2. Grundmauer schief auf Fundament ->keine Hohlkehle

    Grundmauer schief auf Fundament ->keine Hohlkehle: Hallo, ich habe meinen Keller freigelegt um die Wand abzudichten und um eine Dämmung aufzubauen. Mir sit aufgefallen, dass das Fundament...
  3. Fundament für Gartenhaus

    Fundament für Gartenhaus: Hi, Ich hab mir ein Gartenhaus 2x2,5 m zugelegt. Mit dabei ist eine Rahmenkonstruktion für den Boden. Darauf könnte man einen Holzboden...
  4. Baugenehmigung fürs Gartenhaus?

    Baugenehmigung fürs Gartenhaus?: Hey Leute, ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken bei uns ein Gartenhaus zu bauen. Wie sieht es da mit der Baugenehmigung aus? Was ist...
  5. Gartenhaus renovieren-Holzschutzgrund am Dachholz?

    Gartenhaus renovieren-Holzschutzgrund am Dachholz?: Moin! Ich renovier grade unser altes Gartenhäus'chen... Der Voreigentümer unseres Hauses hat sich im Garten vor etlichen Jahren ein kleines...