Fugenrand auffüllen / Kellersanierung

Diskutiere Fugenrand auffüllen / Kellersanierung im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, nutze die strengen Wintertage um meinen Keller zu sanieren. Der Keller ist trocken (GsD) und komplett mittelfachmännisch gefliest....

  1. Piddel

    Piddel Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen,
    nutze die strengen Wintertage um meinen Keller zu sanieren. Der Keller ist trocken (GsD) und komplett mittelfachmännisch gefliest. Nach dem Abriss der 70er-Jahre-Holzvertäfelung incl. Unterkonstruktion mußte ich feststellen, dass zwischen den nackten Wänden und dem Fliesenrand eine teilweise 3-5 cm breite Fuge ist. Vermutlich wurde nach der Vertäfelung gefliest.
    Jetzt möchte ich diese nackten Fugen auffüllen und habe im B`haus Fugenmasse "breit" für Fugen bis 20 mm gesehen.
    Folgende Fragen an die Fliesenexperten:

    1. kann ich die o.g. Fugenmasse trotzdem verwenden obwohl der Fugenrand teilweise breiter als 20 mm ist
    2. muss noch vor dem Verfüllen der Masse noch Tiefengrund oder ähnliches Haftzeugs aufgebracht werden
    3. macht es Sinn jetzt noch eine Dehnungsfuge zwischen den beiden verschiedenen Fliesenarten( siehe Foto )
    zu machen

    Danke schonmal für eure Hilfe !
    Peter
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123harry, 01.03.2018
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    243
    Mit der Fugemasse habe ich keine guten Erfahrungen gemacht,Die ist so zusammen Getrocknet das die Ränder gerissen sind.
    Ich würde versuchen ähnliche Fliesen zu bekommen und die als Rand ca.7-8 cm hoch an die Wand zu kleben,Den Rest mit Silicon oder Fugenmasse zumachen.
     
  4. Piddel

    Piddel Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    5
    Moin,
    @Harry, leider kann ich nicht Fliesen legen und traue mir das auch nicht zu; auch fehlt es an den erforderlichen Spezialwerkzeugen.

    Wäre evtl. eine "Auffüllung" mit Ausgleichsmasse möglich ? Dazu müßte wohl der Boden 100 %ig eben sein damit die Soße nicht weg läuft - oder ?
    Grüße aus dem verschneiten Norden :(
    Peter
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    391
    Etwas tiefer auskratzen und dann mit Sackware = Betonestrich glatt füllen .[ nach angabe !]
     
  6. #5 123harry, 02.03.2018
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    243
    Das hat mit Fliesenlegen nicht viel zu tun.Die Randfliesen gibt es Fertig zu kaufen und werden nur an die Wand geklebt.
    Ausgleichmasse geht nicht,entweder so wie Pinne schreibt oder wenn es gerade ist Fließestrich irgendwas, was Fest wird
     
  7. Piddel

    Piddel Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    5
    Die Sanierung meines Kellers - die Fragen zum Fugenrand sind aber noch offen - geht voran.
    Bei den "Ausgrabungen" findet man solche Wandschätze hinter der Holzvertäfelung ! Kellersanierung - Kopie.jpg
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. TK63

    TK63 Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    10
    [emoji2][emoji2][emoji2] wurde wohl als Wärmedämmung hängen gelassen.

    Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk
     
  10. Piddel

    Piddel Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    5
    Das mit der Dämmung könnte auf die SPD zutreffen :cool:
     
Thema:

Fugenrand auffüllen / Kellersanierung

Die Seite wird geladen...

Fugenrand auffüllen / Kellersanierung - Ähnliche Themen

  1. Fliesen auffüllen nach Ausbau Türzarge

    Fliesen auffüllen nach Ausbau Türzarge: Hallo zusammen, wir zwei Laien stehen wieder mal vor einem Problem, und zwar haben wir in der Wohung zwei Türzargen entfernt, weil wir dort...
  2. Kellersanierung

    Kellersanierung: Hallo, ich habe ein Haus aus den 50er Jahren, was ich die letzten 10 annähernd kernsaniert habe. Für das nächste Frühjahr plane ich den Keller zu...
  3. Richtig verputzen / Auffüllen.

    Richtig verputzen / Auffüllen.: Hallo, ich nochmal. Eigentlich müsste jetzt alles geklärt sein. Der letzte Schritt ist jetzt, dass ich den unteren Bereich der Wand teilweise...
  4. Kellersanierung Teil 3: Der Innenraum

    Kellersanierung Teil 3: Der Innenraum: Halli Hallo, mein kleiner ausflug in die kreierenden Künste mit dem Hirnholztisch ist fertig und ich widme mich nach der Kelleraussensanierung vom...
  5. Estrich selbst auffüllen

    Estrich selbst auffüllen: Hallo zusammen, Wir haben uns vor Kurzem ein Haus aus den 70ern gekauft und richten dieses nun her. Wir sind selbst keine Handwerker, aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden