Fugenfarbe

Dieses Thema im Forum "Fliesen und Kacheln" wurde erstellt von Rob_1988, 01.09.2015.

  1. #1 Rob_1988, 01.09.2015
    Rob_1988

    Rob_1988 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte mal eure Meinung zur Fugenfarbe hören.
    Ich bekommen gerade sehr helle Fliesen verlegt (weiß / creme) und frage mich gerade welche Fugenfarbe am besten wäre. Mein Fliesenleger würde gerne eine Fuge in genau diesem Ton wählen. Von anderer Seite wurde mir nun eher ein heller grau Ton empfohlen, da die sonst zu schnell Schmutzig werden.

    Wie ist hier eure Meinung?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    140
    Bei dem passenden Fugencolorit sehen sie primär die einheitliche Fläche , im anderen Fall dominiert das Gittermuster , c'est la vie .
     
  4. #3 Rob_1988, 01.09.2015
    Rob_1988

    Rob_1988 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wow du hast mir bisher auf wirklich jeden Beitrag geantwortet und mir noch nie eine hilfreiche Antwort gegeben....

    Es geht hier um die Schmutzempfindlichkeit von Fugenfarben. Ob helle Fugen wirklich zu empfehlen sind oder nicht.
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    140
    Ich traue mir nur noch allgemeine Hinweise zu , nach denen Fragesteller selbst weiter entscheiden können ! Sonst wird das von einigen nur verrissen.
    Schmutzempfindlichkeit liegt an Material und Einbau , nicht an der Farbe !
     
  6. #5 harekrishnaharerama, 01.09.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Kommt bestimmt auch darauf an, wo die Fliesen verwendet werden. Wenn es dort sauber ist - wie im Bad, kann man ruhig mit hellen Tönen arbeiten.
    Aber eigentlich kann man jede Fuge auch wieder sauber machen oder auch mal erneuern, wenn es notwendig wird. Dunkler Fugenmörtel kann durchaus auch in der Helligkeit "fleckig" werden.

    Es gibt jedoch unterschiedliche Mittel mit deren Hilfe man die Fugen versiegeln kann - wie Hartöle oder Wasserglas. Dann nimmt die Fuge keine Flüssigkeiten mehr auf und lässt sich leichter reinigen.

     
    Rob_1988 gefällt das.
Thema: Fugenfarbe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fugenfarberben