Führungsschiene für alte Bosch PKS 66

Dieses Thema im Forum "Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör" wurde erstellt von jojoh, 13.01.2013.

  1. jojoh

    jojoh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen

    ich bin ganz neu in dem Forum. Zur Zeit befinde ich mich auf der Suche nach einer Führungsschiene für eine ältere Bosch PKS 66 Tauchkreissäge. Kennt sich da jemand aus? Gibt es etwas von Bosch dafür dass noch passt? Oder auch Universallösungen die jemand empfehlen würde?

    Vielen Dank und ich freue mich über sämtliche Beiträge

    Grüsse

    JojoH
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 13.01.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Willkommen im Forum :)

    Die PKS66 ist die mit dem Schuh aus Pressstahl, die sie rausgenommen hatten und jetzt gegen einen Aluminiumschuh ausgetauscht hatten, weil sie auf der Schiene bis zu 1mm wackelt, oder?

    Ich würde dann eher zu einer Linealschiene greifen, dann hast Du den Wackler nicht drin. Da kannst Du praktisch alle Geräte verwenden, mußt halt nur dagegen halten:
    https://www.google.de/search?q=Clam...+Cut&aqs=chrome.0.57&sourceid=chrome&ie=UTF-8
     
  4. jojoh

    jojoh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldige die verspätete Antwort. hmm... von der Lineal lösung bin ich nicht so begeistert, weil ich dann wieder dagegen drücken muss was die Gefahr eines Wacklers auch wieder erhöht...

    kannst du mir evtl. dann eine Maschine zum Kauf empfehlen für die es auch gleich passende Führungsschienen gibt. Ich möchte damit beispielsweise in einer Leimholzplatte ein "Fenster" ausschneiden. Also mitten in der Platte ein präzises Quadrat. Gibt es auch Maschinen (evtl. von Bosch) bei denen man die Führungsschiene auch noch für weitere Geräte verwenden kann? Schaue mich auch noch nach einer oberkantenfräse um.

    Zudem wäre es super cool wenn man den Staubsauger anschliessen könnte um übermässigen Staub zu verhindern.

    Vielen Dank nochmal für dein Feedback und ich freue mich auf weitere inputs

    Grüsse

    JOJOH
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 16.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Für solche feinen Ausschneidearbeiten nimmt man eigentlich eine Fräse. Einen Fensterrahmen setzt sich jedoch normal aus mehreren Leisten zusammen, in die eine Falz gehobelt oder gefräst wird und dann wird das Glas dahinter verkittet, macht man heute aus Acryl.

    Hast Du schonmal angefragt, wieviel ein fertiges Fenster kosten würde? Die Beschläge und die Zarge wird ja auch gleich mitgeliefert, es ist dicht und gegen verzug geschützt.

    So zur Säge: Für Holzbau ist die Empfehlung Festool, schau Dich da mal um - ist zwar nicht billig, aber da kann man als Heimwerker nahezu Profiqualität erreichen
    Wenn Du bei Bosch bleiben willst - was tatsächlich auch meine zweite, günstigere Wahl wäre, dann schau Dir die neue Tauchsäge mit Führungsschiene an, gibt es natürlich auch alles als normale Handkreissäge und auch Fräsen hat Bosch da - ist alles in Blau, die Profiserie beginnt mit dem Kürzel "G" statt mit "P" vorne

    Wegen der Modelle, die einen neuen Alu-Fuß besitzen, schau Dir mal diesen Strang an:
    http://www.bosch-pt.de/professional...opic/549/3/GKS+65+CE+und+Führungsschiene.html
     
  6. jojoh

    jojoh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hmm das mit dem Fenster war eine etwas unglückliche Ausdrucksweise :) sorry. Was ich eigentlich machen möchte sind verschiedene Projekte eines ist Beispielsweise quadratischen Bau eines Pults aus Leimholzplatten (wenigstens die Tischfläche) und dann möchte ich beispielsweise im Tisch einen quadratischen Ausschnitt machen (das habe ich mit dem Fenster gemeint) ;-). Deswegen möchte ich auch eine säge haben mit der ich mitten in der Platte einen genauen Ausschnitt machen kann (also denke ich eine Tauchsäge ist das richtige oder?).

    ich denke da an sowas:
    GKT 55 GCE Professional Handkreissäge Tauchsägen | Bosch Professional

    ich frage mich nur ob ich evtl. ein vorjähriges Modell oder so nehmen sollte welches auf Grund des Jahres unterschied halt einfach günstiger ist aber gleich viel kann. Was denkst du davon?

    Grüsse

    JOJOH
     
  7. #6 harekrishnaharerama, 16.01.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    GKT ist erst seit kurzem draußen, es gibt kein Vorgängermodell, aber von der TS55 von Festool gibt es eine Vorgängerin.
    ATF55 (E/EB) ist je nach Zustand und Sägeblatt (evtl. Systainer+Zubehör) für unter 200 Euro zu erhalten - trotzdem nicht billig.
    Die Makita gibt es gebraucht um 250, auch die Dewalt müßte so zu bekommen sein

    Eine Tauchsäge in unterer Qualität findet sich bei Scheppach CS55 (läuft auch ohne alles Zubehör unter Matrix oder Woodstar - lohnt aber nicht, weil das Zubehör halt auch fehlt). Sie hat keine Motorbremse, elektronische Steuerung und das Sägeblatt läuft unruhiger, vibriert.

    Je nach Dicke des MDF kann man mit der Fräse auch die Löcher reinfräsen, auch eine Nutfräse kann sowas lösen. Du mußt sowieso eine Auflage in die Platte Fräsen, um der Acrylplatte Halt zu geben ;)
     
  8. jojoh

    jojoh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    hmm ja besser 1 mal was richtiges kaufen als 5 mal nachkaufen.... kann man die Festool nur über internet bestellen oder gibts die auch bei Hornbach und so einem zeug?...

    ich denke die einzigen alternativen sind Bosch oder Festool evtl. noch Makita. was denkst du?
     
  9. #8 harekrishnaharerama, 17.01.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Bleib' bei Festool 7 Jahre Ersatzteile, bei Bosch weiß ich es nicht so genau, Makita ist z.Z. recht enttäuschend - also Absage

    Festool kann man beim Markenhändler bestellen, glaube die sind auch bei Ebay aktiv. Der Wiederverkaufswert von Festool-Sachen ist unglaublich gut, also kannst Du es ohne umschweife mit 10-20% Verlust wieder anbieten und verkaufen ;)

    http://www.festool.de/Haendler/Seiten/Haendlersuche.aspx
     
  10. #9 harekrishnaharerama, 17.01.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Wichtig ist vielleicht noch, daß man manche Sägen in der Geschwindigkeit regulieren kann, das ist für Furnier und Acrylsägen wichtig
    Meist deutet ein E im Namen auf dieses Merkmal
     
  11. jojoh

    jojoh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 harekrishnaharerama, 18.01.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Oftmals bieten die Leute wie bekloppt auf die Artikel, auch wegen der möglichen Ersatzteile.

    Am besten kommt man meistens weg, wenn schon sehr viel an Zubehör dabei ist und klar, die Wochenendgeschichten kannst Du meist knicken

    Die letzte wird wahrscheinlich nicht unter 250 weggehen, die sieht sehr gut aus, die Schienen alleine sind schon 100 Euro Minimum. Wenn Du Dir zutraust, bis 300 zu gehen, könntest Du mit dem Verkauf der Schienen, den Preis senken und eine behalten
    die Mittlere könnte man recht billig schießen, muß aber ein neues Blatt einberechnen, was nochmal 50€ kostet.
    Die Erste schient mir die mit den besten Aussichten und wurde gerade überholt, daß sollte gehen, aber ich schätze, die wirst Du auch nicht unter 150 Euro bekommen - nehme eher an sowas wie 180, vielleicht sogar mit Versand über 200, wenn sie verrückt genug sind ;)
     
  13. #12 Polytellis, 18.01.2013
    Polytellis

    Polytellis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    die von dir verlinkte Bosch,GKT 55 GCE Professional würde in Zusammenarbeit mit Mafell entwickelt.Im Grunde ist sie die abgespeckte Version der Tauchsäge MT 55 cc von Mafell.
    Ich selbst habe mit der Bosch schon gearbeitet,wirklich gute Tauchsäge.Allerdings habe ich persönlich auch die Festool TS 55 REBQ,nicht weil die Bosch schlechter ist, sondern weil ich schon andere Sachen von Festool habe.Allerdings ist die Bosch GKT 55 mit den Schienen von Festool kompatiebel.
    Preislich gesehen ist die Makita SP6000 allemal wert näher betrachtet zu werden.
    mfg
     
Thema: Führungsschiene für alte Bosch PKS 66
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bosch führungsschiene alt

    ,
  2. bosch pks 66 ungenau

    ,
  3. bosch pks 66 tisch

    ,
  4. bosch pks 66 a führungsschiene,
  5. pks66 alt,
  6. bosch pks führungschiene,
  7. Bosch PKS66 Führungsschiene selber Bauen,
  8. tauchkreissäge pks 66,
  9. stichsägenführung sägeblatt selbst gebaut,
  10. mafell mt 55 cc forum,
  11. bosch pks 66 alt,
  12. führungsschiene pks 66,
  13. stichsägenführung bosch
Die Seite wird geladen...

Führungsschiene für alte Bosch PKS 66 - Ähnliche Themen

  1. Bosch Sicherheishinweis

    Bosch Sicherheishinweis: Die Fa. Bosch hat für Winkelschleifer der Serien GWS 20, GWS 22, GWS 24, PWS 20, PWS 1900 und PWS 2000 eine Sicherheitswarnung ausgegeben...
  2. Bosch, Makita oder Metabo Akkuschrauber?

    Bosch, Makita oder Metabo Akkuschrauber?: Hallo, Ich wollte mal wissen, welcher Akkuschrauber der 'beste' Allrounder ist: Metabo, Makita oder Bosch/Bosch Blau? Ich brauche einen...
  3. Altes Velux Fenster Einstellen

    Altes Velux Fenster Einstellen: Hallo alle miteinander, ich hoffe das mir hier jemand weiter helfen kann....... Wir haben bei uns im Dachgeschoß ein altes Velux Fenster welches...
  4. Problem mit Entfernung von altem Bodenbelag

    Problem mit Entfernung von altem Bodenbelag: Hallo, wir sind gerade am Renovieren und nun geht es darum, den alten Teppich aus dem Schalfzimmer zu entfernen. Dort soll später dann Laminat...
  5. Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.

    Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.: Hallo zusammen, Unsere Dusche ist alt und über 40 Jahre alt. Ich würde jetzt gerne eine ebenerdige oder zumindest eine mit ganz flacher Wanne...