Frisch verputzte Wand streichen

Diskutiere Frisch verputzte Wand streichen im Farben und Lacke Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen Ich muss demnächst einige frisch verputzte Wände streichen... normal weiß da wir keine Tapete mögen. Das die Wand normaler weise...

  1. #1 Thomas21_2001, 12.02.2017
    Thomas21_2001

    Thomas21_2001 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich muss demnächst einige frisch verputzte Wände streichen... normal weiß da wir keine Tapete mögen.
    Das die Wand normaler weise grundiert werden sollte ist mir bewusst.
    Nur würde ich mir diesen Schritt gerne sparen da ich die Wand ja sowieso nochmal nachstreichen muss.
    Damit es deckt .
    Hat da wer Erfahrung.
    Und kann mir sagen ob ich mir die Grundierung in dem Fall sparen kann .

    Gruß Thomas
     
  2. Anzeige

  3. #2 souly75, 12.02.2017
    souly75

    souly75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
    Theoretisch kann man mit verdünnter Farbe grundieren..also die, die dann auch drauf soll.

    Allerdings sollte der Putz wirklich top in Ordnung sein. Man kann mit Farbe nichts überdecken. Auch Setzrisse würden unter Malervlies nicht sofort sichtbar sein. Gebe ich nur zu bedenken. :)
    Viel Erfolg und Spaß.
     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.758
    Zustimmungen:
    621
    Sie sind voll auf dem falschen Pferd !
    Was für ein Putz ist da ?
    Wie alt ist der , hat der abgebunden ?
    Dann können andere mit ihren Erlebnissen und Mißerfolgen ( s.o.) berichten .
     
  5. #4 souly75, 12.02.2017
    souly75

    souly75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
    Warum gleich so unhöflich???
     
  6. #5 Thomas21_2001, 12.02.2017
    Thomas21_2001

    Thomas21_2001 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ganz normaler Kalk/Zementputz .
    Ist Im momentanen 5 Tage alt .
    Und es wird mindestens noch ein Monat dauern bis streichen auf dem Plan steht
     
  7. #6 souly75, 12.02.2017
    souly75

    souly75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
    Welche Farbe soll es denn sein? Normale Dispersionsfarbe oder Silikatfarbe? Haben Sie sich darüber schon mal schlau gemacht?
     
  8. #7 Thomas21_2001, 12.02.2017
    Thomas21_2001

    Thomas21_2001 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Da ich eine ganz normale weiße Wand haben möchte wo die Struktur ausschließlich vom Putz kommt .

    Am liebsten Silikat da Dampfdurchlässig und halt ein anti Schimmel Effekt
     
  9. #8 souly75, 12.02.2017
    souly75

    souly75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
    Das dachte ich mir fast. Ich habe das auch mal in Erwägung gezogen, allerdings habe ich eher Gipsputz an den Wänden und dann doch um entschieden.
    Bitte sprechen Sie mit einem Fachhändler oder Maler über die Verarbeitung von Silikat. Da gibt es einiges zu beachten. Und definitiv muss dann auch eine eventuelle Grundierung dazu passen.
     
    pinne gefällt das.
  10. #9 Thomas21_2001, 13.02.2017
    Thomas21_2001

    Thomas21_2001 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wie wäre es bei Dispersionsfarbe ?
     
  11. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.758
    Zustimmungen:
    621
    Auch da wird der Kalkzementputz erst grundiert mit Putzgrund um dem folgenden einen gleichmäßigen Sauggrund zu geben. Darauf folgen dann die Beschichtungen mit dem Dispersionsanstrichstoff - Wandfarbe .
    http://www.perfektheimwerken.de/neuanstrich/
     
  12. #11 Thomas21_2001, 13.02.2017
    Thomas21_2001

    Thomas21_2001 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok Danke euch
     
  13. Ronni

    Ronni Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    13
    Die Grundierung halte ich schon für wichtig.
    Sie dient auch der Festigung von losen Teilchen im Putz und der Glättung.
    Man sollte auch beachten, ob man wirklich eine saubere, absolut glatte Wand will.
    Dann ist eine feine Spachtelung mit Schleifen unerlässlich, sonst wird die Oberfläche immer etwas rau aussehen.
    Kommt natürlich darauf an, ob es ein Zimmer oder z.B. ein Keller ist...

    Ich würde auch auf die anorganische Silikatfarbe gehen, Dispersionsfarbe ist Futter für den Schimmel, falls der Raum nicht absolut trocken ist oder Kältebrücken hat.
     
  14. #13 Thomas21_2001, 15.02.2017
    Thomas21_2001

    Thomas21_2001 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Könnt ihr mir eine guten Tiefengrund Lf sagen dafür ... der günstig online zu kaufen ist .... und für gipskarton und den kalkzementputz ist
     
Thema: Frisch verputzte Wand streichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muss man frisch verputzte wände grundieren

    ,
  2. frisch verputzte wand streichen

    ,
  3. wartezeit streichen nach verputzen

    ,
  4. verputzte wand streichen,
  5. verputzte wände streichen,
  6. frisch verputzte wände streichen,
  7. wann kann man eine frisch verputzte wand streichen,
  8. nach verputzen streichen,
  9. wann kann man frischen putz streichen,
  10. frisch geputzte wand streichen ,
  11. wann ist putz überstreichbar,
  12. neu verputzte wand streichen,
  13. frischen putz streichen,
  14. neuen putz streichen,
  15. nach dem verputzen streichen,
  16. streichen nach verputzen,
  17. wände streichen nach verputzen,
  18. wann nach verputzen streichen,
  19. streichen von verputzten wänden,
  20. wann kann ich eine verputzte wand streichen,
  21. geputzte wand streichen ,
  22. verputzte wand wann streichen,
  23. wann kann man nach dem verputzen streichen,
  24. wand verputzt wann streichen,
  25. verputzen wann streichen
Die Seite wird geladen...

Frisch verputzte Wand streichen - Ähnliche Themen

  1. Stäbchen-Parket nach Entfernen einer Wand

    Stäbchen-Parket nach Entfernen einer Wand: Hallo, ich möchte in meiner Wohnung ein paar Wände entfernen. Was ich aber nicht richtig einschätzen kann ist, was ich dann mit dem Boden mache....
  2. Wand-WC hat geknackt....

    Wand-WC hat geknackt....: ..heute auf dem Klo gesessen und es hat einmal laut "im Rücken "geknackt Oben am Klo ist das Silikon weg..seitlich noch alles vorhanden Ein Bild...
  3. Zugangsrohrregler Heizung (aus der Wand)

    Zugangsrohrregler Heizung (aus der Wand): Hallo, wer um Himmels Willen kennt dieses Teil wo bei mir an einem Heizkörper in der Küche ist und kann mir erklären wozu die Pfeile für welches...
  4. Gipskartonplatten an Wand um Haustüre anbringen

    Gipskartonplatten an Wand um Haustüre anbringen: Hallo, ich möchte auf der ungedämmten und verputzen Haus-Aussenwand im Flur Gipskartonplatten mir Styropor aufkleben. Da ich mir schon seit...
  5. Neubau: Ölflecken am Übergang Wand zu Decke

    Neubau: Ölflecken am Übergang Wand zu Decke: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. malern. Wir haben neu gebaut und schon damals wurde uns von der Baufirma gesagt, dass die Decke quasi...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden