Fragen zur Antennenkabel/-stecker (Kabeldose zu Kabelrouter)

Diskutiere Fragen zur Antennenkabel/-stecker (Kabeldose zu Kabelrouter) im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Zusammen, da mein Kabelanschluss (Multimediadose - 3 Anschlüsse) nicht in dem Raum installiert ist, in welchem mein Kabel-Router für den...

  1. PaulK

    PaulK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    da mein Kabelanschluss (Multimediadose - 3 Anschlüsse) nicht in dem Raum installiert ist, in welchem mein Kabel-Router für den Internetanschluss (200k) stehen soll, muss ich das Kabel vom Anschluss zum Router durch eine Innenwand ziehen. Aufgrunddessen, dass es sich um eine Mietwohung handelt, soll der "Schaden" an der Wand minimal ausfallen, daher möchte ich den Lochdurchmesser auf Kabeldurchmesser + Schutz beschränken und das Kabel ohne Stecker durch die Wand ziehen, um die Stecker danach selbst an das Kabel zu montieren.
    Nachzubildendes (vorhandenes) Antennenkabel hat laut Anleitung bzw. Kabelbeschriftung folgende Eigentschaften:
    • TAK-RG59_HQ
    • F-Stecker und wiclic f stecker
    • Vgl. siehe Bild im Anhang
    Nun zu meiner Frage:
    1. Reicht ein normales Antennenkabel? Was muss ich bei Abschirmung und Dämpfungswerten beachten? (Mindestwerte)
    2. Ist zur Montage spezielles Werkzeug notwendig und ohne weiteres möglich?
    3. Wie bekomme ich entsprechende Stecker her? Gibt es andere Stecker die ich verwenden kann? (Ich denke hier an die aufschraubbaren)
    4. Gibt es allgemein eine bessere Lösung?

    Vielen Dank im Voraus!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Elektrofuzzi, 07.05.2019
    Elektrofuzzi

    Elektrofuzzi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    97
    Als Koaxleitung kann ich dir das Kathrein LCD 111 empfehlen. Das ist gut geschirmt mit ordentlichem Drahtgeflecht versehen und nicht wie die Billigheimer,mit Spinnennetzen als Schirm.
    Gibts bei Ibääh auch ich kleinen Mengen so 10m oder evtl. als Meterware.
    Viele billige Koaxleitungen haben als Seele einen Stahl/Kupfer Kern, an Stelle von Kupfer,das ist nicht so dolle,aber günstiger.
    Stecker gibts von z.B. Kabecon, in Selfinstall Ausführung, d.h. draufstecken und klemmt und fertig. Normalerweise wird mit Kompressionssteckern gearbeitet, da sich die Anschaffung einer solchen Zange für zwei Stecker kaum lohnt, nimm Selfinstall Stecker.
    Viel Spass
     
  4. PaulK

    PaulK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tips,

    Ich habe mir jetzt das Kabel Kathrein LCD 111 A+ Koax Kabel RG6 (1,13/4,8/6,9mm) und 2 Cabelcon F-56 Self Install F-Kompressionstecker bestellt. Nun musste ich feststellen, dass zwar der neue Stecker an den Router passt, aber nicht mehr an die Dose in der Wand, da es sich hier offensichtlich um einen anderen Stecker handelt. (Siehe Bilder im Anhang). Welchen Stecker benötige ich um das Kabel an die Dose zu bekommen?

    Bilder im Anhang.
     

    Anhänge:

  5. #4 Elektrofuzzi, 18.05.2019
    Elektrofuzzi

    Elektrofuzzi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    97
    Oh,das ist schlecht. Sorry ich denke ich hab das mit dem Wiclic in deinem ersten Post überlesen.
    Ich hab jetzt kurz geschaut und weder einen Adapter,noch einen Stecker gefunden.
    Meine MMD von UM sieht auch anders aus,die hat vier Anschlüsse und 2 davon sind F-Buchsen,daher bin ich davon ausgegangen,das es bei dir auch so ist.
    Evtl. die Dose tauschen,gegen eine mit F-Buchsen. Vorher aber schauen ob ein oder zwei Kabel an der Dose angeschlossen sind.
    Bei einem Kabel wird es kein Problem sein,die zu tauschen,bei zweien kann es sein das der Pegel nicht mehr passt und nix mehr geht und beim Nachbarn auch nicht.
    Schraubs mal auf und gucke nach.
    Such nach BK Multimedia Dose Stichleitung,gibts in verschiedenen Dämpfungen,angegeben in dB.
    Evtl. steht auf deiner alten drauf welche Dämpfung sie hat.
     
  6. PaulK

    PaulK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wäre es denn möglich, dass ich das Kabel einfach bis zur Wand beibehalte und dann mittels Cabelcon F-81-HQ-1 NiTi Adapter F-Buchse / F-Doppelbuchse High Quality verlängere. Als Verlängerung, welche dann durch die Wand führt, würde ich das erworbenen Kabel, welche ich F-Stecker montiere, nutzen . Würde das funktionieren?
     
  7. #6 Elektrofuzzi, 19.05.2019
    Elektrofuzzi

    Elektrofuzzi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    97
    Das würde auch funktionieren.
    Berichte später bitte,ob das geklappt hat.
     
  8. PaulK

    PaulK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es hat funktioniert.
     
  9. #8 Elektrofuzzi, 22.05.2019
    Elektrofuzzi

    Elektrofuzzi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    97
    Sehr gut,danke für dein Feedback,daß evtl. auch anderen hilft.
     
Thema:

Fragen zur Antennenkabel/-stecker (Kabeldose zu Kabelrouter)

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Antennenkabel/-stecker (Kabeldose zu Kabelrouter) - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Dämmung Dachschräge und Zimmerdecke

    Frage zur Dämmung Dachschräge und Zimmerdecke: Hallo, ich habe vor die Dachschräge samt der Zimmerdecke mit Dämmung zu versehen. Leider fehlt mir hier das Wissen, was und wie ich das am...
  2. Fragen zur Erstellung einer Hourdisdecke

    Fragen zur Erstellung einer Hourdisdecke: Guten Tag, renoviere momentan mein Eigenheim und hätte ein paar Fragen.Bin natürlich jederzeit für Verbesserungsvorschläge offen.Also ich möchte...
  3. Fragen zur Entsorgung Heizöltank

    Fragen zur Entsorgung Heizöltank: Hallo, mein Heizungsmonteur hat sich bei der wArtung heute mal usneren Tankraum angeschaut und arge Bedenken angemerkt. 1. Ist der Tank bald 50...
  4. Rauhfaser - Frage zu den Ecken

    Rauhfaser - Frage zu den Ecken: Wie es so ist lernt man als Mann erstmal von seinem Vater das Heimwerken. Aber natürlich wissen die älteren Herren auch nicht alles. Bei uns wird...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden