Fragen zu Versiegelung und Streichen

Diskutiere Fragen zu Versiegelung und Streichen im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Guten Morgen liebe Malergemeinde, mein Verlobter und ich sind gerade dabei unser Haus zu renovieren und haben bezüglich dem Streichen einige...
  • Fragen zu Versiegelung und Streichen Beitrag #1

Habren

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.03.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Guten Morgen liebe Malergemeinde,



mein Verlobter und ich sind gerade dabei unser Haus zu renovieren und haben bezüglich dem Streichen einige Fragen und hoffen, dass ihr uns mit Rat zur Seite stehen könnt. 🤗
  1. Wenn man um ein Kunststofffenster mit Verputzarbeiten herum streichen möchte, ohne Kunststoffplatten um dieses Fenster herum zu verwenden, welches Dichtmittel wäre erforderlich, um die Lücke zwischen dem Fenster und den Verputzarbeiten zu schließen, da die Putzarbeiten gestrichen werden und das Kunststofffenster nicht gestrichen werden soll? Acryl oder wäre ein anderes Material besser? Sollte man dann nur den Acrylteil bemalen, das das Kunststofffenster nicht bedeckt, und den anderen Acrylteil unbemalt lassen?
  2. Sollte man Verputzarbeiten die stufenlos zu den Fliesen übergehen einschneiden und versiegeln um Risse zu vermeiden? Wenn ja, was sollte man verwenden, um die Lücke zu füllen?
  3. Was sollte man verwenden, um die Lücke zwischen der Decke im Badezimmer und den Fliesen an der Wand zu füllen? Da ist eine Lücke von ein paar Millimetern, die der Fliesenleger hinterlassen hat. Die Decke sollte dann auch gestrichen werden. Was für eine Farbe würde sich für ein Badezimmer am besten eignen?
  4. Sollte man in diesen Fällen zuerst streichen und dann das Dichtmittel auftragen oder zuerst versiegeln und dann die zu verputzenden Abschnitte überstreichen?
  5. Sollte man beim Anbringen von Sockelblenden und Tür- und Rahmenleisten diese zuerst streichen und dann mit stark haftender Versiegelung befestigen? Sollte man im Anschluss dann die Acryldichtmasse drumherum auftragen und zum Schluss lackieren oder sollte man sie ohne Farbe befestigen, dann die Acryldichtmasse drumherum auftragen, danach das Holz und zum Schluss die Wand streichen oder erst die Wand streichen und dann das Holz?

Ich hoffe ich konnte mich verständlich genug ausdrücken, da ich - wie man merkt - ein absoluter Laie und bei diesem Thema auch absolut nicht sprachbegabt bin. 😂😅🙈
Sollte ich mich völlig unzureichend ausgedrückt haben, dann möchte ich mich schon mal entschuldigen. 😝

Bei Fragen oder zusätzlichen Ausführungen, kann ich gerne versuchen diese besser zu beantworten.
Ich möchte mich schon mal im Voraus für eure Hilfe bedanken und wünsche euch allen noch einen wunderschönen und sonnigen Tag.

Liebe Grüße
Habren
 

Anhänge

  • 3B34CEB7-B202-432F-B2D8-A57A4E8527E3.jpeg
    3B34CEB7-B202-432F-B2D8-A57A4E8527E3.jpeg
    104,3 KB · Aufrufe: 64
  • EE29FBDF-9DC0-47B1-8612-101619B2D94E.jpeg
    EE29FBDF-9DC0-47B1-8612-101619B2D94E.jpeg
    79 KB · Aufrufe: 53
  • 0C1B0B35-9E92-4B5E-9FC4-4CAC70582D5F.jpeg
    0C1B0B35-9E92-4B5E-9FC4-4CAC70582D5F.jpeg
    96,1 KB · Aufrufe: 63
  • Fragen zu Versiegelung und Streichen Beitrag #2

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.515
Zustimmungen
1.711
Ort
NRW
Hallo,
welches Dichtmittel wäre erforderlich, um die Lücke zwischen dem Fenster und den Verputzarbeiten zu schließen,
Acryl, wenn es nicht gerade sehr breit ist, normalerweise kommen da Abdeckleisten drauf. Sodass zwischen Leiste und Wand sich das locker ausspritzen lässt, dazu klebt man vor dem Ausspritzen die Leiste mit Malerkrepp band (glatt) ab, man kann das streichen und ausspritzen in einem Zug machen und das band dann im nassen zustand gleich abziehen oder man spritzt aus und nach dem Trocknen vor dem Streichen nochmal abkleben Acryl wird mit überstrichen.
Was sollte man verwenden, um die Lücke zwischen der Decke im Badezimmer und den Fliesen an der Wand zu füllen?
Siehe wie am Anfang beschrieben Farbe reicht normalerweise eine Dispersionsfarbe, Mineral geht aber auch und ist etwas weniger Schimmel anfällige.
Sollte man in diesen Fällen zuerst streichen und dann das Dichtmittel auftragen oder zuerst versiegeln und dann die zu verputzenden Abschnitte überstreichen?
Wie am Anfang beschrieben Acryl mit überstreichen.
Sollte man beim Anbringen von Sockelblenden und Tür- und Rahmenleisten diese zuerst streichen und dann mit stark haftender Versiegelung befestigen?
Meinst Du die Fußleisten, da wäre es nicht verkehrt, wenn die gestrichen werden sollen, das vor dem Anbringen zu machen, gegebenfallst kann man dann noch nach dem Anbringen die ein oder andere Stelle etwas bearbeiten, bei Befestigung tendiere ich eher Verschrauben, ob das nur vor dem Streichen gemacht wird oder danach, wenn die Wände sehr uneben sind und man möchte das die leisten oben zu sind kann man das nach dem Befestigen machen und die Leisten abkleben und mit Acryl ausspritzen.

Gruß,
 
  • Fragen zu Versiegelung und Streichen Beitrag #3
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.508
Zustimmungen
1.776
Ort
Ostholstein
den Fliesen an der Wand zu
oberkante der fliesen --- mit herkömmlichen gipsspachtel glattziehen mit 40°,auf fliesenkante mitte - moltofill !
fenster - dafür hat der fensterbauer passende - selbstklebende - profile !
fußleisten/scheuerleisten - allseitig streichen - sichtseitig lackieren , montieren bzw. annageln, schnittkanten nachmalern, vor den wandanstrichen abkleben , die 0,5 mm mit dem pinsel dichtstreichen .
silikon und farben vertragen sich selten bis nie !
 
Thema:

Fragen zu Versiegelung und Streichen

Fragen zu Versiegelung und Streichen - Ähnliche Themen

Fragen zu Wandausbesserung: Hallo liebe Community, ich renovierte gerade mein Haus und könnte diesbezüglich eure Hilfe und ein paar Tipps gebrauchen. Bei meinen Wänden...
Fragen zu Wandversiegelung mit Fliesen: Hallo zusammen, ich bin gerade am renovieren und könnte diesbezüglich euren Rat gebrauchen. Ich bin gerade dabei die Sockelleisten und...
Verputzte, teilweise mit Versiegelung versehene Wand neu streichen: Hallihallo, ich möchte unsere mit Feinputz versehenen Wände neu streichen. Der Maler, der die Wand gestaltet hat, hat seinerzeit die...
Feuchte Rigips-Wand im Spritzbereich der Dusche streichen: Hallo liebe Foren-Gemeinde, ich hoffe, dass ich bei euch Hilfe finde, da ich handwerklich nicht das Verständnis aufweise, das ich mir oft...
Oben