Frage zur Richtigen Berechnung von 3DF Steine

Diskutiere Frage zur Richtigen Berechnung von 3DF Steine im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich möchte eine Wand in U-Form Mauern mit den Maßen von 3DF-Steine. Die Maße sind Länge 2,50 Meter Breite je 1,5 Meter Höhe...

  1. #1 larve00, 23.10.2017
    larve00

    larve00 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte eine Wand in U-Form Mauern mit den Maßen von 3DF-Steine.

    Die Maße sind

    Länge 2,50 Meter
    Breite je 1,5 Meter
    Höhe 2,00 Meter

    Ich komme auf eine Anzahl von 352 Stück bei 1cm Fugenhöhe und Breite

    Haut das hin?

    Rechnet man noch einen Verschwund mit ein? Wenn ja wie viel

    Gruß Larve
     
  2. Anzeige

  3. #2 123harry, 23.10.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
  4. #3 selfmademan, 23.10.2017
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    124
    Ich kann nicht wissen in welchem Verband zu sie hochziehst
    und welchen Verlust du erzeugst.
    Läuferverband ist günstig mit Halbsteinüberbindung.
    Eine Breite von 17,5 cm ist die schmalste Wandstärke, die belastet werden darf. Es gelten dafür enge Grenzen und muss vorab mit einem Baustatiker abgesprochen werden. Sie haben aber gute Eigenschaften im Schall- und Brandschutz
    Du hast nun passgenau gezählt. Ich komme auf 360 Stück
    Kontrolliere dich hier mal:
    https://www.talu.de/kalksandstein-infos/

    Was sagen die Maurer hier dazu?
     
  5. #4 larve00, 02.11.2017
    larve00

    larve00 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Die Mauer wird erstellt von Schülern und wird nach einiger zeit wieder abgebaut.

    Es wird gezeigt wie man Verputzt, Mauert, Gefliest ect
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.665
    Zustimmungen:
    603
    Dafür handelt der Ausbilder mit einem Baubetrieb über eine Palette mit 2DF KS Steinen ; da sind 3DF viel zu schwer für Schülerhände.
     
Thema:

Frage zur Richtigen Berechnung von 3DF Steine

Die Seite wird geladen...

Frage zur Richtigen Berechnung von 3DF Steine - Ähnliche Themen

  1. Kellerdecke Fragen zu Dämmung und Spachtel

    Kellerdecke Fragen zu Dämmung und Spachtel: Servus, ich will meine Kellerdecke im Kriechkeller dämmen. Dazu werden 80mm Planarock Topplatten angebracht. Zwei Fragen hätte ich: 1. Die...
  2. Hallo sagen mit vielen Fragen

    Hallo sagen mit vielen Fragen: Hallo Forum, ich habe mich mal hier angemeldet, da ich ein paar Projekte vor habe, die mein bisheriges Wissen an seine Grenze führen. Nur weiß...
  3. Fragen zur Deckenverkleidung mit Rigips

    Fragen zur Deckenverkleidung mit Rigips: Hallo, ich stehe vor der Aufgabe die Decken meiner modernisierungsbedürftigen Immobilie zu erneuern und möchte die alte Holzvertäfelung...
  4. Kleine Fläche Porenbeton mit Aussenputz versehen - Fragen

    Kleine Fläche Porenbeton mit Aussenputz versehen - Fragen: Hallo, ich müßte eine wirklich kleine Fläche Ytong/Porenbeton mit einem Aussenputz versehen. Mit Klein meine ich wirklich klein. 0,5 m2 Da die...
  5. Frage zur Vergrößerung eines Lochs in Badezimmerfliesen

    Frage zur Vergrößerung eines Lochs in Badezimmerfliesen: Ich habe in meiner Badezimmerwand ein Loch, das ich vergrößern möchte. Es handelt sich bei der Wand um Fliesen, die von anderen Fliesen überklebt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden