Frage zur Panzerschlauch/Flexschlauch Montage

Diskutiere Frage zur Panzerschlauch/Flexschlauch Montage im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, hab meine Toilettenspülung entkalkt (Unterputz) und dabei festgestellt, dass kein Gummiring zwischen Schwimmer und Panzerschlauch ist,...

  1. Kevin2

    Kevin2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    hab meine Toilettenspülung entkalkt (Unterputz) und dabei festgestellt, dass kein Gummiring zwischen Schwimmer und Panzerschlauch ist, auch keine andere Dichtung, das kann ja nicht sein?


    Habe daher einen neuen etwas längeren Panzerschlauch geholt und beim anschrauben gemerkt das auf der Oberseite den alten Schlauches anscheinend eine Dichtung existiert. Da ich diese nicht ab bekam einfach den neuen Schlauch drauf geschraubt. Im Nachhinein war es evtl. doch nicht so gut, es sind jetzt ja 2 Dichtungen übereinander, ist das ein Problem? Auf den ersten Blick schien es Dicht zu sein.

    Gibt es eig. Unterschiede bei den Dichtungen/Farben, habe jetzt schon Schläuche mit Schwarz, Rot und Weiß gesehen?


    Mein zweites Problem beim Wechsel der Spülstein Armatur liegen die Schläuche ziemlich weit hinten, konnte daher beim Schrauben diese nicht sehen und haben sich mit gedreht, können diese davon kaputt gehen, von außen sie ok aus.

    Wann ist der Schlauch fest genug, schon wenn der Schlauch anfängt sich mit zudrehen?
    Festhalten hatte ich versucht, aber das klappt nicht bzw. ich komme mit zwei Händen nicht dahinter.

    Danke im Voraus
     
  2. Anzeige

  3. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    606
    u.u ja da der richtige Anpressdruck nicht erreicht wird und i.d.r es auch "aussparungen" gibt in der die Dichtung liegt. ob dies hier der Fall ist müsste man sehen

    Jein, eine verbindliche Normung gibt es m.w nicht. Aber viele Hersteller, Endkunden haben hierzu eigene Normen. Auch gibt es div Ableitungen wie schwarz Öl, rot warm und weiß Lebensmittel usw.. Aber dies ist leider nicht 100%
    in Übersee gibt es jedoch solch Normen, z.B kanada soweit mir bekannt
     
    Kevin2 gefällt das.
  4. Kevin2

    Kevin2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Ok, danke. Dann werde ich es wohl nochmal auseinander nehmen müssen.

    Wie kann ich diese festziehen, wenn die Schläuche sich mit drehen, oder sind diese dann schon fest genug?
     
  5. Kevin2

    Kevin2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Bevor ich wieder zum Werkzeug greife ... oder reicht es, wenn ich noch so eine Woche beobachte, ob die Verbindung dicht bleibt?
     
  6. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    606
    Du kannst natürlich auch abwarten.. Kann ja auch lecken wenn es nur eine Dichtung ist..
    Wenn es nu Dicht ist würde ich es belassen
     
    Kevin2 gefällt das.
  7. Kevin2

    Kevin2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    @eli: Dachte erst es wäre nicht ganz dicht, aber da Absperrventil beim anschrauben noch tropfte (wollte es mit der Zange nicht zu stark bearbeiten), kann es auch daran gelegen haben. Jetzt sieht es trocken aus.
     
  8. #7 Selbst-ist-der-Mann, 13.12.2018
    Selbst-ist-der-Mann

    Selbst-ist-der-Mann Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2018
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    33
    Ist zwar schon eine Weile her, aber noch als kleiner Nachtrag.
    In den Panzerschläuchen der UP-Spülkasten der Markenhersteller sind nie lose Dichtungen die man wechseln könnte drin. Das ist deshalb so gemacht, damit man bei der Montage nicht den Gummiring in den Wasserkasten fallen lässt. Wenn Du das 2-3 Mal gemacht hast und das vielleicht bei jedem zweiten Spülkasten, dann wird der Tag lang, bis Du fertig bist! Wenn Du nun eine Dichtung noch zusätzlich reingemacht hast, weil Du die originale Dichtung, die so gut wie nie kaputt geht, es sei denn da prokelt einer mit nem Schraubendreher drin rum, zerstückelt hast, dann ist das ok. Aber es kommt dabei auf die Dichtung an! Eine Flachdichtung am besten aus Fibermaterial ist in so einem Fall schon ganz gut. Gummidichtung geht auch, aber bitte keine O-Ringe!
    Und wenn der Panzerschlauch im UP-Spülkasten mal etwas leckt, dann ist das nicht so weiter wild, das tropft in den Wasserkasten. Es sei denn, Du hast da einen kleinen Springbrunnen drin.
    Die originalen Panzerschläuche der Markenhersteller von den UP-Spüllkästen sind sehr robust und langlebig. Ich kann mich nicht erinnern, daß ich mal einen erneuern mußte, es sei denn es hat Jemand zu viel Kraft gehabt und hat ihn in sich verdreht.
    Die Panzerschläuche allgemein mögen es nicht, wenn man sie verdreht. Der innenliegende Schlauch kann sich durch das Verdrehen zusammenklappen und verknoten, so daß am Ende kaum bis kein Wasser mehr ankommt.
    Bei der Montage einer Spültischbatterie schraubt man zuerst die Panzerschläuche in die vorgesehenen Anschlüße der Spültischbatterie ein. Da man da gut ran kommt, wenn man sie noch in der Hand hat, kann man da auch mit einem Schraubenschlüssel gut arbeiten.
    NIEMALS einen Panzerschlauch am Geflecht oder an der Pressung drehen! Den könnt ihr damit ganz schnell inkontinent machen.
    Wenn dann die Schläuche dran sind, dann erst in das Spülbecken einsetzen. Die Anschlüsse an den Eckventilen ist dann mit den Überwurfmuttern leicht hin zu bekommen. Die Anschlüsse muß man auch nicht festknallen wie den Herzbolzen einer Blattfeder. Da da Gummidichtungen verwendet werden, ist es ausreichend, wenn die Schläuche anfangen sich mit zu drehen. Dann sollten die Anschlüsse dicht sein.
    Welche Farbe man unter sein Spülbecken, wo Niemand hin sieht, es sei denn man hat sich dort häuslich niedergelassen, ist vollkommen egal. Die sind für Installationen gedacht, bei Armaturen die farbig gestaltet sind. Aber ehrlich, Diese farbigen Armaturen halten die Farbe nie so lang wie eine verchromte Armatur. Dann ärgert man sich nach ein, zwei Jahren, weil die Farbe abblättert, oder einem nicht mehr gefällt, weil die Farbe nicht mehr inn ist.
    Denkt immer dran bei der Badgestaltung, Fliesen und alle festverschraubten Einrichtungsgegenstände halten länger als der Geschmack und die Mode!
     
Thema: Frage zur Panzerschlauch/Flexschlauch Montage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. panzerschlauch an waschtischgarnitur wechseln

    ,
  2. Flexschlauch gummidichtung wie fest

    ,
  3. panzerschlauch an waschtischgarnitur festziehen

    ,
  4. was ist der unterschied panzerschlauch und flexschlauch
Die Seite wird geladen...

Frage zur Panzerschlauch/Flexschlauch Montage - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Dämmung Dachschräge und Zimmerdecke

    Frage zur Dämmung Dachschräge und Zimmerdecke: Hallo, ich habe vor die Dachschräge samt der Zimmerdecke mit Dämmung zu versehen. Leider fehlt mir hier das Wissen, was und wie ich das am...
  2. Fragen zur Antennenkabel/-stecker (Kabeldose zu Kabelrouter)

    Fragen zur Antennenkabel/-stecker (Kabeldose zu Kabelrouter): Hallo Zusammen, da mein Kabelanschluss (Multimediadose - 3 Anschlüsse) nicht in dem Raum installiert ist, in welchem mein Kabel-Router für den...
  3. Fragen zur Erstellung einer Hourdisdecke

    Fragen zur Erstellung einer Hourdisdecke: Guten Tag, renoviere momentan mein Eigenheim und hätte ein paar Fragen.Bin natürlich jederzeit für Verbesserungsvorschläge offen.Also ich möchte...
  4. Fragen zur Entsorgung Heizöltank

    Fragen zur Entsorgung Heizöltank: Hallo, mein Heizungsmonteur hat sich bei der wArtung heute mal usneren Tankraum angeschaut und arge Bedenken angemerkt. 1. Ist der Tank bald 50...
  5. Montage neuer Wasserhahn - Problem Abfluss

    Montage neuer Wasserhahn - Problem Abfluss: moin moin, ich habe einen neuen Wasserhahn montiert. Der dazugehörige Abfluss soll auch montiert werden aber der vorhergehende Abfluss mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden