Frage zum Heizung entlüften

Diskutiere Frage zum Heizung entlüften im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Bei uns wird eine neue Gasheizung eingebaut und auf dem Kostenvoranschlag war ein Punkt "Heizung entlüften" drauf. Müssen die ja an jeden...

  1. #1 Tramnovi, 14.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2013
    Tramnovi

    Tramnovi Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns wird eine neue Gasheizung eingebaut und auf dem Kostenvoranschlag war ein Punkt "Heizung entlüften" drauf. Müssen die ja an jeden Heizkörper ran, wenn die die Heizung entlüften wollen bzw. können wir das nicht selber machen. An manche Heizkörper kommt man gar nicht ran, da müsste ich Möbel beiseite schieben und dazu habe ich ehrlich gesagt keine Lust. Auch habe ich keine Lust die Monteure in unser Schlafzimmer und sonstwohin zu lassen, reicht mir schon wenn die im Keller genug Dreck machen. Heizkörper entlüften und im Keller dann Wasser nachfüllen bekommt man doch auch selber hin, oder? V.a wenn jetzt Sommer ist muss ich bevor die Heizperiode losgeht eh nochmal entlüften.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!
    Ich nehme an Du wohnst dort zur Miete, die Anlage muss für solche Sachen Zugänglich sein, wenn Du das aber kannst (Entlüften) und bist zu dem Zeitpunkt zu Hause, wenn das befüllen von statten geht, nun was spricht dagegen es selber zu machen

    sep
     
  4. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    1
    Ja dann las die Luft doch drin hört sich sicherlich Romantisch an wenn das so vor sich her Plätschert.
    Seltsam jemand der sich eine Neue Heizung einbauen lässt und dem dann alles zufiel ist was die Ordnungsgemäße in Betriebsname angeht.
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 15.07.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    93
    Es gibt automatische Entlüftungsventile, die man sich dann gleich gönnen sollte, dann muß man auch nie wieder da dran und Möbelrücken ;)
     
  6. #5 Schnulli, 16.07.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    445
    Hallo,

    hab ich schon mal erwähnt, dass ich meine wieder rausgeschmissen habe? Das ist der letzte Mist, die waren relativ schnell undicht. Hatte ich ne Montagscharge oder gibt es da Qualitätsunterschiede?

    Gruß
    Thomas
     
  7. #6 MacFrog, 17.07.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    Schnulli , das liegt an den "schei"§"§dingern" :) Hab unzählige wieder ausgebaut , waren wohl ne Zeitlang der Renner... Ob Markenware oder Noname macht kein unterschied.. Lieber ab und an mal von Hand entlüften und fertig :)
     
  8. tiktak

    tiktak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kann man jetzt, während der kalten Jahreszeit irgendwie die Heizungen entlüften?
    Wenn ich da jetzt ran gehen würde, würde da doch ein haufen Wasser raus kommen.

    Gruß
    Zik
     
  9. #8 Schnulli, 10.12.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    445
    Wenn am Entlüftungsventil "ein Haufen Wasser raus käme" dann ist keine Luft drin.
     
  10. tiktak

    tiktak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    So hab ich es noch garnicht betrachtet.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    1
    Sonst hieße es ja nicht entlüften sondern Entwässern.:)

    sep
     
  13. #11 Schnulli, 10.12.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    445
    Ja, mache Dinge sind relativ trivial :)
     
Thema:

Frage zum Heizung entlüften

Die Seite wird geladen...

Frage zum Heizung entlüften - Ähnliche Themen

  1. Frage: Kludi Griff von Unterputz-Ventil demontieren

    Frage: Kludi Griff von Unterputz-Ventil demontieren: Hallo, wir haben im Bad zwei von diesen Kludi Ventilen, siehe Anhang [ATTACH] Weiß jemand, wie man die abmontiert bekommt? Ich habe schon...
  2. Fragen zum Einbau von Steckdosen

    Fragen zum Einbau von Steckdosen: Hallo Zusammen, meine Fragen sind sicher naiv, da ich keine Ahnung von Elektrik bzw. Handwerk habe. Ich habe nun zum ersten Mal im Leben eine...
  3. Frage: Demontage KWC Küchenarmatur

    Frage: Demontage KWC Küchenarmatur: Hallo in die Runde (und frohes neues Jahr), Eine kurze Frage: ich wollte in den kommenden Tagen unsere Küchenarmatur auswechseln. Jetzt habe ich...
  4. Welche Isolierung für die Heizung ist das? (Foto)

    Welche Isolierung für die Heizung ist das? (Foto): Hi, in meiner Mietwohnung höre ich durch die Öffnungen für die Heizung meine Nachbarn recht deutlich. Komischerweise ist eine Öffnung isoliert...
  5. Geräusche über Heizung / Rohrschelle mit Gummieinlage

    Geräusche über Heizung / Rohrschelle mit Gummieinlage: Hallo, ich habe folgendes Problem bzw. Frage. Ich lebe leider in einem sehr hellhörigen Haus (Bj 96). Nun ist mir aufgefallen, dass über die...