Frage zu Wandhalterung am TV richtig mit Schrauben befestigen

Diskutiere Frage zu Wandhalterung am TV richtig mit Schrauben befestigen im Schrauben, Dübel, Haken, Ösen Forum im Bereich Der Innenausbau; Guten Tag, ich bin neu hier. Ich stehe vor einem handwerklichen Problem, und bevor ich was kaputt mache, frage ich lieber zuerst um Rat. Und zwar...

  1. #1 Carola, 14.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2013
    Carola

    Carola Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag, ich bin neu hier. Ich stehe vor einem handwerklichen Problem, und bevor ich was kaputt mache, frage ich lieber zuerst um Rat.
    Und zwar geht es darum, eine Wandhalterung für den TV zu befestigen. Als Frau habe ich keine professionellen handwerklichen Kenntnisse, nur das was ich mir bei einfachen Reparaturen und Basteleien im Haushalt die vergangenen Jahre angeeignet habe. Ich kenne niemanden im Bekanntenkreis, der mir dabei helfen könnte. Daher bin ich hier, und hoffe hier findet sich jemand, der mir Tipps geben kann, wie ich es richtig mache.
    Ich habe einen Smart-TV, Modell LG LS575S. Dafür habe ich eine recht schwere stabile Wandhalterung besorgt. Diese hier:
    TV MONITOR WANDHALTERUNG AUSZIEHBAR NEIGBAR SCHWENKBAR N7a | eBay

    Da ist auch eine Abbildung mit sämtlichen Schrauben dabei.

    Der TV sieht auf der Rückseite so aus:

    Directupload.net - yrxpkxuk.jpg

    in der Anleitung vom TV steht Vesa 200x200


    Bei der Wandhalterung gibt es zwei Schienen, die an den TV angeschraubt werden müssen. Und genau hier weiß ich nicht, wie es genau geht, damit es richtig ist: welche Schrauben sind die richtigen, müssen die Schrauben noch unterlegt werden, wie tief darf man in das TV-Gehäuse reinschrauben , an welchen Stellen genau an den Schienen müssen diese an den TV geschraubt werden usw.

    Bei der Wandhalterung ist zwar eine Kurzanleitung dabei, aber sehr unverständlich und unübersichtlich, da abgehackt vom Ausländischen ins deutsch übersetzt. Ich verstehe sie jedenfalls nicht.


    vielen Dank im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 selfmademan, 14.09.2013
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    57
    Hallo Carola,
    willkommen hier im Forum.
    Ich versuche dir dann mal zu helfen.
    Aber erste eine Frage:
    Waren bei der Halterung keine Schrauben dabei?
    Dann haben wir ein Problem bezüglich der Erklärung und des Verständnisses.

    Erstmal die Halterung. Sie ist auf Grund der senkrechten Lochschienen und deren Verstellmöglichkeiten auf der waagerechten Schiene kompatibel zu vielen FS einstellbar.
    Positioniere sie einfach mittig auf die Rückwand des FS. Irgend ein entstandenes Lochbild zu den vier Löchern in der FS-Rückwand sollte passen.
    Zu den Schrauben sei gesagt, dass in unserem FS sogenannte M8 Schrauben verwendet werden. Sie haben eine Länge von 15mm über alles gemessen. Das können Sechskantschrauben aber auch Inbusschrauben sein. Eine passende Unterlegscheibe, die am Schraubenkopf anliegt wäre gut.

    Zur Sicherheit würde ich die ausgewählte Schraube ohne Gewalt zur Kontrolle in eines der Gewinde der FS-Rückwand drehen. Sie sollte möglichst ganz einzuschrauben sein, dann kannst du gewiss sein, dass du zb. keine Elektronikplatine triffst.

    Die Halterung muss an die Wand geschraubt werden und dann der FS montiert werden.
    Wer will das denn für die tun?
    Steinwand? Hohlwand? Positionieren? Anzeichnen? Bohren? Bohrmaschine? Bohrer? welcher Dübel? welche Schraube? etc
    Viel Glück
    PS. Manchmal sind Männer (Handwerker) ganz nützlich ;)
     
  4. #3 Carola, 14.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2013
    Carola

    Carola Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank. Doch es hat jede Menge Schrauben bei der Wandhalterung dabei. Ich werde sie gleich mal fotografieren. Ich hab nur Angst, dass ich am TV was kaputt machen könnte, wenn ich die Schrauben reindrehe. Da hat es auch noch dickere Unterlegscheiben bei der Wandhalterung dabei. Soll ich diese benutzen? Foto kommt gleich.

    Das andere Teil an die Wand machen ist weniger das Problem. Löcher hab ich schon oft gebohrt und Regale an den Wänden angebracht. Und Tochter kann es halten, während ich das Ding an der Wand befestige.
    Nur was mich stört , ist dass die Schraubköpfe für das teil, welches an die Wand kommt, so klein sind. Sie stehen gerade mal da wo sie an der Wandhalterung und Wand befestigt werden, 1mm über, damit sie durch die Wandhalterung nicht durchrutschen. Ich habe gedacht, ich benutze da an den Schraubköpfen auch Unterlegscheiben. Oder? Ich versuche es gleich zu fotografieren, damit Du siehst, was ich meine.
    Die Wandhalterung allein ist schon sehr massiv und schwer, und der TV auch. Ich hoffe das hält. Sonst bohr ich zusätzliche Schrauben rein. Aber die muss ich dann erst beim Baumarkt holen. Was meinst Du, soll ich sicherheitshalber zusätzliche Schrauben nehmen?
    Das ganze soll an eine Innenwand, die ca. 12cm dick ist. Die Wand ist nicht so hart wie die Außenwand. Könnte Bimsstein sein o.ä. Wenn man reinbohrt, kommt weißes Mehl raus.
    Fotos kommen gleich
     
  5. Carola

    Carola Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hier die Fotos:
    Foto1:
    das ist das Schraubmaterial, das bei der Wandhalterung dabei ist. Wozu sind die 4 schwarzen Plastik-Unterlegscheiben?
    Directupload.net - 2a5ewyup.jpg

    Foto 2:
    Das Teil das an die Wand kommt. Kommen die Schrauben in die länglichen Schlitze? Löcher hat es auch noch, aber nur zwei. Da auch Schrauben rein?
    Directupload.net - fdrhx9oz.jpg

    Foto 3:
    Wand-Schraube am Teil, das an die Wand kommt, ohne Unterlegscheibe
    Directupload.net - ryy54am3.jpg

    Foto4:
    Wand-Schraube am Teil, das an die Wand kommt, mit Unterlegscheibe aus meinem Werkzeugkasten
    Directupload.net - tpkm64rz.jpg

    Foto 5: Unterlegscheiben und zusätzliche Schrauben aus meinem Werkzeugkasten, die ich noch für die Halterung an der Wand verwenden könnte:
    Directupload.net - f2wb3srf.jpg
     
  6. Carola

    Carola Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich kann das Ganze vergessen, denn ich bekomme die Schrauben am TV hinten nicht im geringsten locker. Sie sitzen bombenfest
     
  7. #6 Carola, 14.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2013
    Carola

    Carola Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    nun habe ich die Schrauben am TV hinten gelöst bekommen. In der Beschreibung des TV steht:
    Wenn Sie eine Wandhalterung eines Fremdanbieters am TV-Gerät anbringen, setzen Si8e die inneren Distanzstücke in die Wandhalterungsbohrungen am TV-Gerät ein, um den vertikalen Betrachtungswinkel des Geräts anpassen zu können.. Achten ie darauf, dass Sie nicht die Distanzstücke für die LG-Wandhalterung verwenden.

    Das verstehe ich nicht. Was ist mit Distanzstücken gemeint?? Welche Teile sind das?

    Da ich das nicht weiß, habe ich nun die schwarzen Plastikringe genommen, die bei der Wandhalterung dabei waren, diese habe ich in die Vertiefungen am TV gelegt, wo die TV-Schrauben dran waren. Dann habe ich zusätzlich eine Metallunterlegscheibe draufgelegt, die Schiene der Wandhalterung drauf, dann auf diese auch eine Unterlegscheibe und dann mit einer passenden Schraube vom Wandhalterungsset am TV befestigt. Das 4x. Jetzt sind die schienen dran. ich hoffe man kann das so lassen. Sitzt jedenfalls fest.

    sieht so aus:
    http://s7.directupload.net/file/d/3380/7blhg6cg_jpg.htm

    Die Schienen sind nun zwar nicht ganz mittig am TV befestigt,, sondern 2,5cm nach oben versetzt. Ging nicht anders, da der TV unten eine Erhebung über die ganze Breite hat.

    Kann man das so lassen?
     
  8. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Ja kann man so lassen,wenn die Halter jetzt noch auf dem Wandständer passen
    sollte es in Ordnung sein.

    sep
     
  9. Carola

    Carola Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, der TV hängt. Hat alles geklappt und war einfacher als ich dachte.
    danke vielmals für Eure Unterstützung
     
Thema: Frage zu Wandhalterung am TV richtig mit Schrauben befestigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche schrauben für tv wandhalterung

    ,
  2. schrauben fernseher rückwand

    ,
  3. tv wandhalterung anbringen

    ,
  4. schrauben samsung tv wandhalterung,
  5. wandhalterung an tv anbringen,
  6. schrauben fernseher wandhalterung,
  7. tv wandhalterung richtig anbringen,
  8. schrauben für tv halterung,
  9. tv wandhalterung befestigungsschrauben,
  10. samsung fernseher wandhalterung schrauben,
  11. schrauben für fernseher wandhalterung,
  12. wandhalterung schrauben,
  13. anbringen tv-wandhalterung,
  14. wandhalterung für fernseher anbringen,
  15. befestigung tv wandhalterung,
  16. lg wandhalterung schrauben,
  17. samsung fernseher schrauben wandhalterung,
  18. tv wandhalterung schrauben,
  19. vesa schrauben m8,
  20. tv wandhalterung dübel,
  21. welche Schrauben passen in einen Grundig TV an der Rückwand,
  22. tv an wandhalterung schrauben,
  23. tv halterung anbringen,
  24. welche schrauben für wandhalterung,
  25. tv wandhalterung befestigen
Die Seite wird geladen...

Frage zu Wandhalterung am TV richtig mit Schrauben befestigen - Ähnliche Themen

  1. Zwei weitere TV Geräte an Kabelanschluss anschließen!

    Zwei weitere TV Geräte an Kabelanschluss anschließen!: Hallo zusammen! Vielleicht bekomme ich hier Hilfe... Ich hab ein TV Gerät über Kabelanschluss zu laufen und zwei TV Geräte liefen über DVB-T,...
  2. Frage Türzarge

    Frage Türzarge: Hallo zusammen, eine Frage zu der Montage einer Türzarge in eine Ständerwerkwand. Auf der einen Seite wäre Ständerwerk auf der anderen Kellerwand...
  3. Frage Folie zum Dach hin

    Frage Folie zum Dach hin: Hallo zusammen, ich habe einen Schrebergarten mit einem Häuschen drauf. Dies hat mein Vater 1977 errichtet. Die Dacheindeckung besteht aus...
  4. Frage Abstützung Grube

    Frage Abstützung Grube: Hallo zusammen, Ich habe in meiner Garage eine Grube, die mit Holzbohlen abgedeckt ist. Das Begehen ist eine etwas wacklige Angelegenheit. In der...
  5. Ich habe da eine frage zu kreuzschalter,

    Ich habe da eine frage zu kreuzschalter,: bei Fünf Kreusschalter wie kann ich da drei Lampen so anschließen das ich von jedem schalte die an bekomme, ich würde sie in reihe schalten ist...