Frage zu Betonfußboden

Diskutiere Frage zu Betonfußboden im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, eine Frage zu den Verhältnissen von Betonboden/Mauerwerk: Wie wurden in den 70er Jahren die Betonfußböden in Mehrfamilienhäusern...

  1. Ronni

    Ronni Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,
    eine Frage zu den Verhältnissen von Betonboden/Mauerwerk:

    Wie wurden in den 70er Jahren die Betonfußböden in Mehrfamilienhäusern gegossen?
    Wurden sie bis über die Außenmauer gegossen, so daß sie voll auflagen oder wurde ein halber Stein an der Außenmauer stehengelassen und der Beton nur bis hierhin gegossen?

    Im ersten Fall müßten am Rohbau die Decken von außen sichtbar gewesen sein....

    Ich frage deshalb, weil ich demnächst die gemauerte Brüstung aus Kalksandstein einer Loggia im EG entfernen werde und in Höhe des Betonbodens von außen einen Schnitt mit der Flex machen will, um eine saubere Kante zu erhalten.
    Wenn der Beton bis außen reicht, ergibt sich praktisch von selbst eine saubere Kante beim Abbruch der Steine.
    Wenn nicht....na ja. Dann würde ein gerader Schnitt schon ganz gut sein.

    Also liebe Maurer und Betonierer sowie andere Fachkundige, wie wars? Wer weiß näheres?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mitleser, 11.10.2013
    mitleser

    mitleser Guest

    Die Decke liegt auf dem Ringbalken, der liegt auf der tragenden Wand. Davor kam die Verblendung.
     
  4. Ronni

    Ronni Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    11
    Habe ich jetzt nicht ganz verstanden.
    Liegt die Betondecke komplett bis über den Stein der Außenwand oder doch nicht?
     
Thema:

Frage zu Betonfußboden

Die Seite wird geladen...

Frage zu Betonfußboden - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Regenrinne und Lichtschacht

    Frage zu Regenrinne und Lichtschacht: Hallo, wir haben an einer Hausseite eine Regenrinne, bei der das Wasser nicht im Erdreich versickert. Ich dachte ja erst, Regenrinnen sind an die...
  2. Frage zur Oberfräse

    Frage zur Oberfräse: Hallo, ich möchte mit meiner Oberfräse Zapfenlöcher fräsen, ca 2 cm tief. Jedoch schaut mein Fräser mit Schabloen, Kopierring nur noch ca 1 cm...
  3. Trapezblech - eine Frage der Überlappung

    Trapezblech - eine Frage der Überlappung: Moin Forum, ich habe gestern meine 5,20m langen Trapezbleche mit Antikondensbeschichtung bekommen. Nun stellt sich mir da noch eine Frage, die...
  4. Frage zum Dach

    Frage zum Dach: Kann mir jemand mal eine Tabelle zeigen wo ich finde wieviel niederschlag es gibt, und ich brauche eine Tabelle wo drin steht wieviel liter wasser...
  5. Fragen zur Treppenrenovierung

    Fragen zur Treppenrenovierung: Hallo, Ich brauche Ratschläge oder Tipps bezüglich der Treppenrenovierung. Erstmal ein paar Eckdaten Es ist eine 1/2 gewendelte...