Flüssige Rauhfaser oder Putz-Effekt-Farbe als Ersatz von Wandfarbe!

Diskutiere Flüssige Rauhfaser oder Putz-Effekt-Farbe als Ersatz von Wandfarbe! im Farben und Lacke Forum im Bereich Der Innenausbau; Ich mache es mal kurz was ist bessere Alternative zum Streichen: Flüssige Rauhfaser oder Putz-Effekt-Farbe??? Sachverhalt: ich habe im Haus...

  1. dakiha

    dakiha Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache es mal kurz was ist bessere Alternative zum Streichen: Flüssige Rauhfaser oder Putz-Effekt-Farbe???

    Sachverhalt: ich habe im Haus einige Wände gestrichen, Farbe direkt auf Putz. Jetzt würde ich mal etwas anderes als Alternative versuchen. Ich würde allerdings gerne vorher wissen, ob bei einer dieser Methoden es zu einer Streifenbildung kommen kann, erst Recht wenn ich die flüssige Rauhfaser oder die Putz-Effekt-Farbe mit Abtönfarbe anreichere?!?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. goofy

    goofy Guest

    Hallo,
    also die Flüssige Rauhfaser würde ich auf keinen Fall streichen weil es sehr
    Aufwändig ist diesen "Mist" später wieder zu entfernen.
    Streifenbildung gibt es normalerweise nicht, wenn man zügig und Ansatzlos
    Nass in Nass arbeitet, allerdings besteht die Gefahr besonders bei sehr dunklen
    Farbtöne das man die ein oder andere Schattierung sieht.

    goofy
     
  4. #3 harekrishnaharerama, 01.12.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    Es gibt Effektputze zB. auf Kaseinbasis, die einfach mit Wasser wieder abzulösen sind, aber im Grunde bin ich auch für einen richtigen Putz, den kann man einfach überglätten, wenn man ihn nicht mehr mag ;)
     
  5. ikke

    ikke Guest

    Flüssige Wände

    Da ihr ja gern surft: sieh mal nach dekorativen Techniken bei den Herstellern Diessner.de Berlin oder Caparol.de Ober-Ramstadt.
    Auch mit Wandfarbe leicht getönt in diversen Tönen und verdünnt mit Normalkleister ,mit guter Streichbürste oder 12er Flachpinsel,kreuzweise aufgetragen bringt tolle Effekte. Dazu noch die Show-Wand mit Styropor Dekorleisten einfassen. So ergibt sich ein " Bild " !
    Probieren erst ein mal auf Malerabdeckpapier ! Wegen dem 'Handschwung' !
     
  6. dakiha

    dakiha Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Also später einmal übertapezieren ist dann sowohl bei flüssigen Rauhfasern oder der Putz-Effekt-Farbe dann nicht mehr so einfach oder?
    Bedeutet das man bei einer Veränderung Jahre danach also irgendwie die Wand wieder zu glätten bzw. abzuschleifen hat?
    Gibt es noch weitere Risiken?
     
  7. goofy

    goofy Guest

    Flüssigrauhfaser ist im Grunde eine Dispersionfarbe mit Holzspäne
    man kann die später runter schleifen bzw. nass machen und mit
    einer Spachtel abkratzen (die Späne) ist aber ziemlich Arbeitsintensiv,
    das andere Material gibt eine leichte Struktur, abkratzen kann man
    da nichts so das man wenn später neu Tapeziert werden sollte
    alles mal glatt spachteln müsste.

    goofy
     
Thema: Flüssige Rauhfaser oder Putz-Effekt-Farbe als Ersatz von Wandfarbe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. putzeffektfarbe

    ,
  2. putzeffektfarbe streichen

    ,
  3. putzeffektfarbe erfahrungen

    ,
  4. wandfarbe putzeffekt,
  5. wandfarbe mit putzeffekt,
  6. effektfarbe auf rauhfaser,
  7. putz effektfarbe streichen,
  8. farbe mit putzeffekt ,
  9. farbe mit raufasereffekt,
  10. putzeffektfarbe entfernen,
  11. renovo putzeffektfarbe,
  12. raufaser effektfarbe,
  13. putzeffektfarbe video,
  14. farbe mit putzeffekt übertapezieren,
  15. putz effektfarbe,
  16. wandfarbe raufasereffekt,
  17. deckenfarbe mit raufasereffekt,
  18. wandfare raufasereffekt,
  19. putzeffekt ,
  20. putzeffektfarbe,
  21. effektfarbe überstreichen,
  22. rauhfaser effektfarbe,
  23. putzeffektfarbe renovo,
  24. raufaser effekt farbe,
  25. kann man Raufaser-Effekt direkt auf regips streichen
Die Seite wird geladen...

Flüssige Rauhfaser oder Putz-Effekt-Farbe als Ersatz von Wandfarbe! - Ähnliche Themen

  1. Wie die Farbe vom Sockel (Stein) entfernen?

    Wie die Farbe vom Sockel (Stein) entfernen?: Der Sockel is aus Stein, die Farbe muss abgeschliefen werden. Der Sockel is voll dem Wetter ausgesetzt. Eine Handdrahtbürste, und eine Spachtel...
  2. 2cm Putz auftragen

    2cm Putz auftragen: Hi, Ich habe eine Tür mit Ytong Steinen zugemauert, doch leider gab es die Steine nicht in der passenden Grösse, sodass ich im anderen Zimmer...
  3. Alte Farbe vor dem verputzen entfernen

    Alte Farbe vor dem verputzen entfernen: Hallo an die Heimwerkerkönige hier. Ich renovieren gerade ein altes Bad im OG. Hier waren die Wände halb hoch gefliest und oberhalb wurde der...
  4. Unterschiedliche Farbe/Helligkeit von Fliesenfugen

    Unterschiedliche Farbe/Helligkeit von Fliesenfugen: Hallo zusammen, ich habe eine Neubauwohnung gekauft bei der heute die Abnahme/Übergabe stattfinden soll. Die Fliesen im Flur, Bad und Abstellraum...
  5. zu Ende Putzen

    zu Ende Putzen: Hallo Leute Ich will in den nächsten Wochen zu Ende Putzen lassen. Ich hatte ursprünglich den alten DDR Rauputz drauf(2cm dick). Wir hatten den...