Fliesenspiegel auf Gipskartonplatten entfernen

Diskutiere Fliesenspiegel auf Gipskartonplatten entfernen im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Grüßt euch, Nun wende ich mich auch mal mit der Frage an euch, wie ich in der Küche einen Fliesenspiegel von Gipskartonplatten weg bringe, ohne...

  1. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    388
    Grüßt euch,
    Nun wende ich mich auch mal mit der Frage an euch, wie ich in der Küche einen Fliesenspiegel von Gipskartonplatten weg bringe, ohne die Platten stark zu beschädigen.
    Die Fliesen wurden 1982 angebracht und ich weiß nicht, was da damals für ein Kleber genommen wurde.
    Alternativ, sollte das nicht schadlos vonstatten gehen können, werde ich überlegen, lackiertes Glas als Wandabschluss nehmen, oder aber melaminbeschichtete Platten. Das könnte ich natürlich auch gleich machen, würde aber etwas arg auftragen, blieben die Fliesen dran.
    Was meint ihr, kann ich riskieren, die alten Fliesen abzuklopfen? Was gar nicht in Frage kommt, sind die Fliesen zu lackieren.
    Danke euch schon mal.

    Gesendet mit'm Handapparat
    Gruß Sigi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 06.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
    Zerschlage die Fliesen und nimm' dann einen (E-)Spachtel zum Ablösen, oder vorsichtig mit einem (Bohrhammer mit) breitem Meissel(aufsatz). Kleinere Löcher werden zugeschmiert. Danach mit dem Schleifer ebnen, Wand spachteln, schleifen. Dann kann die neue Sache drauf
     
  4. #3 HolyHell, 06.05.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    209
    Einfach mal an einer Ecke probieren.
    Meißt ist es aber so das man einen großen Teil vom GK zerstört. Dann halt spachteln (<-- ist nicht mein Favorit), oder aber eine neue Platte komplett über die Wand schrauben. Das geht meißt schneller und bringt das bessere Ergebniss.
     
  5. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    388
    Ich werde es mal an einer Stelle versuchen, an der nacher eh ein Hochschrank steht. Falls es klappt gut, wenn nicht mach ich das wie oben schon beschrieben.
    Vielen Dank euch beiden.
     
  6. #5 HolyHell, 07.05.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    209
    Wenn Du einen alten Malerspachtel hast versuche es erst einmal damit. Das geht meißt besser als mit einem Meißel.
     
  7. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    388
    Jepp hab ich. Hab eben auch überlegt,, ob ich es mit dem Multimaster versuchen könnte und zwar mit einem E-Cut Long-Life Sägeblatt. Meinste das wäre ein Versuch wert?
     
  8. #7 Kaffeetrinker, 07.05.2016
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    54
    Moin,
    das könnte ganz gut gehen, aber auch das würde ich erst in einer ecke probieren.
    oder einfach die gk platte weg schneiden und neue an der stelle rein? einmal mit multimaster rum, weg das teil, neue rein und zum rest anspachteln.
    macht eventuell genausoviel arbeit wie alles andere, aber es ist der ordentliche weg für alles frei.

    mfg kaffeetrinker
     
    harekrishnaharerama und HolyHell gefällt das.
  9. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    388
    hmmm......die Gipskartonplatte ist doppelbeplankt, befindet sich auf einer 13mm (vermtl. V100 Spapla). Da müßte ich mal herausfinden, wie die Gipskartonplatten auf die SpaPa aufgebracht sind. Wären die nur geschraubt, ist herausschneiden bestimmt das einfachste, neue Platte drauf, verspachteln und fertig. Auch dir vielen Dank.

    Hier mal ein Bild wie der jetzige Zustand ist
     

    Anhänge:

  10. #9 Mr.Ditschy, 07.05.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.465
    Zustimmungen:
    421
    Hab die einfach abgeklopft ... egal mit was du da ran gehst, etwas beschädt wird die GK-Platte wohl immer > und hab die wieder mit Uniflot flott gemacht. :D
     
  11. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    388
    Wenn das so funzt klopp ich die dann einfach ab. Klar, ganz ohne Beschädigung geht sicher nicht und mit Unifoll flott verspachteln geht ja auch ganz gut. Muß ja auch e bissle reizen.... :D

    Schau ma mal, no sicht mo scho....
     
  12. #11 HolyHell, 07.05.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    209
    Keine Ahnung, habe ich noch nie probiert. Aber ich könnte mir vorstellen das das eine Gedultsprobe wird. Schnell vorankommen wird man so wohl nicht.

    Aber die Idee von Kaffeetrinker finde ich ganz gut. Kannst ja probieren ob Du nur die zweite Gk Lage abgeschnitten bekommst und die erste Lage dran lassen kannst.
     
  13. #12 Mr.Ditschy, 08.05.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.465
    Zustimmungen:
    421
    Ja, und von Parkside (glaub Lidl oder Aldi?) gibt es so Billigsets, da ist aber ein recht stabiler Schaber dabei .. .damit würde ich unter die Fliese rattern > geht bestimmt!
     
  14. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    388
    Ich hab sonen Haufen Werkzeug, mit irgendwas wird das schon gehen. Ich probiers jetzt einfach und schau was passiert. :D
     
  15. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    388
    So Leutz,
    Jetzt hab ich mal an einer Ecke einen Versuch gestartet. Wie es scheint, alles easy.... kurz einen Fliesen Meißel für den Bohrhammer geholt, da geht das sicher Ratzfatz. Kleber läßt sich gut mit Kelle abnehmen.
    [​IMG]

    Gesendet mit'm Handapparat
    Gruß Sigi
     
  16. #15 HolyHell, 09.05.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    209
    Glück gehabt, das habe ich schon schlimmer gesehen.
     
  17. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    388
    Da hast du wohl Recht, ich auch. Deshalb hatte ich mal nachgefragt. Aber man darf ja auch mal Dusel haben. ;)

    Gesendet mit'm Handapparat
    Gruß Sigi
     
  18. #17 HolyHell, 09.05.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    209
    Hehe, warte erstmal ab. Meist geht die erste Ecke super ab. Man freut sich, und dann kommt das Debakel.
    Aber das will ich mal nicht hoffen ;)
     
    xeno gefällt das.
  19. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    388
    Ich geb Bescheid.;)
     
  20. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    388
    Sach ma, den gibt es ja schon fix und fertig im Eimer, hab ich mir geholt (zu faul zum selber anrühren).Hattest du den auch?
     
  21. #20 HolyHell, 10.05.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    209
    Ist dann der Uniflott Finish. Den gibt es aber auch als Sackware zum selber anrühren (dann heißt der auch nur Uniflott - also ohne Finish).
     
Thema: Fliesenspiegel auf Gipskartonplatten entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fliesen von gipskartonplatten entfernen

    ,
  2. fliesenspiegel gipskarton entfernen

    ,
  3. Fliesen schadlos von gipskarton entfernen

    ,
  4. bohrhammer mit meisselaufsatz
Die Seite wird geladen...

Fliesenspiegel auf Gipskartonplatten entfernen - Ähnliche Themen

  1. bundsteinputz entfernen

    bundsteinputz entfernen: Hi , ich habe im sockelbereich bundsteinputz . dieser soll entfernt werden . An der garage hatte ich ihn auch , diesen habe ich mit einer...
  2. Wie Mörtel-, Fliesenkleberreste entfernen, ohne den darunterliegenden Boden zu zerstören?

    Wie Mörtel-, Fliesenkleberreste entfernen, ohne den darunterliegenden Boden zu zerstören?: Hallo zsuammen, ich habe mich heute hier neu angemeldet. Mein Freund und ich haben ein altes Haus in Porta Westfalica OT Eisbergen gekauft. Es...
  3. Sauerkrautplatte entfernen?

    Sauerkrautplatte entfernen?: Hallo Leute, ich saniere gerade und mach den Putz ab. Drunter sind Sauerkrautplatten (Heraklit). Das Ziegelwerk sieht wohl auch mitgenommen aus....
  4. WIschtechnik entfernen/übermalen

    WIschtechnik entfernen/übermalen: Hallo, habe vor vielen Jahre (schätze 10 oder so) eine Wand mit Wischtechnik gemacht (siehe Farbe im Anhang). - bin mir nicht sicher, aber ist...
  5. Nach Teppichentfernung Klebereste entfernen - Detailfragen vor Verlegen des neuen Bodens

    Nach Teppichentfernung Klebereste entfernen - Detailfragen vor Verlegen des neuen Bodens: Folgendes Szenario: Ich habe in meinen neuen Praxisräumen den Teppich auf etwa 100 qm entfernt, zurückgeblieben sind reichlich Klebereste. An...