Fliesenleger so teuer?

Diskutiere Fliesenleger so teuer? im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Zusammen, da unser Haus bald fertig ist, bin ich gerade dabei mir Angebote für Fliesenleger einzuholen. Das erste Angebot kam mir vor...

ToppaHarley

Hallo Zusammen,

da unser Haus bald fertig ist, bin ich gerade dabei mir Angebote für Fliesenleger einzuholen.

Das erste Angebot kam mir vor wie ein Schlechter Scherz... aber erstmal die Räumlichkeiten.

Es geht um Küche, Wohn-/Esszimmer und kleiner Flur um die 50m² mit Fußbodenheizung und wir haben die Fliesen bei einem Baustoffzentrum über Kontakte günstig bekommen (64m² - statt 36 Euro für 13 Euro).. Naturstein 80x40 cm - Sockel aus Fliese (nicht viele Ecken und Kanten... das Lichtband zur Küche ist evtl. was kniffelig da die Räum ineinander übergehen)
Der Fliesenleger war dann da hat ausgemessen und meinte große Fliese brauch man flexiblen Kleber (hab ich auch so gelesen im Netz).
1 Stunde später rief dann eine Frau an und teilte mir mit das es ja schwer zu verlegen ist mit den großen Fliesen und der Spezialkleber usw. und kam am Ende auf 5738 Euro... mehr hab ich nicht erzählt bekommen, weder geschätze Arbeitsstunden noch sonst was.

Ich geh davon aus das es in 1 Woche... sprich 40 Arbeitsstunden schon machbar ist und ziehe ich dann mal 738 Euro für Kleber und Silikon ab (Kleber ist nicht so teuer ^^) wäre ich bei 125 Euro Stundenlohn und das kann ja wohl nicht wirklich wahr sein!?

Bin schon auf die nächsten Angebote gespannt...

Wie sind Eure Erfahrungen was die Preisgestaltung angeht?
 
#
schau mal hier: Fliesenleger so teuer?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
259
Ort
Schüttorf
Fliesenleger sind Teuer ,sie können meist nur bis 50 arbeiten und haben dann die Knochen im Eimer .. Normal ist aber eher (hier in der Region) um 50€ Stunde.Hol dir noch 2-3 Angebote. Da der Fliesenleger außer Kleber und Silikon dir kein MAterial verkaufen kann , ist es durchaus möglich das die Stundensätze höher sind! (Mischkalkulation)
 

zimmtobi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
16.03.2009
Beiträge
160
Zustimmungen
0
Bei uns werden von Fliesenlegern meist m² Preise gemacht - kein Stundenlohn. Der m² variiert dann in Abhängigkeit vom Material, also Fiese oder Naturstein. Mehrere Angebote einholen ist warscheinlich das beste.
125€ /Std. halte ich jenseits von realistischen Vorstellungen, 50€ treffen das schon eher.
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
259
Ort
Schüttorf
m2 preise machen die Fliesenleger normal nur , wenn sie das Material auch selber liefern (und so wissen , wie die Qualität des Materials ist)
 

zimmtobi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
16.03.2009
Beiträge
160
Zustimmungen
0
Wir haben Material (Fliesen, Granit) auch selber gekauft und er hat verlegt, war ganz ok
 
Thema:

Fliesenleger so teuer?

Sucheingaben

,

wie teuer ist ein fliesenleger

,

stundensatz fliesenleger

,
fliesenleger stundensatz
, , fliesenleger stundenlohn, fliesenleger preise 2011, wie teuer sind Fliesenleger, fliesen legen wie teuer, stundenpreis fliesenleger, stundenverrechnungssatz fliesenleger, stundensätze fliesenleger, stundenlohn fließenleger, , fliesenleger arbeitsstunde, fliesenleger stundenlohn 2011, Fliesenleger wie teuer, fliesenleger preise 2010, arbeitsstunde fliesenleger, , wie teuer ist fliesenlegen, stundenlohn fliesenleger 2010, fliesenleger teuer, stundenlohn eines fliesenlegers, fliesenleger preise m2
Oben