Fliesenlack

Dieses Thema im Forum "Fliesen und Kacheln" wurde erstellt von wendy, 04.09.2008.

  1. wendy

    wendy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !!!!
    Ich brauche Hilfe!!!
    Ich habe vor ein Jahr ,mit erlaubnis von Vermieter,die Fliesen in Badezimmer in weiss lackiert , Jetzt sieht schrecklich aus, in verschiedenen stelle löst sich die Farbe aus.
    Was soll ich jetzt machen? Gibt ein Lösungsmittel dafür???
    BITTE ICH BRAUCHE EURE HILFE!!!!!

    Wendy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pawelzik, 04.09.2008
    Pawelzik

    Pawelzik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja, altbekanntes Thema. Wendy, du musst dich an den Lackhersteller wenden und den fragen, was man für SEINEN Lack als Entferner nimmt.

    Abschleifen würde ich es nicht, damit machst du die Fliesenglasur kaputt und dein Vermieter kann von dir eine neue Verfliesung fordern.

    Martin
     
  4. wendy

    wendy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke Martin!!
    Hersteller fragen, daran habe ich nicht gedacht....Danke, mach ich Heute noch!Und danke für den Rat...... :)
     
  5. #4 architekt, 06.09.2008
    architekt

    architekt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  6. wendy

    wendy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    :)Danke Architekt!!!
    Das war sehr interessant für mich , ich habe extra unter diese Fa. Slupina reingeschau.
    Interessant !
    Danke
    Wendy
     
  7. #6 MrDabolina, 23.05.2009
    MrDabolina

    MrDabolina Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kennt jemand einen Fliesenlack für den Außenbereich? Ich möchte meine Garagenwand gerne lackieren.

    Gruß
    Tim
     
  8. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ist diese besagte Wand den aus Fliesen, sonst nehme doch zum Lackieren einen Acryllack (Wasserbasis).

    Wenn es Fliesen sein sollten kannst Du auch einen Lack nehmen den man innen verwendet, wichtig ist das die Fliesen sauber sind und zunächst mal mit einem geeigneten Haftgrund vorgestrichen werden.
     
  9. #8 MrDabolina, 24.05.2009
    MrDabolina

    MrDabolina Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    die Wand ist gefliest. Man sagt mir im Baumarkt, daß der Molto Fliesenlack ausschließlich für den Innenbereich ist. Vor diesem Lack wird auch erst eine Grundierung verwendet. Der Mitarbeiter sagt, daß die Witterungsbedienungnen dafür zu agressiv wären und der Lack abplatzt. Die Wand ist allerdings sehr wettergeschützt.
     
  10. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Ja der Untergrund (Fliesen) könnte das Problem sein was die Haftung angeht, was Temperaturschwankungen angeht, hat man die ja im Innenbereich auch und vom Material her müsste das auch außen halten.
    Gibt ja auch keinen Extra Lack den man nur innen bzw. außen verwenden kann, steht aber auch im Merkblatt nichts von drin.
     
  11. #10 MrDabolina, 25.05.2009
    MrDabolina

    MrDabolina Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, ich werds einfach mal versuchen. Wenn der Lack nach ein paar Jahren abplatzen sollte wird halt verputzt.

    Danke für die Infos
     
  12. #11 Pawelzik, 25.05.2009
    Pawelzik

    Pawelzik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Hm, angesichts der Preise für Lack kannst du dann ja auch gleich putzen oder ?
     
  13. #12 MrDabolina, 26.05.2009
    MrDabolina

    MrDabolina Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Lt. Aussage von Akno Zobel müsste der Lack halten.
    Kann ich denn direkt auf Fliesen putzen?
     
  14. #13 Pawelzik, 26.05.2009
    Pawelzik

    Pawelzik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wird z.B. im Bad gemacht, wenn der eine Teil der alten Fliesen übergefliest und der andere Teil der alten Fliesen geputzt wird um einen Schönputz/Dekoputz oder einen einfachen Putz für nachfolgende Malerarbeiten zu haben. So gehts:

    1. Fliesen auf festen Sitz prüfen, lose Putz- oder Farbreste entfernen
    2. Mit einem flexiblen Fliesenkleber (Flexibilitätsklasse S1 oder besser nach EN 12002) auf den Fliesen eine Kratzspachtelung durchführen, 4 mm Zahnung genügt. Diese Spachtelung dient als Haft- und Verkrallschicht zwischen Fliese und dem jetzt folgenden Putz. Aus unserem Haus hat sich der NORDAS FLEX dafür sehr bewehrt.
    3. Zementär dünnschichtig putzen. I.d.R. ist weißer Putz besser, wenn man hinterher noch malen möchte. Da ist ein weißer Untergrund schöner und schimmert nicht grau durch. Gut bewehrt haben sich weiße Dünnschichtputze, mit denen auch auf Styropor basierenden Vollwärmedämmsystemen geputzt wird.
     
  15. #14 BadPoolSlupina, 11.07.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.11.2011
    BadPoolSlupina

    BadPoolSlupina Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wendy,
    ich denke, der Fliesenlack wurde auf einen nicht 100%ig von adhäsiven Substanzen gereinigten Fliesen-Grund und ohne Primer aufgetragen - nach einiger Zeit unterwandert Feuchtigkeit den Fliesenlack und dieser platzt nach und nach ab.
    Diese Beschichtung wird professionell und nach Aufbringen eines Primers in mehreren Schichten aufgetragen, da löst sich nichts mehr ab.
    Jedoch müßte dafür der jetzige Lack abgebeizt werden.
     
  16. #15 Muensterlaender, 18.07.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.07.2013
    Muensterlaender

    Muensterlaender Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Lack auf Fliesen

    Wendy,

    schaue bitte einfach hier mal rein,das wird dich sicherlich weiterhelfen.COELAN

    Gutes Gelingen.
     
Thema: Fliesenlack
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fliesenfarbe bodenfliesen

    ,
  2. fliesenlack außenbereich

    ,
  3. FliesenFarbe aussen

    ,
  4. fliesenlack für aussen,
  5. fliesenfarbe forum,
  6. Fliesenfarbe Aussenbereich,
  7. fliesenlack aussen ,
  8. fliesenfarbe für außenbereich,
  9. fliesenlack für außen,
  10. fliesenfarbe außenbereich,
  11. coelan fliesenlack,
  12. fliesenfarbe toom,
  13. fliesenfarbe grau,
  14. fliesenfarbe für aussen,
  15. fliesenlack hersteller,
  16. fliesen farbe grau,
  17. fliesenlack für außenbereich,
  18. fliesenfarbe für aussenbereich,
  19. toom baumarkt fliesenlack,
  20. fliesenglasur löst sich,
  21. fliesenlack grau,
  22. außen fliesen lackieren,
  23. fliesen lackieren außenbereich,
  24. fliesenlack toom baumarkt,
  25. fliesen farbe aussen
Die Seite wird geladen...

Fliesenlack - Ähnliche Themen

  1. Fliesenlack

    Fliesenlack: Hallo :) Ich würde gerne mein Bad renovieren und da die die Kasse klein ist, dachte ich an Fliesenlack. Hat jemand von euch damit Erfahrungen...
  2. Fliesen auf Fliesenlack kleben

    Fliesen auf Fliesenlack kleben: Hallo Gemeinde. Ich will mein Bad neu verfliesen habe aber das Problem, dass der Vormieter sich wohl ähnliches gedacht hat, sein Bad aber anstatt...