Fliesenkleber direkt auf die Fliese

Diskutiere Fliesenkleber direkt auf die Fliese im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo! Heute ist der Fliesenleger hier und fliest die Wände unseres neuen Badezimmers. Dabei habe ich gesehen, dass der den Fliesenkleber direkt...

  1. #1 HorstiBros, 30.08.2016
    HorstiBros

    HorstiBros Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Heute ist der Fliesenleger hier und fliest die Wände unseres neuen Badezimmers.
    Dabei habe ich gesehen, dass der den Fliesenkleber direkt auf die Fliese macht (in vielen kleinen Batzen) und die Fliese dann an die Wand setzt.
    Ich dachte immer man würde ausschließlich mit dem Zahnspachtel den Untergrund mit Kleber bestreichen und dann die Fliese einsetzen.

    Ist das trotzdem ok, was der Kerl da macht? Oder ist das Mist und ich sollte etwas unternehmen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Schnulli, 30.08.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.853
    Zustimmungen:
    940
    Hallo,

    das hört sich für mich erst mal ungewohnt für mich an, auch wenn es wohl halten wird. Sind die alten Fliesen zuvor mit Haftgrund bestrichen worden?

    Gruß
    Thomas
     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    667
    die probleme kommen erst wenn sie in hohlräume etwas bohren müssen -- wie steht der dazu ?
     
  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    1.213
    Der Fliesenleger bedient sich hier des sogenannten Buttering-Verfahren. Das findet Anwendung, wenn die Fliesen unterschiedliche Stärken aufweisen. So lassen sich die Fliesen besser ausgleichen. Im Floating-Verfahren wird der Mörtel mit dem Zahnspachtel auf dem Untergrund aufgetragen.
     
    DerKölnEr und Passtnix gefällt das.
  6. #5 Olli 850, 30.08.2016
    Olli 850

    Olli 850 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    38
    finde ich auch ungewöhnlich da ja Hohlräume enstehen- häng mal später was auf und schraub es fest !
     
  7. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    1.213
    Es entstehen, richtig gemacht, auch nicht mehr Hohlräume, als wenn mit der Zahnspachtel auf dem Untergrund aufgetragen.
     
    DerKölnEr gefällt das.
  8. #7 Passtnix, 30.08.2016
    Passtnix

    Passtnix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    115
    Habt Ihr schon mal versucht mit einer Zahnkelle Fliesenkleber auf glatten Fliesen aufzubringen ?
    Viel Spaß dabei , spätestens nach dem ersten Quadratmeter stellt Ihr auch auf die Batzentechnik um oder Ihr schmeißt vorher schon das
    Handtuch o_O
     
  9. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    678
    Macht denn die Grundierung die Fliesen nicht wieder rauh?
     
  10. #9 Olli 850, 30.08.2016
    Olli 850

    Olli 850 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    38
    wo steht denn eigentlich das da Fliese auf Fliese kommt ? Hab ich was übersehen ?:(
     
  11. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    678
    Überschrift? Stimmt kann man so verstehen muß man aber nicht.
     
  12. #11 Passtnix, 30.08.2016
    Passtnix

    Passtnix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    115
    Oh ja hab ich mißverstanden geht gar nicht darum Fliese auf Fliese zu kleben
     
  13. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    654
    Das ist ok was er da macht, so lange beim Andrücken ausreichend (mindestens 2/3, besser mehr) des Hohlraums zwischen Wand und Fliese mit Kleber gefüllt ist. Wobei das bei Wandfliesen nicht so kritisch ist, eher bei Bodenfliesen.
    Nur beim Festschrauben von schweren Sachen wäre das evtl. problematisch, wie bereits gesagt.
     
  14. #13 HolyHell, 30.08.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    212
    Ich glaube nicht das da gefloutet und gebuttert :D wird.
    Ich gehe davon aus das der Untergrund uneben ist, und er sich deshalb Kleckse auf die Fliesenrückseite setzt um die Unebenheiten auszugleichen.
     
  15. #14 HorstiBros, 30.08.2016
    HorstiBros

    HorstiBros Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Danke für die vielen Antworten!
    Tatsächlich war der Untergrund nicht so dolle. Später auf geraden Flächen hat er auch die Zahnkelle genommen :) Also kein Grund zur Sorge für mich.
     
  16. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    667
    das kommt davon wenn man zuviel youtube als schreibtischler sieht , hätten sie den "macher" mal gefragt bräuchtensie dieses forum nicht nutzen .
     
Thema: Fliesenkleber direkt auf die Fliese
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kleber direkt auf fliese

    ,
  2. fliesenkleber direkt auf die fliese

    ,
  3. fliesenkleber verbrauch pro qm

    ,
  4. bodenfliesen batzen,
  5. fliesenkkeber direkt auf fliese,
  6. fliesen mit kleber bestreichen und dann an wand,
  7. fliesen mit fliesenkleber bestreichen,
  8. neues fliesenkleberverfahren,
  9. verbrauch fliesenkleber pro m2,
  10. wieviel flexkleber unter bodenfliesen,
  11. fliesenkleber au die fliese oder wand,
  12. fliesenleger fliest geschirrspüler ein,
  13. muss man bei 30x60 fliesen butterring verfahren anwenden
Die Seite wird geladen...

Fliesenkleber direkt auf die Fliese - Ähnliche Themen

  1. Holzständergarage direkt auf Pflaster?

    Holzständergarage direkt auf Pflaster?: Hallo, ist es möglich eine Holzständergarage direkt auf Pflaster zu stellen? Oder ist das eher nicht ratsam? Diese wird dann im Pflaster...
  2. Alter Fliesenkleber aus 1950er Altbau - mit oder ohne Asbest?

    Alter Fliesenkleber aus 1950er Altbau - mit oder ohne Asbest?: Guten Abend Forengemeinde, ich renoviere derzeit die Wände in einem Altbau. Die alten Fliesen kommen herunter. Das Haus ist aus den 50er Jahren...
  3. Verlegte Fliesen schneiden

    Verlegte Fliesen schneiden: Hallo Wie kann ich bereits verlegte Fliesen am besten schneiden ? Dachte mir mit einer Diamant Scheibe , allerdings würde ich so keine schöne...
  4. Feuchtigkeit, teils dünner Wasserfilm in der Raumecke, auf Fliesen

    Feuchtigkeit, teils dünner Wasserfilm in der Raumecke, auf Fliesen: Guten Abend Sportsfreunde, in einem ca. 2,5 m2 grossen Raum bei mir habe ich emense Feuchtigkeitsbildung auf dem Boden/ in dem Teil des Raumes,...
  5. Fliesen gesucht

    Fliesen gesucht: Moin, ich habe vor etwa 5 Jahren mein Bad Saniert und da tatsächlich den Fehler gemacht unter der Wanne nicht zu Fliesen... Nun möchte ich die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden