Fliesenkleber als Höhenausgleich

Diskutiere Fliesenkleber als Höhenausgleich im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo folgende Frage in die Runde: Ich habe ein Zimmer, in dem ich Vinylboden verlegen möchte. Der jetzige Betonestrich ist allerdings uneben und...

giwdul

Neuer Benutzer
Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo
folgende Frage in die Runde:
Ich habe ein Zimmer, in dem ich Vinylboden verlegen möchte. Der jetzige Betonestrich ist allerdings uneben und ich müsste auf weiten Teilen des Zimmers bis zu 4 cm Höhenunterschied ausgleichen.
Kann man das mit Fliesenkleber machen?
Wie könnte man den Höhenunterschied alternativ ausgleichen?
Gruß Ludwig
 

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
5.918
Zustimmungen
1.817
Ort
RLP
Zeig mal Fotos vom Boden.
 

giwdul

Neuer Benutzer
Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
4
Zustimmungen
0
1223D06E-D9F9-4ABA-85A9-5E0EBCAE35CC.jpeg
 

giwdul

Neuer Benutzer
Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
4
Zustimmungen
0
@sep
Hab es mal überschlagen. Da bräuchte ich ungefähr 700 kg von der Ausgleichsmasse. Das ist viel zu aufwändig.
Ich denke, ich werde den Knauf Brio Fertigteilestrich mit einer Ausgleichsschüttung nehmen.
Was ist davon zu halten?
 

OldMan

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.10.2019
Beiträge
462
Zustimmungen
127
Gebundene Schüttung + Trockenestrich könnte durchaus interessant sein.

Fermacell Gebunde Schüttung T - Schütthöhen schon ab 10 mm möglich
Thermobound TB 400 power gebundene Schüttung - Mindeststärke nur 8 mm
BLANKE BASEMAX - ab 5mm


Frage @ALL, Interessierte und Wissende
Leider habe ich keine Infos gefunden ob eine gebundene Schüttung direkt mit einem Oberbelag versehen werden kann oder ob auf die gebundene Schüttung erst noch mit einer anderen
Schicht vor dem Oberbelag versehen werden muß.

Also zBsp. Ausgleichsmasse - Trockenestrichplatten
 
Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.10.2014
Beiträge
4.548
Zustimmungen
576
Ort
BW
Klar muss auf die Schüttung bsp Trockenestrichplatten, weiter muss man das ebenso eben ziehen können, also das wird m.E. nichts.

Wie könnte man den Höhenunterschied alternativ ausgleichen?
Auf deinem Foto sehe ich nichts an Unebenheit ... also sind das Mulden oder ist der ganze Boden schief (ersteres könnte schon zum Teil eben gespachtelt werden)?
 

giwdul

Neuer Benutzer
Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Der ganze Boden ist schief.
 
Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.10.2014
Beiträge
4.548
Zustimmungen
576
Ort
BW
Und auf wieviel Meter?
Doch bleibt eh nur zwei Möglichkeiten, entweder damit leben, oder ausgleichen .... habe je nach dem auch schon grob mit Estrich vorgefüllt, oder gibt auch günstigere Ausgleichmassen bis 1cm, den Rest dann Ausgleichsmasse drauf )kommt aber immer auf den Boden an, welche größe oder Art, ob mit oder ohne Heizung drunter usw. ... auch mit/ohne Armierung).
 

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
3.499
Zustimmungen
1.281
Ort
50189 Elsdorf
Es gibt beimMaterial zum ausgleichen keine Alternative zum Spachtel. Auf die möglichen Auftragsstärken achten ! Es gibt nicht umsonst Grob- und Feinspachtel. Der Rest der Ideen ... ich freue mich auf den nächsten Post, wo das in die Hose gegangen ist, und nach ner Lösung gefragt wird. Wenn der Untergrund glatt (plan) ist, warum legst den nicht einfach da drauf ? Der Boden war ja die letzten Jahrzehnte auch nicht in Waage
 

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
1.014
Zustimmungen
193
Ort
HD
Ja. Kosten Gründe. Fließenkleber aufspachteln. dann ebnen mit Ausgleichsmasse.
Nivelieren ist das wichtigste über gesmmte Fläche, tiefster Punkt , höchster Punkt event abschleifen. so habe ich es gemacht.
 
Thema:

Fliesenkleber als Höhenausgleich

Fliesenkleber als Höhenausgleich - Ähnliche Themen

Höhenausgleich mit Holzfaserplatten?: Hallo, ich möchte ein 13mm Parkett gegen ein 9,3 mm Vinylboden austauschen. Die fehlenden ca 4 mm möchte ich gerne im ganzen Zimmer ausgeglichen...
Erfahrung zu Rigid/SPC und dem Untergrund gesucht: Hallo zusammen, ich möchte ca. 95qm im EG unseres EFH (Bj. 91) verlegen. Aktuelle Situation: ca. 45qm Fliesen und ca. 50qm (Ursprung-)Laminat...
Sanierung Terrasse - Dichtschlämme, Fliesen etc.: Hallo zusammen, ich benötige mal eure qualifizierte Einschätzung bezüglich meiner Terrassensanierung (Wochenendbungalow). Aufgrund einer sehr...
Untergrund für Selbstnivellierende Ausgleichsmasse: Hallo Zusammen, ich habe vor kurzem ein Einfamilienhaus (1987) erworben und möchte nun alles modernisieren bzw. sanieren. In diesem Zusammenhang...
Ausgleichsmasse mit leichten Poren - lassen oder nachbearbeiten?: Hallo Zusammen, ich habe gestern eine Ausgleichsmasse bei mir daheim in einem Zimmer gegossen. Es handelt sich um einen Altabau aus 1963 mit...
Oben