Fliesenfugen erneuern / Flecken auf bzw. in den Fliesen

Diskutiere Fliesenfugen erneuern / Flecken auf bzw. in den Fliesen im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, die Fliesenfugen in unserem ca. 10 Jahre alten Bad sind im unmittelbaren Duschbereich löchrig geworden, so dass diese...
  • Fliesenfugen erneuern / Flecken auf bzw. in den Fliesen Beitrag #1

Micha1234

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.01.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

die Fliesenfugen in unserem ca. 10 Jahre alten Bad sind im unmittelbaren Duschbereich löchrig geworden, so dass diese ausgetauscht werden müssen. An einigen Stellen mit löchrigen Fugen haben die Fliesen dunkle Flecken. Die Fotos zeigen die schlimmsten Stellen, andere Fliesen haben bisher nur leichte Flecken.
Leider weiß ich nicht was das für Flecken sind und ich habe im Internet dazu nichts gefunden. Ich würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann. Können Fliesen an sich schimmeln oder nur die Fugen?

Zudem frage ich mich ob es ausreicht die Fugen zu entfernen und neu zu machen oder ob es notwendig ist alle Fliesen mit Flecken ebenfalls zu tauschen (die zwei am stärksten beschädigten würde ich wahrscheinlich aus Schönheitsgründen tauschen).

Ich würde mich über Tipps freuen :)

Viele Grüße
 

Anhänge

  • 676C5856-4909-4CD4-BDDA-19D16B6E0A34.jpeg
    676C5856-4909-4CD4-BDDA-19D16B6E0A34.jpeg
    185,4 KB · Aufrufe: 187
  • B636BA98-0AFE-4B57-A774-ECB340FF1291.jpeg
    B636BA98-0AFE-4B57-A774-ECB340FF1291.jpeg
    214,9 KB · Aufrufe: 169
  • Fliesenfugen erneuern / Flecken auf bzw. in den Fliesen Beitrag #2

Fliesenleger55758

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
08.06.2020
Beiträge
307
Zustimmungen
122
Ort
Sensweiler
Hallo, das ist schwer zu sagen was man da am besten macht. Sowas ist kein gängiger Schaden wie z.b. verschlimmelte Silikonfugen. Ich vermute das es sich um nicht besonders hochwertige Fliesen handelt. Da ist wohl Wasser unter der Glasur in den Scherben gezogen. Ist kein Drama sieht aber blöd aus.

Ich persönlich rate vom Fliesentausch im Duschbereich immer ab, wenn es zu umgehen ist. Wenn man Pech hat haftet beim Ausbau der Fliese auf deren Rückseite der Kleber und die Abdichtung. Das bekommt man dann nie wieder so dicht wie es jetzt ist.

Ich persönlich würde die Fuge etwas auskratzen (nicht zu viel 2-3mm) und dann wieder mit Fugenmasse verfüllen und fertig.

Einem Laien würde ich von einem Austausch tunlichst abraten. Lieber ein paar dunkel Flecken auf den Fliesen als einen Wasserschaden im Maurerwerk.

Was du letztendlich tust bleibt allerdings dir überlassen.

Mfg
 
  • Fliesenfugen erneuern / Flecken auf bzw. in den Fliesen Beitrag #3

Micha1234

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.01.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Vielen Dank für deine Antwort :)
Ich denke dann erneuere ich nur die Fugen. Mit was für einem Werkzeug würdest du die Fugen auskratzen?
 
  • Fliesenfugen erneuern / Flecken auf bzw. in den Fliesen Beitrag #4

Fliesenleger55758

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
08.06.2020
Beiträge
307
Zustimmungen
122
Ort
Sensweiler
Ich würde das mit einem Cuttermesser machen. Du musst die Fugen nicht komplett leer kratzen, sonst schneidet man schnell mal in die Abdichtung. Es muss nur so tief sein das der neue Fugenmörtel hällt. 2-3mm langen aus.

Wenn es sehr hart ist kannst du auch mit einem flachen Schraubendreher und viel Gefühl dran gehen. Flex oder Multitool würde ich sein lassen da ist die Gefahr zu groß die fliesen zu beschädigen.

Mfg
 
  • Fliesenfugen erneuern / Flecken auf bzw. in den Fliesen Beitrag #5
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.345
Zustimmungen
1.717
Ort
Ostholstein
Abgelutschter 5mm Schlitzschraubendreher !!
 
  • Fliesenfugen erneuern / Flecken auf bzw. in den Fliesen Beitrag #6

draine

Benutzer
Dabei seit
02.08.2018
Beiträge
45
Zustimmungen
1
Ich schließe mich mal an, da ich das gleiche Problem habe. Einzelne Fließen sind dunkel angelaufen, weil da wohl Wasser zwischengelaufen ist. Ich kenne das schon vom erneuern der Silikonfugen, ist halt Wasser und dunstet auch irgendwann wieder weg. Diesmal ist es aber eine undichte Mörtelfuge, denke ich, weil weit und breit keine Silikonfuge ist. Dadurch läuft natürlich auch immer wieder neues Wasser nach.

Gibt es da irgendeine Pfuscherlösung, damit die Fugen wieder dicht sind? Die Dusche ist 120x90x200 cm, da bin ich jetzt nicht scharf darauf zusammengerechnet 1 m² Fugenmörtel auszukratzen. Das dauert sicher ewig (da wenn wohl alles ausgekratzt werden muss und nicht nur einzelne Fugenbahnen?) und dann muss es ja auch neu verfugt werden und in der Zeit ist die Dusche nicht nutzbar.

Ich frage nach einer Pfuscherlösung, weil mir die Dusche eh nicht so gefällt, ich aber noch ein bisschen sparen möchte bis ich mir was ordentliches kaufen kann und solange (3-5 Jahre) soll das halt noch halten.
 

Anhänge

  • IMG-20210215-WA0015.jpg
    IMG-20210215-WA0015.jpg
    52,1 KB · Aufrufe: 137
  • Fliesenfugen erneuern / Flecken auf bzw. in den Fliesen Beitrag #7

draine

Benutzer
Dabei seit
02.08.2018
Beiträge
45
Zustimmungen
1
Ich möchte mir mal selbst antworten. Ich habe mich jetzt für folgende Variante entschieden: Ich habe die Fugen einmal abgesucht und dabei mehrere kleine feine Risse gefunden. Nicht groß, aber genug das es zwischen die Fliese kriechen könnte. Die Stellen habe ich gesäubert so gut es geht und dann mit dem Finger ein Sanitärsilikon in gleicher Farbe der Fuge (bei mir "Manhatten") rein gedrückt und alles überschüssige dann gleich wieder weg gewischt. Das hat erstaunlich gut funktioniert. Der Riss ist verschlossen und man sieht keine Farbunterschiede, da die Schicht nur dünn ist bleibt auch die Struktur der Fuge erhalten.

Wie lange das ganze hält ist natürlich die andere Frage, professionell ist es sicher nicht. Aber für meinen Fall erfüllt es erstmal seinen Zweck.
 
Thema:

Fliesenfugen erneuern / Flecken auf bzw. in den Fliesen

Fliesenfugen erneuern / Flecken auf bzw. in den Fliesen - Ähnliche Themen

Fliesen nass und schimmelige Fugen: Hallo, wir haben ein Problem mit unserer Dusche. Seit einiger Zeit werden die Fliesen nass. Anfangs waren es nur vereinzelte, die dann nach dem...
Menschenrechte versus Interessenklüngelei im Handwerk: Menschenrechte versus Interessenklüngelei im Handwerk Ich möchte hier einmal ein Thema zur Diskusion stellen, welches immer wieder neu...
Oben