Fliesen von der Badewanne entfernen und wiederverwenden!

Diskutiere Fliesen von der Badewanne entfernen und wiederverwenden! im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Wir haben kurz gesagt vor unsere alte Badewanne gegen eine neue Dusche zu tauschen. Da die Dusche allerdings kleiner werden soll als die...

  1. dakiha

    dakiha Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben kurz gesagt vor unsere alte Badewanne gegen eine neue Dusche zu tauschen. Da die Dusche allerdings kleiner werden soll als die Badewanne, fehlen uns die Fliesen für die Wände. Wir hatten früher die Wandflächen, welche von der Badewanne verdeckt werden, nicht gefließt. Alle Erkundigungen, die wir bislang eingeholt haben, zeigen auch ganz klar, dass die alten Fliesen aus den 70ern Jahren nicht mehr lieferbar sind! Wir wollen allerdings definitiv nicht das komplette Badezimmer neu fliesen!

    Besagte alte Fliesen sind allerdings um die Badewanne herumgefließt, logisch - sie steht ja nicht im luftleeren Raum. Ich bin jetzt kein Kenner der Materie, empfinde es aber so, dass diese Fliesen nicht so ultimativ besfestigt sind als wenn man sie an eine Wand gefließt hätte.

    Nun endlich meine Frage: kann man irgendwie diese Fliesen von den Seiten der Badewanne risikolos abbekommen und dann für die ungefließten Wände neu benutzen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 123harry, 12.10.2013
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    du kannst es versuchen mit einer mittleren Spachtel von der Seite durch leichtes klopfen das du einige abbekommst.Ist immer die Frage wie die Fliesen befestigt sind.Vielleicht hast du Glück und ein Styroporkern ist darunter.Viel Erfolg
     
  4. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    105
    Hallo!
    Ist das Bad den auch in den 70 gemacht,dann könnte es
    schwierig werden mit den Fliesen, zu der Zeit wurden Fliesen noch
    viel in Speis gesetzt (Badewanne wurde Eingemauert) und nicht geklebt wie Heute,
    Entfernen ohne das etwas Zerbricht dürften schwierig sein auch das Material von
    der Rückseite zu entfernen so das man sie wieder verwenden könnte.

    sep
     
  5. #4 Olli 850, 12.10.2013
    Olli 850

    Olli 850 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    38
    Hallo,

    meistens ist es so wie sep schreibt - aber - Versuch macht klug.Fotos der gesuchten Fliesen und Stückzahl wäre nicht schlecht vielleicht hat der eine oder andere noch welche ! :cool:
     
  6. dakiha

    dakiha Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten!

    Wir haben uns schon mit mehreren Unternehmen in Verbindung gesetzt, die noch Restbestände an alten Fliesen haben,
    aber diese Anfragen waren leider nicht erfolgreich! Wir hatten uns an Schittek, SBS, Golem, Pfefferle, Bär und noch einige mehr gewandt,
    leider aber erfolglos.

    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sich darunter ein Styroporkern befindet; weil so ganz ultimativ fest verbaut kam mir das ganze Konstrukt der Badewanne nicht vor!
     
  7. #6 harekrishnaharerama, 13.10.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    103
  8. #7 hermine80, 20.01.2018
    hermine80

    hermine80 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    sind die fliesen im dickbettverfahren ( IN BAYERN SAGEN WIR MÖRTEL)ist es fast aussichtslos einige ganz ohne schäden zu entfernen. es sei denn sie sitzen von haus aus nicht ganz fest.da in diesem jahrzehnt das dünnbettverfahren ( MIT KLEBER )fast noch unbekannt war,seheich schwarz. es gibt allerdings noch einen fliesenhandel, ich glaube in westfalen, der noch riesige restbestände aus den 60 er und 70er auf lager hat dort habe ich die original fliesen für ein bad aus dieser zeit bekommen
     
  9. #8 Marcus2, 24.12.2019
    Marcus2

    Marcus2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Weiß jemand, welchen Fliesenhandel in Westfalen "hermine80" meint?
     
  10. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.187
    Zustimmungen:
    1.022
    gurgel einfach mal ein wenig.. mittlerweile gibt es div Händler in div Bundesländern die alte Fliesen anbieten.. die Renner sogar als Neuware in eingenregie wieder aufleben lassen

    oder schreibe ihn eine PN/ Mail sofern er dies freigegeben hat
     
Thema: Fliesen von der Badewanne entfernen und wiederverwenden!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fliesen entfernen und wiederverwenden

    ,
  2. fliesen wiederverwenden

    ,
  3. alte fliesen wiederverwenden

    ,
  4. fliesen entfernen wiederverwenden,
  5. badewanne fliesen entfernen,
  6. fliesen von badewanne entfernen,
  7. fliesen von styropor entfernen,
  8. fliesen an der badewanne entfernen,
  9. eingemauerte badewanne ausbauen,
  10. alte fliesen von badewanne entfernen,
  11. alte fliesen entfernen und wiederverwenden,
  12. wie bekomme ich meine alten fliesen wieder ab um sie wieder zu verwerten,
  13. wer hat schon wandfliesen zu wiederverwendung von der wand gewonnen?,
  14. badewannen fliesen entfernen,
  15. alte fliesen von badewanne,
  16. fliesen von styropor lösen,
  17. fliese an der Badewanne wechseln,
  18. Fliese aus Wanne lösen,
  19. fliesen an der badewanne,
  20. fliesen an badewanne entfernen,
  21. Historische Fliesen wiederverwenden,
  22. Fliesen von Styrodurplatten entfernen,
  23. massivholzparkett ausbauen und wieder verwenden wieder,
  24. fliesen alt wieder verwenden,
  25. fliesn zum wiederverwenden loesen ?
Die Seite wird geladen...

Fliesen von der Badewanne entfernen und wiederverwenden! - Ähnliche Themen

  1. Marmor Boden Fliesen

    Marmor Boden Fliesen: Hallo liebe Leute, ich habe im Bad nur Marmor in Grau, seit 13 Jahren wohnen wir hier und das Marmor auf dem Boden ist sehr Stumpf und teilweise...
  2. Putzmittelrückstände auf Fliesen - Hilfe

    Putzmittelrückstände auf Fliesen - Hilfe: Hallo zusammen! Ich wende mich an dieses Forum, da wir ein großes Problem mit unseren glatten, matten, beigen Feinsteinzeugfliesen haben. Durch...
  3. Fliesen im Keller überkleben

    Fliesen im Keller überkleben: Hallo Zusammen! Meine Renovierungen im Eigenheim von 1980 sind abgeschlossen. Nun soll zum Schluss noch der Keller etwas verschönert werden....
  4. Fliesen im Altbau auf Balkenlagen-Decke

    Fliesen im Altbau auf Balkenlagen-Decke: Hallo liebe Leute. Ich bin neu hier in Forum und beginne mal mit einem herzlichen "Gude"! Ich bin gerade dabei, einen Altbau (1959) zu sanieren....
  5. Glatte Wand statt Fliesen

    Glatte Wand statt Fliesen: Hallo :) In meinem Bad sind die Wände momentan Gefliest und Tapeziert. Ich möchte aber lieber glatte Wände haben. Meine Frage ist, ob es reicht,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden