Fliesen oder Duschtasse - was zuerst?

Diskutiere Fliesen oder Duschtasse - was zuerst? im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich habe folgende Frage: In einem Bad wird eine neue Duschtasse gesetzt, der Wandbereich an der Duschtasse wird gefliest. Welches Gewerk...

  1. #1 Burgund82, 26.01.2021
    Burgund82

    Burgund82 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    ich habe folgende Frage:
    In einem Bad wird eine neue Duschtasse gesetzt, der Wandbereich an der Duschtasse wird gefliest. Welches Gewerk sollte sinnvollerweise zuerst arbeiten?
    Der Fliesenleger, um Platz zu haben und die Duschtasse nicht zu gefährden? (Risiko: "falsche" Fuge im Übergang zur Duschtasse)
    Der Sanitär-Fachmann, damit die Fliesen passgenau auf die Duschtasse gesetzt werden kann? (Risiko. Macken an der Duschtasse)
    Danke
     
  2. Anzeige

  3. #2 Fliesenleger55758, 26.01.2021
    Fliesenleger55758

    Fliesenleger55758 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2020
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    60
    1. Wand grundieren
    2. Wand Abdichten
    3. Duschtasse setzten (mit Wannendichtband)
    4. Wandfliesen verlegen und diese von oben auf die Duschtasse stoßen
    5. Verfugen -> silikonieren
    6. Fertig

    ;) mfg
     
    asconav6, Saga, xeno und 2 anderen gefällt das.
  4. #3 Burgund82, 26.01.2021
    Burgund82

    Burgund82 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Na, das ist ja mal eine klare Antwort!
    Danke!
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    6.145
    Zustimmungen:
    972
    Erst die Fliesen ! Sonst nur Bruch beim Wechsel / Reparaturen des Ablauf der Duschtasse - so machen es Profis auch .
     
  6. #5 Fliesenleger55758, 26.01.2021
    Fliesenleger55758

    Fliesenleger55758 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2020
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    60
    @pinne, die von dir Genannten Profis sind keine Profis wenn sie die Duschtasse gegen die fertigen Fliesen stellen.

    Nach der aktuellen DIN ist es Pflicht die Wanne mit einerm Dichtband zu versehen und das in die Verbundabdichtung einzuarbeiten. Das geht nur bevor gefliest ist.

    Ebenso ist es nicht stand der Technik die Duschtasse gegen die Fliesen zu setzten da die Gefahr des Hinterlaufens mit Wasser zu groß ist.

    @Burgund82 also nicht verunsichern lassen. Es spielt keine Rolle was bei einer eventuellen Reparatur einfacher wäre. Machst du es so wie ich beschrieben habe zahlt es dir die sowieso die Versicherung sollte etwas undicht werden. Machst du es wie Pinne schreibt bleibst du im Schadensfall alleine auf den Kosten sitzen da es nicht Fachgerecht ausgeführt wurde.
     
    asconav6, Saga, xeno und 4 anderen gefällt das.
  7. Rallo

    Rallo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    457
    Nö, einfach nö! Wenn überhaupt noch, muß man unter die Duschwanne kommen, und da spielt es keine Rolle, ob erst das Huhn oder das Ei, äh, die Duschwanne oder die Fliese da war, weil man dafür nicht die Duschwanne entfernt.
     
    Spaxoderwas gefällt das.
  8. #7 Burgund82, 26.01.2021
    Burgund82

    Burgund82 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Fliesenleger557559,
    danke für Deine erneute, ausführliche Antwort.
    Die Sache ist jetzt für mich ganz klar: die Fliesen ganz am Ende!
    Danke
     
    Spaxoderwas und Fliesenleger55758 gefällt das.
  9. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    920
    Wenn beide Gewerke sich abstimmen, kann man auch erst die Fliesen machen und dabei den Bereich der Dusche aussparen. Dann die Wanne setzen und den Rest der Fliesen anbringen. So ist die "Gefahr" für die Wanne am geringsten.
    Zusammen mit den restlichen Wandfliesen wird dann auch der Boden gefliest.
     
    pinne und Spaxoderwas gefällt das.
  10. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    6.145
    Zustimmungen:
    972
    nenne die DIN bitte.
     
  11. #10 sep, 26.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2021
    sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    3.969
    Zustimmungen:
    445
    :rolleyes:
     
    Spaxoderwas gefällt das.
  12. #11 Fliesenleger55758, 27.01.2021
    Fliesenleger55758

    Fliesenleger55758 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2020
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    60
    Bitte gerne, DIN18534.

    Auf dem angehängten Bild sieht man die Fachgerechte Ausführung nach DIN.

    Auf weitere Diskussionen lasse ich mich auch nicht ein. Ich weiß was Sache ist. Ende.

    Mfg
     

    Anhänge:

    MrHans, Neige und Spaxoderwas gefällt das.
  13. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    6.145
    Zustimmungen:
    972
    @Fliesenleger55758 , Man lernt immer noch dazu ! Danke dir .
     
    Spaxoderwas, Neige, Fliesenleger55758 und einer weiteren Person gefällt das.
  14. Saga

    Saga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2019
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    26
    @Fliesenleger55758 Was stellt der grüne Streifen da?
    Ist das die zweite Lage der Abdichtung?
     
  15. #14 Fliesenleger55758, 27.01.2021
    Fliesenleger55758

    Fliesenleger55758 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2020
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    60
    @Saga ja genau. Normalerweise soll die Abdichtung 2 farbig aufgebracht werden, um zu sehen das man beim zweiten Anstrich genug Material aufbringt.

    Machen aber die Wenigsten. Ich benutze auch nur eine Farbe.
     
  16. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    920
    Juhu, ich habe meine Dusche fachgerecht nach DIN18534 eingebaut :D
     
  17. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    3.969
    Zustimmungen:
    445
    Du bist nicht der einzige.;)
     
  18. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    5.353
    Zustimmungen:
    1.968
    Versehentlich? :p;):D
     
    xeno gefällt das.
  19. OldMan

    OldMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2019
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    15
    Sorry wenn ich mich hier mit einer Frage einklinke.

    @Fliesenleger55758
    Wie sieht dann eine fachgerechte Abdichtung/Ausführung im Bestand aus wenn nur die Duschtasse ausgetauscht werden soll?
    Also keine Arbeiten an den vorhandenen Fliesenbelägen durchgeführt werden sollen.
    Ist das denn überhaupt möglich?
     
    pinne gefällt das.
  20. #19 Fliesenleger55758, 09.02.2021
    Fliesenleger55758

    Fliesenleger55758 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2020
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    60
    Das habe ich bis jetzt noch nicht gemacht.

    Allerdings kann ich dir sagen das dass der absolute Worstcase ist. Man tauscht eine Duschtasse nur aus wenn sie so beschädigt ist das man nicht mehr duschen kann. Sprich es ist ein Loch drin o.ä.

    Es gibt Spezial Dichtstoffe (wir haben von Oxigeen Ms1k) damit könnte man dann die Duschtasse zur Wand hin nochmal Dicht bekommen.

    Aber ein Installateur wird dir da bestimmt mehr Auskunft geben können. Nur der Austausch einer Duschtasse ist dessen Aufgabe. Die Abdichtung der Wand die des Fliesenlegers.

    Mehr kann ich dir da leider nicht sagen.

    Mfg
     
  21. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    6.145
    Zustimmungen:
    972
    da gibt es verkalkte oder zerkratzte oberflächen , angebrochene emaille ! unbekannt dem der nur neubauten kennt ?
     
Thema:

Fliesen oder Duschtasse - was zuerst?

Die Seite wird geladen...

Fliesen oder Duschtasse - was zuerst? - Ähnliche Themen

  1. Fliesen erneuern/ Putz bröckelt..

    Fliesen erneuern/ Putz bröckelt..: Hallo liebe Community, wir möchten gerne unser Badezimmer renovieren (Haus gekauft). Die Fliesen am Fußboden konnten problemlos abgestemmt...
  2. Fliesen an Außenmauer neu anbringen?

    Fliesen an Außenmauer neu anbringen?: Hallo, an einer Außenmauer haben sich im Sockelbereich drei Fliesen gelöst. Wie ist die haltbarste Strategie zur Reparatur? - Fliesen und Wand...
  3. Fliesen auf Malervlies

    Fliesen auf Malervlies: Hallo, wir planen gerade in unserer Küche nachträglich einen Fliesenspiegel anzubringen. Auf der Wand befindet sich aktuell ein Gipsputz, darauf...
  4. Fliesen nass und schimmelige Fugen

    Fliesen nass und schimmelige Fugen: Hallo, wir haben ein Problem mit unserer Dusche. Seit einiger Zeit werden die Fliesen nass. Anfangs waren es nur vereinzelte, die dann nach dem...
  5. Fliesenfugen erneuern / Flecken auf bzw. in den Fliesen

    Fliesenfugen erneuern / Flecken auf bzw. in den Fliesen: Hallo zusammen, die Fliesenfugen in unserem ca. 10 Jahre alten Bad sind im unmittelbaren Duschbereich löchrig geworden, so dass diese...