Fliesen entfernen, Kraterlandschaft entfernen und Laminat legen...

Diskutiere Fliesen entfernen, Kraterlandschaft entfernen und Laminat legen... im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich bin neu hier in diesem Forum und hätte sogleich ein Paar Fragen... Ich bin vor einigen Tagen stolzer Besitzer einer...

  1. #1 Phoenix89, 16.07.2011
    Phoenix89

    Phoenix89 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier in diesem Forum und hätte sogleich ein Paar Fragen...

    Ich bin vor einigen Tagen stolzer Besitzer einer Eigentumswohnung geworden, nun geht es daran die unglaublich schönen Braunen Fliesen welche in der ganzen Wohnung verlegt sind, zu entfernen.

    Ich habe mir eine schöne HILTI TE 40 ausgeliehen mit einem Breiten Flachmeißel um die Fliesen ab zu kriegen... Ich hätte gedacht, so etwas würde einfacher werden. Die Fliesen gehen zwar mühselig ab, doch ein Teil von dem Kleber bleibt auf dem Boden zurück. Dies ist aber nicht ganz so schlimm, da dieser später denke ich mal recht einfach mit hammer und nem Spachtel zu entfernen ist.

    Das blöde an der ganzen Sache ist, der Boden ist jetzt nich ganz so glatt wie ich es mir vorgestellt habe...kleine stellen wo der ein kleines bisschen Estrich mit heraus gebrochen ist. Deswegen kommt jetzt meine erste Frage: Was kann ich tun, damit der boden wieder schön glatt wird, damit ich darauf die Trittschaldämmung und mein Laminat legen kann? Bedenkt bitte, ich habe eine Fußbodenheizung und weiß nicht was ich dafür nehmen muss, bestimmte Fußbodenausgleichsmasse?

    Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen,

    m.f.G.

    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reiseleiter, 16.07.2011
    Reiseleiter

    Reiseleiter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Google Estrichschleifer dan wirst Du das Gerät finden, welches Du jetzt brauchst.
    So etwas kannst Du mieten, Mieten kostet nicht die Welt und es gibt bestimt einen Werkzeugverleih n Deier Nähe.
     
  4. #3 Unregistriert, 16.07.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

  5. #4 Reiseleiter, 16.07.2011
    Reiseleiter

    Reiseleiter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Phönix schrieb, daß er eine Fussbodeneizug hat. Wenn er es im Winter irgendwann warm haben möchte, würde ich nicht zu viel Material auftragen.
     
  6. #5 Phoenix89, 16.07.2011
    Phoenix89

    Phoenix89 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Sowas wie Fließspachtel hatte ich mir auch überlegt. Aber wenn das mit der FBH nich hinkommt... Aber Abschleifen! wie soll ich denn den (Ich denke ja mal das es Estrich ist???) Boden danach wieder gerade kriegen?

    Ich brauch ja schon ne Glatte und gerade Oberfläche, weil ich danach Laminat verlegen will!

    Aber danke schon mal für eure schnellen Antworten!
     
  7. #6 Reiseleiter, 16.07.2011
    Reiseleiter

    Reiseleiter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe dass sich Kollege Bauflex noch zu Wort meldet. Ich
    Bleib bei schleifen. Nimm nen Schleifer mit stange , dann wird es glatt, im Winter wirst du es mir danken .
     
  8. #7 BauFlex, 16.07.2011
    BauFlex

    BauFlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Jau, ich würde alles so weit runterholen wie es geht. (Schaber, Schleifer.....was Du willst)
    Dann würde ich beim Füßbodenleger meines Vertrauens einen armierten Ausgleich auf Gipsbassis holen, um dem Reiseleiter der Wärmeleitfähigkeit gerecht zu werden *zwinker, und diesen nach dem ich Haftgrund gestrichen habe ganz dünn aufspachteln.......................

    Für Grobmotoriker............ Kleberreste drauflassen, Schicht Ausgleich drüber, fertich.
    Die Zeit der längeren Aufwärmphase ist meines Erachtens nicht erwähnenswert.
    Entscheidend schlimmer find ich in diesem Punkt die Wahl von Laminat, da Trittschall und Dampfsperre einen größeren Energieverlust darstellt als eine neue schöne dekorative wärmeleitend Fliese. Jibbet es auch in Holzoptik* fg
     
  9. #8 BauFlex, 16.07.2011
    BauFlex

    BauFlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Bin ich das, oder die Tastatur? Egal, Fehler könnt Ihr behalten *g
     
  10. #9 Phoenix89, 17.07.2011
    Phoenix89

    Phoenix89 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    "Jau, ich würde alles so weit runterholen wie es geht. (Schaber, Schleifer.....was Du willst)
    Dann würde ich beim Füßbodenleger meines Vertrauens einen armierten Ausgleich auf Gipsbassis holen, um dem Reiseleiter der Wärmeleitfähigkeit gerecht zu werden *zwinker, und diesen nach dem ich Haftgrund gestrichen habe ganz dünn aufspachteln......................."

    Also das heißt ich sollte mir nen Estrichschleifer holen? und alles runterschleifen?

    Wenn ich die "Grobmotoriker" Variante benutze, macht das ein unterschied im gegensatz zur anderen Variante?
     
  11. #10 BauFlex, 17.07.2011
    BauFlex

    BauFlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Naja, die Aufbauhöhe ändert sich minimal, würde zur not heißen .............Tür kürzen
     
  12. #11 Phoenix89, 17.07.2011
    Phoenix89

    Phoenix89 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn ich neue Fliesen lege, dann sollte sich doch nichts von der höhe her ändern? Hätte da ne vorstellung von fliesen, aber die sind extrem teuer hab ich so das gefühl.... Würde mich für Fliesen interessieren in 300x600 oder sogar 600x600 welche dann poliert und einfarbig richtig hell weiß sind!

    Nur habe ich bis jetz nich wirklich was gefunden...
     
  13. #12 Reiseleiter, 17.07.2011
    Reiseleiter

    Reiseleiter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Fliesen in holzoptik? Liegen die neben koffeinfreiem Kaffee , alkoholfreiem Bier und fettarmer Milch? Sachen gibt es.
    Aber im ernst ? Fliesen hochglanz weiß? Hast du Schimmel über Marmor nachgedacht? Und beachte, dass nicht jede fliesengroesse in jedem raum gut aussieht.
     
  14. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Hätte ich an deiner Stelle auch gesagt.;)
     
  15. #14 Phoenix89, 18.07.2011
    Phoenix89

    Phoenix89 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So! jetzt bin ich soweit durch mit dem Fliesenabtragen, nur blöderweise ist der größte Teil der Klebers auf dem Boden geblieben...:(

    Jetz meine Frage, es wurde ja gesagt, dass ich einen Estrichschleifer nehmen soll, doch nen kollege hat zu mir gesagt, dass es auch ein anderes Gerät zum leihen gibt. Es handelt sich dabei wohl um so zu sagen, einen überbreiten Flachmeißel oder Hobel, Spachtel, welcher dann wie ein nochmaler Stemmhammer funktioniert. Diesen kann ich aber wohl vor mir herschieben wie nen "Rasenmäher"....

    Gibts sowas wirklich:confused:

    Er meint das man sowas wohl im Baumarkt leihen kann...

    Ach ja: 3 Stunden hab ich jetz mitm Stemmhammer gearbeitet! Küche, Diele und Wohnzimmer von den "schönen" Fliesen befreit! Waren ca. 60m2...denke ja mal das dat nen guter Schnitt ist, oder?
     
  16. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Er meint sicher einen"Teppichstripper" der ist aber für solche Arbeiten nicht geeignet.:)
     
Thema: Fliesen entfernen, Kraterlandschaft entfernen und Laminat legen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alte fliesen entfernen und neue verlegen

    ,
  2. bodenstripper

    ,
  3. elektrostripper

    ,
  4. fliesen von estrich entfernen,
  5. fliesen entfernen und neu verlegen,
  6. hilti fliesen entfernen,
  7. bodenfliesen entfernen und neu verlegen,
  8. fliesen raus laminat rein,
  9. bodenstripper ,
  10. fliesenentferner mieten,
  11. bodenstripper leihen,
  12. bodenstripper fliesen,
  13. bodenfliesen rausreißen,
  14. bodenstripper verleih,
  15. bodenstripper fliesen entfernen,
  16. bodenstripper für fliesen,
  17. fliesen von estrich lösen,
  18. fliesen auf estrich entfernen,
  19. elektrostripper fliesen,
  20. fliesen entfernen laminat,
  21. bodenstripper.,
  22. bodenstripper ausleihen,
  23. laminat auf fliesen verlegen forum,
  24. fliesen entfernen parkett verlegen,
  25. fliesen entfernen bodenstripper
Die Seite wird geladen...

Fliesen entfernen, Kraterlandschaft entfernen und Laminat legen... - Ähnliche Themen

  1. Bad Fliesen im Blockbohlenhaus

    Bad Fliesen im Blockbohlenhaus: Hallo liebe Leute, ich habe in alten Zeiten 2 Badezimmer in 2 Blockbohlenhäusern gefliest. Ohne großartige Checkung damals. In einem ist es gut...
  2. Korkfliesen auf Laminat verlegen?

    Korkfliesen auf Laminat verlegen?: Hallo Bodenleger. Seit einiger Zeit zerbreche ich mir den Kopf, wie ich das Laminat in der Küche ersetzen bzw. renovieren kann. Auf drei Seiten...
  3. Dellen in Laminat ausbessern

    Dellen in Laminat ausbessern: Hallo, unsere Katzen haben es leider geschafft, unseren Deckenhohen Kratzbaum umzuwerfen (bzw. ich habe nicht aufgepasst und ihn nicht fest genug...
  4. Fliesen +Pu-Schaumreste

    Fliesen +Pu-Schaumreste: Hallo. An meinem Neu gefliesten Bad habe ich Pu-Schaum-Schlieren auf den Fliesen endeckt. Mit einer Rasierklinke etc. will ich nicht ran. Wie...
  5. Laminat auf Fußbodenheizung - Dampfbremse

    Laminat auf Fußbodenheizung - Dampfbremse: Hallo zusammen, ich werde in den nächsten Wochen Laminat auf einer Fußbodenheizung verlegen. Das Gebäude ist 16 Jahre alt, unter diesem Raum im...