Fliesen brechen mit Fliesenschneider

Diskutiere Fliesen brechen mit Fliesenschneider im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich habe wohl sehr harte 60x60 Feinsteinzeug Fliesen, 10mm dick, welche mit dem Fliesenschneider zu 95% falsch brechen (brechen meist bis...

  1. #1 dbgtmaster, 08.02.2019
    dbgtmaster

    dbgtmaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe wohl sehr harte 60x60 Feinsteinzeug Fliesen, 10mm dick, welche mit dem Fliesenschneider zu 95% falsch brechen (brechen meist bis zur hälfte korrekt, dann nehmen diese eine Kurve.

    Ich schneide nun fast alle Fliesen mit der Flex (da die Schnitte mit Silikon verdeckt werden). Ich habe jedoch bei 6 Fliesen mit einen sichtbaren Schnitt.

    Gibt es Tricks, wie ich saubere Schnitte mit dem Fliesenschneider schaffe?

    Was ich mir gedacht habe (noch nicht getestet):
    Ich ritze die Fliese an, drehe diese um und schneide von hinten mit der Flex etwa 7mm ein, und breche dann mit dem Fliesenscheider.

    Oder andere Tipps?

    lG
     
  2. Anzeige

  3. Bartel

    Bartel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    37
    Fliese mit dem Fliesenschneider anritzen, danach die Fliese mit der Ritze nach oben und einem unterlegten Stück Dachlatte fest mit zwei Schraubzwingen an der Kante vom Werkstatttisch verspannen. Die Fliese dann nach unten brechen. Durch die Dachlatte, die unmittelbar an der Ritze anliegt, wird der Bruch immer sauber sein.
     
    Niedersachse und omega2031 gefällt das.
  4. #3 dbgtmaster, 08.02.2019
    dbgtmaster

    dbgtmaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Danke für den Tipp, die Breite der Dachlatte ist dabei egal? oder so dünn wie möglich (1cm?)

    lG
     
  5. Bartel

    Bartel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    37
    Breite soll egal sein. Wichtig ist, dass die Fliese, durch das Verspannen direkt an der Ritze, keine Chance bekommt, anderweitig zu brechen.
     
  6. #5 Werner.M, 09.02.2019
    Werner.M

    Werner.M Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    3
    ich wüsste nicht warum es eine geschnittene Platte im sichtbaren Bereich
    überhaupt nötig ist, könnten ma sicher anders lösen.
     
  7. Bartel

    Bartel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    37
    Wenn die zu befliesende (Rest-)Fläche knapp breiter ist als eine komplette Fliese; wenn also ein Stück von wenigen Millimetern verbliebe, das final befliest werden müsste. Denn ein Fliesenstück von vielleicht 3 mm Breite bekommt man nicht geschnitten. Also wird dann eine halbe Fliese und der Rest zur Wand hin gelegt (oder auch im Verhältnis 0,62 zu 0,38 [Goldener Schnitt]). Dabei ist die erste geschnittene Fliese im sichtbaren Bereich.
     
  8. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    80
    Oder wenn man diagonal verlegt mit umlaufendem Fries.
     
  9. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    619
    @Bartel Verstehe ich nicht, man kann doch beide Schnittkanten dann zur jeweiligen Wand legen?

    Ich hatte das gleiche Problem mit meinen extrem harten Bodenfliesen im Bad und habe dann auch alles mit der Flex geschnitten. Ich habe die Fliesen diagonal verlegt und alle Schnittkanten liegen unter der Silikonfuge zur Wand/Dusche. Nur bei Ausschnitten sieht man die Schnittkanten, aber da kann man ja im Normalfall Abdeckrosetten, eine Kloschüssel oder eine Türzarge darüber positionieren ;)

    Nur bei meinen Wandfliesen im Fensterbereich hatte ich das Problem, dass man die Schnittkanten an den Eckprofilen sieht. Da hätte ich mir einen Nassschneidetisch gewünscht, damit kann man saubere Schnitte machen. Fürs nächste Mal würde ich mir wohl sowas zulegen/ausleihen. Ich hätte damals nicht gedacht, dass ich das halbwegs ordentlich hinbekomme und dachte, es sieht eh aus wie Kraut und Rüben und die Flex reicht auch :D
     

    Anhänge:

  10. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.625
    Zustimmungen:
    585
    . . . deshalb immer ERST von Raumsichtmitte längs und quer messen !
     
  11. #10 Manuel21, 16.02.2019
    Manuel21

    Manuel21 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hast du schon dein Problem gelöst? Wenn nicht, dann Schau mal auf YouTube nach, bestimmt findest du etwas Passendes für dich.
    Liebe Grüße.
     
  12. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.625
    Zustimmungen:
    585
    Viele haltenes nicht für nötig sich zu melden ! Daraus könnten ja einige etwas lernen !
     
  13. Bartel

    Bartel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    37
    @pinne Von der Sache her magst du vielleicht recht haben, aber glaub bitte nicht, dass Manuel21's Frage ernst gemeint war … :D
     
Thema:

Fliesen brechen mit Fliesenschneider

Die Seite wird geladen...

Fliesen brechen mit Fliesenschneider - Ähnliche Themen

  1. Verputzten Duschbereich Fliesen

    Verputzten Duschbereich Fliesen: Hallo, im Bad wir die Fliesen belassen und den Bereich komplett verputzen lassen. D.h. unter dem Putz befinden sich die Fliesen. Im gesamten...
  2. Fliesen - Dicke des Kleberbetts

    Fliesen - Dicke des Kleberbetts: Ich muss grade noch einen bodenebenen Duschablauf einbauen, bion aber nicht ganz sicher, wie ich später mit der Dicke des Bodens auskomme. Aufbau...
  3. Unterschiedliche Fliesen Größe an Badezimmer Wänden

    Unterschiedliche Fliesen Größe an Badezimmer Wänden: Hallo Sieht es gut oder schlecht aus wenn man in einem Badezimmer 3 Wände mit 60x30 cm fliesen weiß verlegt und eine Wand mit 90x45 cm (...
  4. Fliesen auf verklebtem Mosaik Parkett

    Fliesen auf verklebtem Mosaik Parkett: Hallo zusammen, bin neu im Forum. Möchte auf fest verklebtem Moasaik Parkett (ca. 30 Jahre alt) Fliesen verlegen. Ist dies überhaut möglich? Wenn...
  5. Alternative zu Fliesen entfernen

    Alternative zu Fliesen entfernen: Hallo zusammen, ich renoviere gerade mein Haus und möchte im Hausgang und auf der Treppe die häßlich brauen 70er-Jahre Bodenfliesen weghaben....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden