Fliesen auf Fliesen verlegen

Dieses Thema im Forum "Fliesen und Kacheln" wurde erstellt von TimTaylor, 04.10.2009.

  1. #1 TimTaylor, 04.10.2009
    TimTaylor

    TimTaylor Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Tach auch,

    will in meinem Hauseingangsbereich neu Fliesen. Da ich mir die Arbeit sparen möchte und die alten Fliesen lassen möchte, habe ich vor drüber zu Fliesen.

    Habe gehört das man einen Haftgrund drüber schmiert bzw eine Lauge und dann ganz normal Fliesen drauf.

    Hat das schon jemand von euch getan oder Erfahrungen von anderen gehört?

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 04.10.2009
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
    Hallo,

    ich habe es vor kurzem an einer kleinen Ecke im Keller bei mir gemacht. Es ist allerdings eine Ecke, die man nicht sieht, da es erstens eine Niesche ist und zweitens die Kühltruhe drauf/davor steht. Daher keine Garantie auf Vollständigkeit.

    Ich habe mir im Baumarkt das hier gekauft und danach mit hochflexiblem Fliesenkleber die neuen Fliesen draufgeklebt. Wichtig ist, dass die alten Fliesen alle fest sind.

    MfG
    Thomas

    Edit: Habe ich schon erwähnt, das mit zunehmenden Biergenuss die Anzahl der Rechtschreibkorrekturedits proportional ansteigt...
     
  4. #3 Pawelzik, 05.10.2009
    Pawelzik

    Pawelzik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Prinzipiell ist diese Vorgehensweise die beste:
    1. Überlegen, welcher/wieviel Aufwand entsteht durch die Erhöhung des Bodens z.B. wegen Türen kürzen und anderes. Wenn zu aufwendig, dann alte Fliesen raus.
    2. Wenn Aufwandmenge i.O., dann alte Fliesen auf festen Sitz prüfen und gut reinigen, damit haftungsmindernde Stoffe, die sich im Laufe der Jahre im obersten Bereich der Altfliese angesammelt haben, bestmöglichst entfernt sind.
    3. Auf die Altfliese einen Haftgrund auftragen (wie von schnulli beschrieben)
    4. Die neuen Fliesen mit einem flexiblen Fliesenkleber der Klasse C2TE S1 verlegen. Die Dehnungsfugen des Bodens dadrunter im neuen Oberbelag mit übernehmen.
    5. Fliesen verfugen, Fugenbreite > 3 mm.
    Martin
     
  5. #4 TimTaylor, 10.11.2009
    TimTaylor

    TimTaylor Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    also mir hat man erzählt das man vorher alle fliesen abklopfen muss wegen hohlräumen. dann ne grundierung drüber und dann die fliesen mit nem flexkleber drauf machen.
     
  6. #5 Pawelzik, 12.11.2009
    Pawelzik

    Pawelzik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Das steht da ja auch so.
     
  7. #6 Charlie, 12.11.2009
    Charlie

    Charlie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Habs bei mir im Treppenhaus ganz unten im UG so gemacht:
    Dort sind Fliesen, besser gesagt solche 70er Jahre Steinplatten im Dickbettmörtel verlegt. Hätte ich diese entfernt müßte erstmal ein neuer Estrich rein.
    Ich hab erst mal geschaut, ob die Platten gerade verlegt wurden. Erstaunlicherweise sehr exakt.
    Die Platten hab ich gündlich gereinigt, danach mit ner Grundierung eingestrichen, nach dem Trocknen ganz dünn Fliesenkleber (Flexkleber) aufgezogen, trocknen lassen und dann ganz normal gefliest. Die Tipps kamen von nem Fliesenleger.
    Ich war zwar skeptisch, dachte aber, wenns nicht klappt ist es unter der Treppe nicht ganz so tragisch. Was soll ich sagen, nach 6 Jahren hält es zumindest noch...

    Charlie
     
  8. #7 TimTaylor, 14.12.2009
    TimTaylor

    TimTaylor Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe mein Treppenhaus jetzt auch fertig.

    Habe auch erst alle Fliesen durchgeklopft und geschaut ob sie im Wasser liegen. Habe auch so alte Steinplatten drin gehabt. Habe Sie auch gründlcih gereinigt und dann ne Grundierung drauf gegeben, trocknen lassen 24 Std. und dann mit nem Flexkleber die neuen gefliest. Anschließend mit Flexfuger ausgefugt. Bis jetzt auch noch keinerlei Probleme. :]
     
Thema: Fliesen auf Fliesen verlegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fliese auf fliese haftgrund

    ,
  2. fliese auf fliese grundierung

    ,
  3. fliesen verlegen treppe

    ,
  4. fliesen legen alte raus,
  5. fliese auf fliese verlegen,
  6. flexkleber trocknungszeit,
  7. platten auf fliesen legen,
  8. aufwandmenge fliesenkleber,
  9. warum knistern die fliesen wenn ich fliesenhaftgrund auftrage,
  10. fliesen auf fliesen haftgrund,
  11. hausflur fliesen,
  12. bodenfliese auf fliese,
  13. fliesen legen Dehnungsfuge Treppen,
  14. wer verlegt fliesen in meinen badezimmer,
  15. fliesenlegen treppe,
  16. treppen fliesen legen,
  17. treppenhaus wandfliese,
  18. trocknet fliese auf fliese,
  19. fliesenverlegen boden,
  20. Bodenfliesen für den Hausflur aus den 70 Jahren,
  21. fliesen auf fliesen,
  22. auf die alten fliesen drauffliesen,
  23. dickbettmörtel drüberfliesen .,
  24. alter hausflur fliesen legen,
  25. auf fliesen fliesen kleben
Die Seite wird geladen...

Fliesen auf Fliesen verlegen - Ähnliche Themen

  1. SAT Antennenkabel durch Zimmerwand verlegen

    SAT Antennenkabel durch Zimmerwand verlegen: Hallo, ich müsste ein SAT Koaxialkabel von einem Zimmer ein zweites Verlegen. Ich muss also letztlich das Kabel durch die Wand kriegen. Oder...
  2. Warmen Bodenbelag, Fliesen ersetzen was nehmen.

    Warmen Bodenbelag, Fliesen ersetzen was nehmen.: Hallo Leute, zu meinem Vorhaben. Meine Tochter (14jahre) hat in ihrem Zimmer Weise fließen, früher war das mal eine Küche. Es ist ein Eigentum...
  3. Teppich verlegen

    Teppich verlegen: Hallo, wie wird Teppich richtig verklebt, ist doppelseitiges Klebeband stabil? Oder ist lösbarer Teppichkleber besser?
  4. Mosaik aus Bruchmarmor zwischen bestehende Fliesen

    Mosaik aus Bruchmarmor zwischen bestehende Fliesen: Hallo Forum, hallo liebe Handwerker, bevor ich zu meiner eigentlich Frage komme, stelle ich mich kurz vor: Mein Name ist Dirk, ich bin 46 Jahre...
  5. Große Fliesen verlegen

    Große Fliesen verlegen: Hallo liebe Mitglieder, nun hab ich mich doch hier angemeldet... lese schon einige Zeit immer mal mit... Wir haben unser Badezimmer mit 1m x...