Flexkleber und die richtige Handhabung für Verblendsteine

Dieses Thema im Forum "Fliesen und Kacheln" wurde erstellt von Sloop, 29.01.2013.

  1. Sloop

    Sloop Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe eine Wand mit OSB-Platten verkleidet, und diese mit PCI Spezialgrund und Quist eingeschmiert. Nach 30min habe ich wie auf der Verpackung angegeben eine zweite Schicht aufgetragen. Morgen (also nach 12h) trage ich dann eine letzte dritte Schicht von diesem PCI Spezialgrund auf.

    Danach muss ich den Kleber anbringen, da ich Verblendsteine (nicht aus Gips, sondern die etwas schwereren, k.A. was für Baustoff das ist) anbringen möchte. Ich habe auf Empfehlung hin nicht den fertigen Unicol Kleber genommen, sondern den hochwertigen PCI Flexkleber im 25kg Sack.

    - Kann mir jemand sagen, in welchem Verhältnis ich dieses Pulver mit Wasser vermengen muss, um es anschließend mit dem Rührquirl+Bohrmaschine zu mischen? wenn ich 2kg Pulver in den Eimer schütte, muss ich auch 2l Wasser da reingeben?

    - Wann fängt dieser Kleber eigentlich an richtig zu verkleben und auszuhärten? Wieviel Zeit habe ich zwischen Mischen im Eimer und Aushärtung?

    - Wenn der erste Eimer Kleber verwendet ist, kann ich den Eimer einfach mit Wasser auswaschen um ihn dann fürs nächste Mischen wiederzuverwenden? Oder brauche ich zwangsweise einen neuen Eimer?

    - meine Verblendsteine haben auf der Rückseite (=Klebefläche) kleine kugelförmige Ablagerungen, die man mit der Hand und etwas Reibung abbekommt. Erinnert mich irgendwie an das Salz einer Brezel. Ich wundere mich nun, ob das absichtlich vom Werk so gefertigt ist, damit eine bessere Haftung erzeugt wird? Oder muss ich das vorher mit einer Stahlbürste geradebürsten damit die Klebefläche vollständig glatt ist?

    - ich habe eine 8-Zahn-Kelle. Wie dick muss mein Klebebett denn eigentlich sein, wenn ich es auftrage? Ich sollte ja auch den Stein hinten auch beziehe mit dem Kleber,gell?

    Freue mich auf eure Hilfestellung und bedanke mich ganz lieb im voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gast

    gast Guest

    Stonewall in the livingroom

    Kleber : Lesen auf der Verpackung hilft, auch beim dividieren zur benötigten Kleinmenge.

    Material: Was, das ist sollte man beim Erweb erfahren haben, oder sind die vom Kran gefallen ?
    Wahrscheinlich Flachverblender aus der Ziegelei. ca. 14 mm stark.

    Auftragdicke: Bei 6 mm gut anpressen und alsbald die Fugen glattstreichen. Fugeisen !
    Waagerechte mittels Spannschnur sicherstellen. Welcher Verband soll es sein ? Vorher festlegen und auf Hilfszettel notieren. Lotrecht dürfen nie Fugen durchgehen, mindestens 1/4 versetzen.

    Den schwarzen Maurer-Eimer immer reinigen mit Wasser. Nicht in die Toilette ! ! ! Waschwasser in einen extra Kübel geben, drei Tage später oben das Wasser abnehmen( dann Kanalisation) und den dicken Rest trocknen lassen und zur Bauabfalldeponie bringen.
     
  4. Sloop

    Sloop Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal. Mein PCI Flexmörtel Sack lag auf dem Boden und ich hatte sämtliche AUfdrucke oben und seitlich durchgelesen. Natürlich standen all diese Infos auf der RÜckseite *schäm* damit haben sich die meisten meiner Fragen beantwortet. Zu deiner Empfehlung wegen den Fugen, danke. Ein Fugeisen habe ich, wie ich damit hantieren muss wird sich dann noch zeigen, da noch nie gemacht. Meine Steine sind nicht in Platten sondern ich lege sie einzeln. Sie haben keine feste Form, sondern sind asymmetrisch, somit ergeben sich keine geraden Fugen sondern krumme. Eines würde ich aber gerne noch erfahren:

    - wie siehts mit diesen feinen kugelförmigen Steinchen aus, die auf der RÜckseite meiner Verblender drankleben? Dranlassen oder mit Stahlbürste entfernen damit der Stein glatt ist?

    Kennt jemand vielleicht ein gutes Video im Internet, dass sehr detailliert zeigt wie man solche Steine mit Fugen verlegt und anschliessen auch diese verfugt? Hornbach hat ein Lehrvideo, das zeigt jedoch die Variante ohne Fugen. Ich würde das gerne mal im Detail sehen, vor allem auch wie man mit der Zahnkelle hantiert und die Dicke des Klebebettes reguliert. Einfach nur um es mal gesehen zu haben...
     
  5. ikke

    ikke Guest

    Flexkleber ?

    Gibt es denn für diese amorphen "Steine" auf der Packung einen Namen oder Begriff? Solnhofer Platten oder Naturschiefer ist es wohl nicht. Wie sollen wir da helfen ! Teil mal mit!
    Die Auftragsstärke gibt die Zahnung vor = 6x6 , viel Kleber vorlegen und mit dem Zahnspachtel durch ziehen mit Wandkontakt; dann bleiben 6 mm breite und 6 mm hohe Klebelinien über. Werden die Fliesen nun angepresst und ausgerichtet ,wird auf der Rückseite der Kleberstreifen zusammen gepresst.
     
  6. Sloop

    Sloop Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Steine sind schon drauf :) jetzt muessen sie noch trocknen und morgen wird verfugt. Hat alles gut geklappt und schaut bisher soweit super aus.
     
  7. Sloop

    Sloop Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
  8. ikke

    ikke Guest

    Flexkleber ?

    Hätte man das so gemacht wie Hornbach das verkauft und der Anbieter es beschreibt, wäre alles fertig, der Klebemörtel wird glattgezogen und Fugen sind fertig.
    Es ist doch dort alles beschrieben worden !
     
  9. Sloop

    Sloop Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Den PCI Flexkleber habe ich deshalb genommen, weil ich den Rat des Kollegen eines Freundes befolgt habe. Der verlegt täglich sowas und ich würde ihn als Profi bezeichnen. Er schwört auf den PCI Flexkleber und hat mir ganz deutlich geraten NICHT diesen Unicol als Kleber zu nehmen sondern den PCI Kleber, weils eben der beste Kleber ist. Außerdem habe ich auf OSB Holzplatten geklebt und nicht auf ner Wand. Deshalb kam auch eine andere Grundierung drauf, denk mal nach. Auch im Bauhaus hat man mir übrigens dasselbe gesagt. Schlechten Tag gehabt? Wozu das Ausrufezeichen, ich bin doch nicht taub.
     
  10. #9 Schnulli, 31.01.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
    Hallo,

    Ich habe auch solche Verblender bei mir verbaut allerdings mit dem Unicol. Das Zeug werde ich nie wieder nehmen. Teilweise waren nach ein paar Wochen vereinzelt die Steine wieder lose. Dann vernünftigen Kleber genommen und gut wars; sowas hatte ich auch noch nie erlebt....

    Gruß
    Thomas
     
  11. Sloop

    Sloop Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    sag ich doch :)
     
  12. Duke

    Duke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja toll...
    Hab mir auch solche Verblender bei Hornbach gekauft mit dem dazu gehörien Kleber. Als ich dem Verkäufer fragte ob nicht Flexkleber von PCI besser wäre ratete er mir davon ab und meinte ich hätte dann keine Herstellergarantie mehr. Will die Dinger diese Woche auf die Wand kleben und bin jetzt recht verunsichert ob das so ne gute Idee ist oder ob ich doch lieber den PCI Flexkleber kaufe...

    Wäre über eine hilfreiche Antwort dankbar.
     
  13. Sloop

    Sloop Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    ich habe seit Knapp 2 Jahren diesen PCI Flexkleber genommen und kann ihn nur empfehlen, da die Steine einfach bombenfest halten. Hinzufügen möchte ich, dass meine Steine keine leichtgewichtige Verziersteine aus Gips oder ähnlichem sind, sondern richtige Natursteine, die entsprechend auch einiges wiegen. Ich weiß jetzt nicht mehr, wieviele Packungen ich damals gekauft und eingesetzt hatte, aber es war zu zweit mühselig und schweisstreibend die Steine in das Wohnzimmer zu schleppen. Nur die Steine wiegen bestimmt in Summe locker über 200kg.

    Ich wollte keinen billig Kleber riskieren und habe daher auf den Rat der Profis hier gehört. Kann daher PCI ausnahmslos empfehlen. Viel Erfolg wünscht dir,

    Sloop.
     
  14. Duke

    Duke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Na dann verklicker ich das mal meiner Frau. Die wird ausflippen wegen diesem Verkäufer... :rolleyes:
     
Thema: Flexkleber und die richtige Handhabung für Verblendsteine
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gips verblender kleber

    ,
  2. verblender kleber

    ,
  3. gips verblender kleben

    ,
  4. kleber für verblender,
  5. unicol kleber,
  6. kleber für gips verblender,
  7. kleber für verblendsteine,
  8. flexkleber für verblender,
  9. Knauf Flexkleber eXtra schiefer,
  10. verblendsteine kleber,
  11. gips verblender flexkleber,
  12. schiefer verblender kleben,
  13. kann man verblendsteine mit flexkleber kleben ,
  14. verblendsteine welcher kleber,
  15. fliesenkleber von wandverblender entfernen,
  16. verblendsteine mit fliesenkleber,
  17. welchen kleber für verblendsteine,
  18. gips verblender verfugen,
  19. gips verblender mit flexkleber,
  20. verblendsteine auf osb kleben,
  21. unicol anmischen,
  22. verblendsteine womit kleben,
  23. Verblenderkleber,
  24. kleber für gipsverblender,
  25. schieferverblender mit flexkleber?
Die Seite wird geladen...

Flexkleber und die richtige Handhabung für Verblendsteine - Ähnliche Themen

  1. Fenster richtig einstellen für den Winter!

    Fenster richtig einstellen für den Winter!: Hallo, ich habe da mal eine Frage da wir aus einem Altbau kommen wo es damals gezogen hat wie Hechtsuppe habe ich mir nachdem Umzug mal dieses...
  2. Schreibtischplatte richtig befestigen?

    Schreibtischplatte richtig befestigen?: Hallo, ich habe meinen Schreibtisch aufgebaut und mir ist aufgefallen wenn ich den Schreibtisch leicht an der Platte anhebe das die Platte nicht...
  3. Richtige Glühbirne / Leuchtmittel finden

    Richtige Glühbirne / Leuchtmittel finden: Hallo Leute, meine Frau hat auf dem Weihnachtsmarkt Weihnachtsdeko gekauft und nun suchen wir nach dem richtigen Leuchtmittel. Den Anschluss seht...
  4. Küchenspüle richtig anschließen

    Küchenspüle richtig anschließen: Hallo zusammen, in unserer Studenten-WG war leider keine Küche vorhanden, daher haben wir gebraucht eine gekauft und angeschlossen. Es läuft...
  5. Heizkörper im Schlafzimmer wird nicht richtig warm

    Heizkörper im Schlafzimmer wird nicht richtig warm: Hallo mein Heizkörper im Schlafzimmer wird nicht richtig warm. Was kann ich machen damit es mukelig warm im Schlafzimmer wird?