Flexkleber für Naturstein vs normalem Flexkleber der 100. Thread ;-)

Diskutiere Flexkleber für Naturstein vs normalem Flexkleber der 100. Thread ;-) im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Ihr Lieben, aufgrund meiner ganz speziellen Situation ein weiterer Thread zum Thema "muss ich wirklich Natursteinflexkleber für meine...

  1. #1 timo ditrich, 27.04.2017
    timo ditrich

    timo ditrich Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    aufgrund meiner ganz speziellen Situation ein weiterer Thread zum Thema "muss ich wirklich Natursteinflexkleber für meine Granitfliesen nehmen?".
    Situation:
    Ich habe Granitfliesen seeeeeehr billig geschossen. So billig, dass der Natursteinflexkleber genauso teuer wäre, wie die Fliesen selbst. Die Fliesen sollen in mein Ferienhaus kommen, und nicht in irgendein Wohnzimmer. Daher will ichs so billig.
    Meine Fliesen sind beige-rosa, und haben massig Eiseneinschlüsse, die alle längst Rostflecken ausgeblüht haben. Aus meiner Sicht ist das OK so. Das gehört zu meinem Naturstein.

    Jetzt die Fragen:
    1) Was passiert denn schlimmes, wenn ich normalen Flexkleber nehme?
    Ich habe verstanden "der kommt durch" Verstehe ich das richtig, dass der Granit das Wasser aufsaugt, und dann weiterer Rost ausblüht? Das wäre OK für mich.

    2) Ich habe wo gelesen, dass der Kleberkamm durchschimmern könnte, und dass ich das mit einer Nullspachtelung verhindern kann. Kann da wer was zu sagen?

    3) Was kann noch schlimmes passieren?

    4) Hat vielleicht schon mal jemand Naturstein mit normalem Kleber verlegt?

    Danke Euch schon mal.

    LG

    Timo
     
  2. Anzeige

  3. xNeRo

    xNeRo Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Naturstein hat seine Poren, der saugt natürlich einmal die Feuchtigkeit auf, das ist aber kein Problem, das trocknet ja wieder.
    Natursteinkleber heißt auch weißer Kleber. Das kommt davon, dass er den Naturstein nicht verfärbt. Bei normalem Kleber zieht sich der Kleber durch die Poren und dann hast du kein beige-rosa Granit mehr sondern ein Zebraboden.
    Graue bzw dunkle Flecken und streifen. Das muss nicht passieren, wäre aber echt blöd wenns vorkommt.
    Probiert hat das denke ich mal keiner in der Praxis dafür ist Granit einfach zu teuer :D

    Da du es ja sehr günstig bekommen hast, kannste ja ein Experiment machen. (Auch mal so 2-3 m² und dann schauen)

    Natur stein ist sehr zickig. Du brauchst auch Naturstein Fugenmörtel und Silikon, alles andere macht dir nen fettigen Rand.

    Ich als Bauleiter würde bei einem Auftrag vom Bauherren erstmal dick Bedenken anmelden.

    MfG
    Nero
     
    timo ditrich gefällt das.
Thema: Flexkleber für Naturstein vs normalem Flexkleber der 100. Thread ;-)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. naturstein mit normalen fliesenkleber

    ,
  2. naturstein mit normalem fliesenkleber

    ,
  3. naturstein mit fliesenkleber kleben

    ,
  4. flexkleber auch granit verlegen,
  5. nullspachtelung,
  6. natursteine mit fliesenkleber,
  7. flexkleber für naturstein,
  8. Natursteinkleber oder flexkleber,
  9. naturstein mit normalem flexkleber,
  10. Warum natursteinkleber,
  11. mit fliesenkleber auch naturstein,
  12. fliesenkleber granit aussen forum,
  13. flexkleber für granitplatten,
  14. fliesenkleber natursteine,
  15. flexkleber natursteinkleber,
  16. fensterbank flexkleber,
  17. granitfensterbank natursteinkleber.oder fliesenkleber,
  18. granit fensterbänke mit flex fliesenkleber kleben,
  19. was passiert bei natursteinkleber,
  20. fliesenkleber fensterbanknaturss,
  21. granit fensterbank fliesenkleber,
  22. granit fliesenkleber,
  23. natursteinkleber fur ¦ormale fliesen verwenden,
  24. natursteinplatten fliesenkleber,
  25. Granitplatten Flexkleber
Die Seite wird geladen...

Flexkleber für Naturstein vs normalem Flexkleber der 100. Thread ;-) - Ähnliche Themen

  1. Negatives von Kapp-/Gehrungssägen Bosch vs. Festool?

    Negatives von Kapp-/Gehrungssägen Bosch vs. Festool?: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Kapp- und Gehrungssäge. Es soll für den Hobbybereich sein, aber dennoch präzise und etwas Vernünftiges,...
  2. Ein ganz normales Büro ...

    Ein ganz normales Büro ...: ... wird das nicht. Es soll eine Minimalausstattung werden. Ich kann hin und wieder von zu Hause arbeiten. Unser damals großes Haus ist nun mit...
  3. Feuchtigkeitsmessgeräte vs. Mörtelputz

    Feuchtigkeitsmessgeräte vs. Mörtelputz: Hallo, ich habe hier gleich zwei Feuchtigkeitsmessgeräte, die Workzone GT-FM-01 und GT-FM-04, beide bei Aldi gekauft (vor ca. 2 Jahren). Bei denen...
  4. "Farbfester" bzw. 100% abwischbarer Maluntergrund

    "Farbfester" bzw. 100% abwischbarer Maluntergrund: Hallo zusammen. Ich arbeite seit 2 Monaten als Künstler mit Acrylfarbe und suche einen preiswerten Untergrund (Mattschwarz) von dem ich die Farbe...
  5. Duschbereich abdichten - Flüssiggummi vs. Bandgummi

    Duschbereich abdichten - Flüssiggummi vs. Bandgummi: Hallo zusammen, auf der Suche nach einem geeigneten Material für Abdichtung des Duschbereichs bin ich auf zwei Materialien aufmerksam geworden:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden