Flex Wartung: Schmierfett oder Schmock?

Diskutiere Flex Wartung: Schmierfett oder Schmock? im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; hey ho! ich kenn mich mit der wartung von solchen maschinen nicht wirklich aus, daher wollte ich nach eurem professionellen blick fragen. ich...

  1. #1 GazongaGizmo, 05.03.2020
    GazongaGizmo

    GazongaGizmo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hey ho!

    ich kenn mich mit der wartung von solchen maschinen nicht wirklich aus, daher wollte ich nach eurem professionellen blick fragen.

    ich habe diese flex von einem freund übernommen, und auch fleißig mit ihr rumgeschliffen. der wechsel der alten scheibe gestaltete sich sehr schwierig, da die arretierung nicht wirklich funktionierte, und sich die scheibe zwischen den muttern hart festgefressen hatte. da sich in jeder ritze ziemlich viel staub und schmock angesammelt hatte, dachte ich mir ich schau mir das ganze mal von innen an.

    die bilder habe ich hier hochgeladen:
    imgur.com/a/d08B9ch

    das schmierfett gehört da so hin, denke ich mir...? die schwarze masse, ist das schmierfett plus schmock? soll ich da was von wegmachen?

    vielen dank für euren input
    lg
     
  2. Anzeige

  3. eli

    eli
    Moderator

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.472
    Zustimmungen:
    1.142
    das dunkle im Fett kann man lassen, wenn da kein Metall drin glitzert ist es nur heiß gelaufen oder evtl. sogar 2fette drin

    Wenn der Druckknopf net richtig einrastet und er lt. Bild noch nicht rund ist sowie dein Tellerad auch noch gut ausschaut dürfte wohl zu viel dreck zwischen Druckknopf und Getriebegehäuse sein ( außen ) so das man ihn nicht mehr 100% eindrücken kann
     
  4. dirk11

    dirk11 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    47
    "Lassen" würde ich das nicht, Fett verliert durch das ständige Walken auch seine Schmiereigenschaften. Alles raus, saubermachen, und ein Getriebefileßfett der NLGI-Klasse 00 oder 0 einfüllen. Frag' nicht nach der Menge, rein gefühlsmäßig würde ich maximal zu einem Drittel Höhe einfüllen.
     
    Spaxoderwas gefällt das.
Thema:

Flex Wartung: Schmierfett oder Schmock?

Die Seite wird geladen...

Flex Wartung: Schmierfett oder Schmock? - Ähnliche Themen

  1. Flex GE 7 vs. Flex WST 700 VV

    Flex GE 7 vs. Flex WST 700 VV: Hallo liebe Handwerker, ich spiele mit dem Gedanken, mir die Giraffe Flex GE 7 zuzulegen, da wir doch einige Baustellen in diesem und im nächsten...
  2. Alte flex identifizieren

    Alte flex identifizieren: Moinsen, Habe diese alte kleine flex und brauche dafür Scheiben und einen Spannschlüssel. Leider steht kein Hersteller drauf. Nur BZ400 Dünne...
  3. Gartenmauersteine - flexen genau genug möglich?

    Gartenmauersteine - flexen genau genug möglich?: Hallo zusammen, ich habe kein richtig passendes Unterforum gefunden, denke aber, dass dieses hier am besten passen könnte... Ich denke für die...
  4. Flexen...

    Flexen...: Ich hab letztens echt Angst gekriegt... Hab einem Kumpel was geholfen und er musste etwas zuschneiden, also holt er einen Winkelschleifer und...
  5. Altes Gussrohr entfernen ohne Flex?

    Altes Gussrohr entfernen ohne Flex?: Hallo zusammen, in unserem neu gekauften Haus will ich gleich die alten Gussrohre entfernen. Das Problem ist, an einer Stelle, wo das Rohr in das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden