Flecken auf Fliesen - Nichts hilft zum Entfernen

Diskutiere Flecken auf Fliesen - Nichts hilft zum Entfernen im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich bin in eine neue Wohnung umgezogen und es scheint so, als hätten die Vormieter die Badewanne und die umgebenden Fliesen nie...

  1. #1 Sargeist, 19.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2018
    Sargeist

    Sargeist Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich bin in eine neue Wohnung umgezogen und es scheint so, als hätten die Vormieter die Badewanne und die umgebenden Fliesen nie gereinigt. Die weissen Fliesen, die mit Wasser in Kontakt gekommen sind, weisen alle kleine rot/braun/orange-farbene Flecken auf, siehe Bilder im Anhang. Die übrigen Fliesen sind alle komplett weiss ohne Muster etc.

    Ich habe schon mit Kalklösern (Antikal, Bref etc.) und gestern auch mit Essigessenz versucht diese Flecken zu entfernen, leider erfolglos. Ich habe gestern z.B. die Essigessenz ca. 1 Stunde einwirken lassen und versucht mit einer Bürste die Flecken wegzubekommen - keine Chance.

    Mit einem "Schaber", der für Ceranfelder gedacht ist, lassen sich die Flecken entfernen, allerdings würde ich mit der Technik ca. 1 Jahr benötigen, um alle Flecken von allen Fliesen zu entfernen und ich bin etwas ratlos, was ich noch machen kann.

    Hat mir noch jemand einen guten Tipp oder ein Idee, was das sein könnte? Ich verstehe nicht, dass nicht mal Essigessenz wirkt.

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
    Tom
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      171,3 KB
      Aufrufe:
      129
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      181,1 KB
      Aufrufe:
      127
  2. Anzeige

  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    596
    Naja, ein Jahr... wie groß ist denn das Bad? Wenn es "nur" um die Wanne herum ist. Ran an den Feind, wenn es mit dem Schaber geht. Vielleicht auch mit einem neuen, schwarfkantigem Spachtel? Dann ist die Fläche bisschen größer als mit dem Ceranfeldspachtel!

    Viel "Spaß"! Es winkt ein sauberes Bad.... :)
     
  4. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    951
    Versuchs mal Eau De Javel, das macht so ziemnlich edem Schmutz den Garaus.
     
  5. helaba

    helaba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Schaut irgendwie komisch aus.

    Probier mal Lithofin KF Intensivreiniger. Nur diesen, kein anderes Produkt von Lithofin.
    Hab damit meine Fliesen und Fugen sauber bekommen. Und glaube mir, ich habe ALLES probiert, nur das
    hat funktioniert.
     
  6. #5 Sargeist, 19.04.2018
    Sargeist

    Sargeist Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für eure Antworten.

    Ich kann mir leider auch nicht erklären was es ist, man kann aber deutlich erkennen, dass es nur im Bereich der Badewanne an den Fliesen ist, an den auch das Wasser gelangt ist.

    Ich habe mir jetzt mal das Lithofin bestellt und hoffe, dass es damit weg geht, ich werde berichten ;)
     
  7. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    951
    Auch mal notiert, hält der was er verspricht?
     
  8. helaba

    helaba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Oh ja. Wenn er nicht hilft, hilft nur noch Fliesen abklopfen.

    Mann muss ein bischen mit der Verdünnung experimentieren, kann ihn aber auch pur verwenden, dann ist halt die Reichweite nicht so groß.
    Wichtig: bischen einwirken lassen, am besten mit so nem Schmutzradiererschwamm in kreisenden Bewegungen Flecken entfernen; nicht antrocknen lassen und oft mit klarem Wasser nachspülen. Und wie immer vorher an einer unauffälligen Stelle ausprobieren.
     
  9. #8 Sargeist, 23.04.2018
    Sargeist

    Sargeist Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe nun den Lithofin KF Intensivreiniger (unverdünnt, pur, nicht eingetrocknet, 15 Minuten Wirkzeit) verwendet und leider hat auch dieser nicht geholfen, auch nicht mit einem Schmutzradierer. Ich habe nun
    einen Stahlwollschwamm verwendet und damit ließ es sich leicht lösen, aber nicht vollständig, ist immer noch vorhanden... Es ist wirklich zum Verrückt werden, ich würde wirklich gerne wissen, was diese Reste da sind...
     
  10. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    951
    Dann versuch doch mal Eau De Javel. Meine Frau behauptet mit dem Zeug bekäme sie sogar mich weg......Öhm... :D
     
  11. #10 Sargeist, 23.04.2018
    Sargeist

    Sargeist Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Danke, dann mache ich mich mal auf die Suche nach einem DM, die haben das laut Google im Sortiment ;) Ich werde wieder berichten.
     
    Maggy gefällt das.
  12. #11 Wolfang38, 24.04.2018
    Wolfang38

    Wolfang38 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich würde mich in einem Fachgeschäft erkundigen
     
  13. #12 Mr.Ditschy, 24.04.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    545
    Irgendwie schaut’s schon nach Kalk aus!?
     
  14. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    951
    Wie sagt der Schwabe.....womeglich kehrt des au so, sell Muschder.


    Für die die es nicht verstanden haben:
    Möglicherweise ist das so und es ist das Muster. :D
     
    Maggy gefällt das.
  15. #14 Schnulli, 25.04.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    823
    Erwähntes Javelwasser geht aber von der Wirkungsweise eher in Richtung "Schimmelex" Da ist Chlorbeiche drin.

    Eine letzte Idee hätte ich noch (das Lithofin-Zeug brachte mich auf den Gedanke, nachdem ich die Zusammensetzung mal durchgelesen hatte.... :))
    Besorg dir mal Backofenreiniger. Also dieser Schaum zum Sprühen. Den billigsten den du bekommen kannst.
    Der Hauptwirkstoff (Natriumhydroxid) darin ist der selbe wie im Lithofin. Der Vorteil vom Backofenspray: da ist sonst auch nichts groß anderes drin :D Wenn das nicht hilft dann habe ich auch keine Idee mehr.
     
  16. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    596
    Und? Ist es weg? Womit?
     
Thema:

Flecken auf Fliesen - Nichts hilft zum Entfernen

Die Seite wird geladen...

Flecken auf Fliesen - Nichts hilft zum Entfernen - Ähnliche Themen

  1. Glasfasertapete unter der Decke entfernen?

    Glasfasertapete unter der Decke entfernen?: Guten Abend, in meinem Haus möchte ich die alte Glasfasertapete los werden. An den Wänden hat es mit viel Kraft geklappt. An der Decke möchte ich...
  2. Bitumendach neu eindeckung - alte Lage entfernen?

    Bitumendach neu eindeckung - alte Lage entfernen?: Moin liebe Mitglieder, folgender Sachverhalt: Das Dach meiner neu errungenen Gartenlaube hat wohl schon einiges miterlebt, und ist in...
  3. Alter Tapetenkleister auf Tapete entfernen oder übertapezieren?

    Alter Tapetenkleister auf Tapete entfernen oder übertapezieren?: Hallo ihr alle! Ich habe mich jetzt extra hier angemeldet weil google mir nicht weiterhelfen konnte. Folgendes ist mein Problem: In meiner neuen...
  4. Woher kommen die gelben Flecken

    Woher kommen die gelben Flecken: Hallo. Ich habe seit ein paar Wochen gelbe Flecken auf meinem Rasen, die sich immer mehr ausbreiten. Rasen ist Vormittags größtenteils in der...
  5. Flecken an der Wohnungs Eingangstür durch falsche Reinigung

    Flecken an der Wohnungs Eingangstür durch falsche Reinigung: Hallo Vormieter hatte Moosgummi Zeug an die Eingangstür geklebt, ich habe diese entfernen wollen mit Stahlwolle. Das hat auch funktioniert nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden