Flache Heizung entlüften

Diskutiere Flache Heizung entlüften im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo. Habe da ein "Problem". Wir haben in unserer neuen Wohnugn so sehr flache Heizkörper - nicht so flache wie ich sie kenne (wo man oben...

  1. #1 tinkawolf, 03.12.2012
    tinkawolf

    tinkawolf Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Habe da ein "Problem". Wir haben in unserer neuen Wohnugn so sehr flache Heizkörper - nicht so flache wie ich sie kenne (wo man oben noch was draufstellen könnte). Ich habe mal ein Bild gefunden, so ähnlich sehen unsere aus (Morgen kann ich mal Fotos von unseren machen)

    Nun ist meine Frage, wo entlüftet man die? Ich kenne die alten Heizungen oder die "Normalen" flachen, die habe ich schon zig mal entlüftet. Aber hier will ich einfach nirgends etwas finden wo man aufdrehen könnte daß luft/wasser austreten kann!

    Directupload.net - wohz62nz.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 03.12.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    Hi der muss einen Entlüfter oben rechts oder links haben! Ev. ist es ein kleiner vierkant ! Gruß
     
  4. #3 tinkawolf, 04.12.2012
    tinkawolf

    tinkawolf Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 MacFrog, 04.12.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    HEHE NEIN du bist nicht blind. Erklärung : ER HAT KEINEN :)
    Grund : Vermutlich eine "obere Verteilung" , daher auch das mit Gefälle zum Heizkörper verlegte Rohr.

    Abhilfe : Andere Heizkörper entlüften , vor allem 1 Stockwerk höher. Die Luft "fließt" aus dem Körper in die anderen. Damit es schneller geht , den Körper mal 1 Tag auf höchste Stufe stellen!. Solltet ihr dennoch Luft im Körper haben , hilft nur ein Umbau , entweder Körper etwas versetzen und T-Stück mit Lüfter einbauen (zum sauberen entlüften) oder die obere Verschraubung etwas lösen , das die Luft dort entweichen kann.
    Natürlich geht auch ein Austausch gegen eine neue Platte , die haben eigentlich immer einen Entlüfter :)

    Achja , wenn du ihn losdrehst , fühl mal ob das Rohr erst unten am Heizkörper warm wird , oder oben! Nicht das da ein Scherzbold den Thermostaten falsch eingebaut hat , der sitzt im Normalfall OBEN nicht UNTEN
     
  6. #5 tinkawolf, 06.12.2012
    tinkawolf

    tinkawolf Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Andere entlüften getaltet sich ebenfalls als schwer, da ich in der gesammten Wohnung nichts zum entlüften finde. 2 Heizungen sind zwar oben flach (so daß man was drauf stellen könnte) aber auch da kein normales Ventil zum entlüften. 1 Stockwerk höher = die Nachbarn :D

    Es ist eine Eigentumswohnung und ich bin mir nicht sicher ob die vorbesitzer die Heizungen anbrachten oder in jeder Wohnung so heizungen sind!

    Es wird zuerst OBEN warm.
     
  7. #6 MacFrog, 06.12.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    Wenn er erst oben warmwird,ist auch zu 90%dasThermostat an der falschen stelle,gehört in den Vorlauf (wo es warm ist). Hast du eigene Heizungsanlage oder Gemeinschaftsanlage?
     
  8. #7 howie67, 07.12.2012
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1
    Ich würd da neue HK anbauen lassen.
    Wird aber wohl nur im Sommer gehen wenn es eine Gemeinschaftsanlage ist (was ich mal vermute).
     
  9. #8 MacFrog, 07.12.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    Ich geh stark von einer oberen Verteilung aus (d.H. die Rohre kommen von oben ,oder gehen direkt von unten nach oben durch) . Hier drückt sich die Luft durch die Wasserzirkulation bis zum höchsten Heizkörper,und kann dort entlüftet werden :)
     
  10. #9 tinkawolf, 07.12.2012
    tinkawolf

    tinkawolf Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Nunja, wie man hier http://www.dasheimwerkerforum.de/f20/thermostat-falschen-stelle-4481/ lesen kann ärgern uns die Heizungen ja schon seit wir hier wohnen! Schwer ranzukommen, zumindest im Kinderzimmer und Wohnzimmer. Man gewöhnt sich zwar dran aber eines Tages komme eine andere Lösung her (Wohl wirklich jemand beauftragen der das nach oben setzt wo sie normalerweise sind)

    Wir leben in einem 6-stöckigen haus mit jeweils 3 Wohnungen pro Etage...wenn nun also überall so heizungen sind (wovon wir mal ausgehen) dann kann die nur oben im 6 stock entlüftet werden??

    Ich bin mir auch nicht sicher ob entlüften in dem sinne wie man es kennt/kannte nötig ist, wird sich ja irgednwer was bei gedacht haben, bei so einer Heizungsanlage. Nur bissi ärgerlich dass alle heizungen gut anspringen, aber die im bad läßt sich bitten!
     
  11. #10 MacFrog, 07.12.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    Ihr werdet ja bestimmt einen Hausmeister haben! Wenn entlüftet wird,muss auch wieder Wasser drauf!

    Gluckert der Körper den? Es muss nicht immer Luft sein,wenn ein HK nicht wärmt. Das Thermostatventil klemmt auch mal gerne!
     
  12. #11 tinkawolf, 09.12.2012
    tinkawolf

    tinkawolf Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Nein, gluckert nicht so wie man es kennt. Wird nur langsam warm - man muss sie arg hochdrehen!
     
  13. #12 MacFrog, 09.12.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    das kann durchaus daher kommen,das das Thermostatventil an der falschen stelle eingebaut wurde.....

    EDIT : wenigstens wurde die FLussrichtung beachtet.... wenn der Körper erst oben warm wird..
     
  14. #13 tinkawolf, 09.12.2012
    tinkawolf

    tinkawolf Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    m hm, okay also dann mal jemand holen der sich das anguckt, vielleicht erst nachm winter (jetzt wirds schon gehen, man gewöhnt sich ja dran) aber dann soll da mal einer sagen wie aufwenig und teuer es wird die dinger nach oben zu versetzen!

    Dann danke erstmal, unsere heizungen halten uns ja gut auf trab ;)
     
  15. #14 MacFrog, 10.12.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    schraub mal den Thermostatkopf runter,obs dann besser wird :)
     
  16. #15 tinkawolf, 10.12.2012
    tinkawolf

    tinkawolf Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinst du das? Abschrauben und wieder drauf?
     
  17. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 howie67, 10.12.2012
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1
    Schraubt den Thermostatkopf mal ab.
    Pfeil auf Bild.
    Diese Überwurfmutter locker schrauben, dann kann man den Kopf abnehmen. Wenn der runter ist sollte das Ventil voll offen sein und der HK dann gut heizen.

    thermos.jpg
     
  19. #17 MacFrog, 10.12.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    Genau :) Dann kannst du den Übeltäter schonmal ausschließen.
     
Thema: Flache Heizung entlüften
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flache heizkörper entlüften

    ,
  2. flache heizung entlüften

    ,
  3. flacher heizkörper entlüften

    ,
  4. heizkörper entlüftungsschlüssel flach,
  5. flachheizung entlüften,
  6. heizkörper flach entlüften,
  7. flachen heizkörper entlüften,
  8. wie entlüftet man einen flach heizung,
  9. wie kann man dünne Heizung entlüften,
  10. flache heizkörper,
  11. flach heizung entlüften,
  12. alte flache heizungen entlüften,
  13. heizkörperschlüssel flach zum entlüften,
  14. flache heizung,
  15. heizung dünn entlüften über thermostat ,
  16. wie entlüfte ich einen heizkörper dünn,
  17. alte heizkörper entlüften,
  18. flache badheizung entlüften unten,
  19. heizkörper ganz flach,
  20. flache heizungen entlüften
Die Seite wird geladen...

Flache Heizung entlüften - Ähnliche Themen

  1. Welche Isolierung für die Heizung ist das? (Foto)

    Welche Isolierung für die Heizung ist das? (Foto): Hi, in meiner Mietwohnung höre ich durch die Öffnungen für die Heizung meine Nachbarn recht deutlich. Komischerweise ist eine Öffnung isoliert...
  2. Geräusche über Heizung / Rohrschelle mit Gummieinlage

    Geräusche über Heizung / Rohrschelle mit Gummieinlage: Hallo, ich habe folgendes Problem bzw. Frage. Ich lebe leider in einem sehr hellhörigen Haus (Bj 96). Nun ist mir aufgefallen, dass über die...
  3. Heizung am Thermostat/T-Stück entlüften

    Heizung am Thermostat/T-Stück entlüften: Hallo, ich habe das Problem, dass meine Heizung Lärm macht/gluckert. Am normalen Entlüftungventil kann ich die Heizung leichter nicht entlüften,...
  4. Heizung wechselt zwischen kalt und warm

    Heizung wechselt zwischen kalt und warm: Hallo, nach dem ich vor einigen Wochen meine Heizung entlüftet und Wasser nachgefüllt habe, ist nun nach einigen Wochen leider schon wieder ein...
  5. Bessere Temperaturregelung für die Heizung?

    Bessere Temperaturregelung für die Heizung?: Einen wunderschönen guten Tag Ich bin neu hier und daher erst mal Danke für das Forum hier und die Möglichkeit seine Fragen zu stellen. Also:...