Flachdübelfräse... muss es unbedingt ein Markengerät sein?

Dieses Thema im Forum "Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör" wurde erstellt von Yankee, 27.03.2015.

  1. Yankee

    Yankee Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mal wieder...

    Nachdem ich mit Eurer Hilfe eine super Tischkreissäge gekauft habe (DeWalt DW745), möchte ich mir nun noch eine Flachdübelfräse (od. Lamellenfräse) zulegen.

    Wenn ich dieses Teil so richtig verstehe, fräst dieses kleine Sägeblatt (Fräsblatt) ja nur einen kleinen Schlitz ins Holz für die Flachdübel.
    Daher denke ich jetzt mal, dass dies nicht so sehr anspruchsvoll ist, wie bei einer Oberfräse, die ja viel mehr Einsatzmöglichkeiten bietet.

    Das ist auch der Grund, warum ich mir die Frage stelle, ob es bei einer Flachdübelfräse auch unbedingt ein Markengerät sein muss.

    Ich habe z.B. welche gefunden von den Firmen "Holzmann", "Matrix" oder "PowerPlus" etc., die so um die 50,- / 60,- Euro kosten.
    Um einen Schlitz ins Holz zu schneiden, der nicht mal ganz präzise an einer bestimmten Stelle sein muss (aufgrund der Form der Flachdübel), denke ich mir, dass ein solches Teil auch ausreichen würde.

    Was denkt Ihr?

    Danke und Gruss,
    Yankee
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bankknecht, 27.03.2015
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
    Hallo Yankee,
    ich hatte ca. 10 Jahre eine Flachdübelfräse von Einhell und war damit zufrieden.
    Die Fräse habe ich verkauft weil ich etwas hochwertigeres gekauft habe.
    Weil die Geräte in dieser Klasse in China produziert werden haben sie oft eine Streung in der Fertigungsqualität, deshalb würde ich die Maschine im Laden / Baumarkt kaufen weil man die Fräse dort vorher begutachten kann.

    Hier ist der Test eines Hobbytischlers.
    "The one who always works and never sleeps" Blog: Maschinenvorstellung: Einhell BT-BJ900 Flachdübelfräse - Heimwerkerfräse - Mit Video -
     
  4. josh

    josh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1
    du brauchst schon präzision beim flachdübeln :p nämlich in der höhe und frästiefe (ok, der schlitz kann ruhig etwas zu tief rein gehen, zu wenig ist aber doof)
    ich habe die powerplus... damit was vernünftiges rauskommt muss man wirklich erstmal etwas üben... und probefräsungen sind ein muss...
     
  5. Yankee

    Yankee Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Schnulli, 27.03.2015
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.588
    Zustimmungen:
    193
  7. #6 Bankknecht, 27.03.2015
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
    Das ist immer das gleiche Dilemma für Heimwerker, es gibt etwas für einen Preis der für das Hobby akzeptabel ist.
    Dann stellt man fest es reicht nicht und sucht weiter aber es gibt es keine Mittelklasse sondern nur Schrott oder relativ teuer.
    Mein Fazit daraus ist, ich kaufe mir relativ teures Werkzeug und bin zufrieden weil meine Arbeitsergebnisse stimmen.

    Wahrscheinlch ist es besser nicht alles gleichzeitig anzuschaffen sondern nach und nach oder projektbezogen.
     
  8. #7 Bigbikedriver, 29.03.2015
    Bigbikedriver

    Bigbikedriver Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich kommt es darauf an was Du bauen möchtest und wie präzise es sein soll und wie oft Du die Maschine zum Einsatz bringen willst.
    Von den ganz billigen Baumarktdingern würde ich die Finger lassen.
    Aber zum Einsatz im "Hobbybastler" bereich reicht eine mittelpreisige Maschine oftmals aus.
     
  9. #8 harekrishnaharerama, 29.03.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Ich hatte mittlerweile welche von DeWalt und Maffel da - die Präzision ist sehr viel besser als die von den billigen, die teilweise sogar richtig zu "rühren" beginnen, weil die Aufhängung viel zu weich ist.

    Mal schauen ob Du eine alte von AEG, ELU oder Kress bekommst - die Dinger gibt es meist schon recht preisgünstig - aber unter 100 Euro wird das leider nix ;)
     
  10. Yankee

    Yankee Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    OK und danke Euch.

    Werde mal versuchen, so eine der älteren Maschinen gebraucht zu bekommen... danke für diesen Tipp.

    LG
    Yankee
     
  11. #10 Schnulli, 29.03.2015
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.588
    Zustimmungen:
    193
    Hallo,

    mal als Beispiel:

    meine Vitrine hier

    10.jpg

    ist mit einer billigen Einhell (?)- Flachdübelfräse entstanden. Leihgerät vom Schwiegervater :)

    Gruß
    Thomas
     
Thema: Flachdübelfräse... muss es unbedingt ein Markengerät sein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flachdübelfräse test 2015

    ,
  2. günstige flachdübelfräse

    ,
  3. flachdübelfräse empfehlung

    ,
  4. flachdübelfräse test,
  5. schlitzduebelfraese,
  6. brauchbare flachdübelfräse unter 100 euro,
  7. flachdübelfräse ferm test
Die Seite wird geladen...

Flachdübelfräse... muss es unbedingt ein Markengerät sein? - Ähnliche Themen

  1. Vertrags-Check unbedingt machen!

    Vertrags-Check unbedingt machen!: Wenn man ein Haus oder eine Wohnung kauft, mietet oder was auch immer macht, muss man eins unbedingt machen: Sein Vertrag rechtlich prüfen! Denn...
  2. Heizkosten. Brauch unbedingt hilfe.

    Heizkosten. Brauch unbedingt hilfe.: Hi Leute, ich habe eine Eigentumswohnung und hab meine Jahresabrechnung bekommen. Ich glaub ich hab Goldbarren verheizt. Ich wollte mich jetzt...
  3. Ist Grundierung unbedingt notwendig?

    Ist Grundierung unbedingt notwendig?: hallo, ist eine Grundierung fürs Fliesenverlegen unbedingt notwendig. Das ist ja meist Kunstharz. Ich möchte so wenig wie möglich giftiges...
  4. Flachdübelfräse

    Flachdübelfräse: Ich würde gerne ein paar einfache Möbel bauen... z.B. einen großen Schubladenschrank für meine Werkstatt... und auch sonst würde ich gerne mal...
  5. Ich brauche unbedingt Hilfe !!! Rohr-Schraubverschlußproblem

    Ich brauche unbedingt Hilfe !!! Rohr-Schraubverschlußproblem: Hallo an Alle, habe mich mittlerweile 5 Stunden nur rumgepglagt !!! *grumml* Problem: Waschbecken tropfte, sah nicht genau wo und habe die...