Flachdach von innen dämmen

Dieses Thema im Forum "Isolierung und Dämmung" wurde erstellt von Ohnimas, 18.11.2014.

  1. #1 Ohnimas, 18.11.2014
    Ohnimas

    Ohnimas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich wollte mich mal bei fachkundigen Heimwerker schlau machen, ob ich unseren Flachdach Anbau selber dämmen kann und wie ich am besten Vorgehen soll.

    Ich habe mal de eine Rigipsplatte gelöst und darunter nur ein paar locker „reingeworfene“ Styroporplatten gefunden.

    Mein Plan ist nun dort eine Zwischensparrendämmung mit Dämmwolle zu verlegen.
    Die Zwischenräume der Sparren sind ca 50 cm breit und 20 cm tief. Alles aus Holz.
    Danach möchte ich die Decke mit Rigips „verschließen“, verspachteln und streichen.

    Was genau benötige ich um eine effektive Dämmung zu gewährleisten?

    Dämmwolle, Dampfsperrfolie? Bin noch Neuling und hab nur mal bei einem Freund beim dämmen geholfen. Allerdings ist dort das Dach komplett neu gemacht worden (Aufstockung).

    Ich hoffe ich habe an alles gedacht. Ansonsten bitte fragen :)

    MFG
    Ohni
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 18.11.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
    Hallo,

    Lies für den Anfang mal dieses Thema hier ab dem folgend Beitrag http://www.dasheimwerkerforum.de/f43/dach-ausbauen-daemmen-7388/#post42793 bis zum Ende (gern auch das ganze Thema von Anfang an, da geht aber auch viel durcheinander :)) Dann hast du schon ein paar Grundlagen beisammen. Was sich nun aber für Besonderheiten bei deinem Flachdach ergeben würden weiss ich nicht.

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 HolyHell, 19.11.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168
    Flachdach ist so ein Thema :cool:
    Also ich würde Dir raten Dir einen Planer zu besorgen der das durchrechnet. Die Problematik bei einem Flachdach ist, das durch die Schweißbahnen oben drauf keine Diffusion gewährleistet ist. Wenn da bei der Ausführung Fehler passieren gibt das einen Riesenschaden. Daher mal ein paar Teuro in die Hand nehmen und nach den Vorgaben eines Planers arbeiten.
    Wenn Du das beisammen hast bin ich gerne bereit Dir online Tipps zu geben.
     
Thema: Flachdach von innen dämmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie dämme ich ein flachdach von innen

    ,
  2. Flachdach von innen Dämmen ohne Ausbau

Die Seite wird geladen...

Flachdach von innen dämmen - Ähnliche Themen

  1. Holzöl gesucht (innen/Schrank/Tisch....)

    Holzöl gesucht (innen/Schrank/Tisch....): Hi, ich habe mal bitte eine Frage. Wir hatten vor unseren Möbeln mal was zu gönnen. Holzmöbel, Holztisch usw.. Dazu habe ich das angeblich...
  2. Innen-Putzsanierung Decke+Wand?

    Innen-Putzsanierung Decke+Wand?: Hallo, ich habe ein Haus gekauft und möchte nun nächstes Jahr mit der Innen-Sanierung beginnen. Vorweg einige Daten zum Haus, wie ich es gekauft...
  3. Ölheizung - Revisionsklappe dämmen

    Ölheizung - Revisionsklappe dämmen: Hallo zusammen, wir haben ein Haus mit Ölheizung gekauft. Immer zu Beginn der Heizzeit nerven uns die Geräusche vom Brenner. Es führt eine offene...
  4. Fensterlaibung innen und innendämmung

    Fensterlaibung innen und innendämmung: Hallo heimwerkerforum, ich bin neu hier und habe direkt eine Frage. Ein Zimmer in unserem Haus befindet sich noch fast komplett im Rohbau. An der...
  5. Decke einer Gaube dämmen -> hinterlüften?

    Decke einer Gaube dämmen -> hinterlüften?: Hallo Gemeinde, trotz x Beiträgen zum Thema Gauben-Dämmung und langer Sucherei habe ich leider noch keine Antwort auf mein spezielles Problem...