Flachdach dämmen

Diskutiere Flachdach dämmen im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; [ATTACH] [ATTACH] Die Hallo, ich habe folgendes Problem: ich möchte ein Flachdach von meiner Werkstatt dämmen. Das Dach besteht aus einer Lage...

  1. #1 Blanki82, 09.05.2018
    Blanki82

    Blanki82 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    3D878DF4-BC74-4C4D-A1EB-2788B32B8188.jpeg 6D06D4B3-3126-4F82-A902-0C8F9A2BB710.jpeg Die Hallo,


    ich habe folgendes Problem: ich möchte ein Flachdach von meiner Werkstatt dämmen.
    Das Dach besteht aus einer Lage 20mm Holz und wird mit Teerpappe abgedeckt.
    Ich möchte nun von innen die Decke abhängen und mit 120 mm Dämmung versehen.
    Meine Frage ist bezüglich dem richtigen Aufbau der Dämmung. Teerpappe-Holz- Dämmung-???-OSBplatten. Nimmt man eine Dampfbremse oder eine Dampfsperre? Ich möchte ja Feuchtigkeit und Schimmel vermeiden.

    Vielen Dank für die Tipps
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Flachdach dämmen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fffranz, 11.05.2018
    fffranz

    fffranz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe in meinem Gartenbungalow Hanfdemmatten zwischen den Vierkanthözern verwendet - ohne weitere Dampfsperre da ich kein Fan von diesem ganzen Plastik-Bausondermüll bin. Abgedeckt nach unten ist alles mit Fermacel-Platten. Ist jetzt ca 5 Jahre her und bisher ist alles trocken und die Dämmwirkung ist ordentlich. Dicke war ca 20 cm oder 15 cm, glaube ich.
     
  4. GESBB

    GESBB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,
    Warum gerade 120 mm. Wie hoch sind denn die Deckenbalken?
    Wie wird die Werkstatt genutzt und wie beheizt?
    Warum OSB? GKP wären deutlich preiswerter.
    Dampfbremse oder -sperre gehören stets auf die warme Seite, also raumseits. Meist reicht eine Dampfbremse, je nach notwendigem sd-Wert.
     
Thema:

Flachdach dämmen

Die Seite wird geladen...

Flachdach dämmen - Ähnliche Themen

  1. Kellerwand von innen dämmen

    Kellerwand von innen dämmen: Hallo zusammen, konnte leider kein passendes Thema dazu finden, falls ich was übersehen habe hoffe ich das ich mir das verzeiht ;-) Möchte mir...
  2. Dachboden oder Geschossdecke dämmen???Oder beides???

    Dachboden oder Geschossdecke dämmen???Oder beides???: Moin Ich habe jetzt schon viel gelesen und gesucht aber nie was wirkliches gefunden... Ich will jetzt in den Moanten meinen Dachbode oder...
  3. Kellerdecke dämmen

    Kellerdecke dämmen: Hi, ich habe ein altes Haus aus den 50er Jahren, was unterkellert ist. Wobei es sich bei 50% um einen normalen Keller und bei den restlichen 50%...
  4. Fenstersturz / Rollädenkasten Dämmen - Glaswolle ?

    Fenstersturz / Rollädenkasten Dämmen - Glaswolle ?: Guten Tag, ich bin neu hier und habe eine Frage bezüglich dämmung. Ich bekomme alles neue Fenster, wo die Rolläden KOMPLETT!!! wegfallen werden....
  5. Flachdach - Lüfter abdichten

    Flachdach - Lüfter abdichten: Hallo, kann mir jemand sagen, was diese Fasern da sind? [IMG] Ist ein Lüfter auf einem Flachdach. Frage ist, wie bekomme ich das mit diesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden