Flachdach dämmen

Diskutiere Flachdach dämmen im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; [ATTACH] [ATTACH] Die Hallo, ich habe folgendes Problem: ich möchte ein Flachdach von meiner Werkstatt dämmen. Das Dach besteht aus einer Lage...

  1. #1 Blanki82, 09.05.2018
    Blanki82

    Blanki82 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    3D878DF4-BC74-4C4D-A1EB-2788B32B8188.jpeg 6D06D4B3-3126-4F82-A902-0C8F9A2BB710.jpeg Die Hallo,


    ich habe folgendes Problem: ich möchte ein Flachdach von meiner Werkstatt dämmen.
    Das Dach besteht aus einer Lage 20mm Holz und wird mit Teerpappe abgedeckt.
    Ich möchte nun von innen die Decke abhängen und mit 120 mm Dämmung versehen.
    Meine Frage ist bezüglich dem richtigen Aufbau der Dämmung. Teerpappe-Holz- Dämmung-???-OSBplatten. Nimmt man eine Dampfbremse oder eine Dampfsperre? Ich möchte ja Feuchtigkeit und Schimmel vermeiden.

    Vielen Dank für die Tipps
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Flachdach dämmen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fffranz, 11.05.2018
    fffranz

    fffranz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe in meinem Gartenbungalow Hanfdemmatten zwischen den Vierkanthözern verwendet - ohne weitere Dampfsperre da ich kein Fan von diesem ganzen Plastik-Bausondermüll bin. Abgedeckt nach unten ist alles mit Fermacel-Platten. Ist jetzt ca 5 Jahre her und bisher ist alles trocken und die Dämmwirkung ist ordentlich. Dicke war ca 20 cm oder 15 cm, glaube ich.
     
  4. GESBB

    GESBB Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    42
    Hallo,
    Warum gerade 120 mm. Wie hoch sind denn die Deckenbalken?
    Wie wird die Werkstatt genutzt und wie beheizt?
    Warum OSB? GKP wären deutlich preiswerter.
    Dampfbremse oder -sperre gehören stets auf die warme Seite, also raumseits. Meist reicht eine Dampfbremse, je nach notwendigem sd-Wert.
     
Thema: Flachdach dämmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flachdach dämmen

    ,
  2. flachdach von innen dämmen

    ,
  3. Flachdach dämmen abhängen

    ,
  4. holz flachdach von innen dämmen,
  5. flachdach dämmen forum,
  6. altes flachdach von innen dämmen,
  7. teerpappe als dampfsperre,
  8. altes flachdach dämmen
Die Seite wird geladen...

Flachdach dämmen - Ähnliche Themen

  1. Nach Regen tropft Wasser von der Decke Balkon/Flachdach

    Nach Regen tropft Wasser von der Decke Balkon/Flachdach: Hallo zusammen, heute, nach einem langen WE mit intensivem Regen, musste ich feststellen, dass es in meinem Haus (Bj. 1989, Bezug in 04/19) im...
  2. Flachdach mit Flüssigkunststoff abdichten

    Flachdach mit Flüssigkunststoff abdichten: Moin Moin. Zu meinem Thema hätte ich einige Fragen bzw. Meinungen/Erfahrungen. Ich habe bei mir zu Hause den Balkon erweitert. Das Grungerüst aus...
  3. Flachdach - Lüfter abdichten

    Flachdach - Lüfter abdichten: Hallo, kann mir jemand sagen, was diese Fasern da sind? [IMG] Ist ein Lüfter auf einem Flachdach. Frage ist, wie bekomme ich das mit diesen...
  4. Flachdach neu aufbauen

    Flachdach neu aufbauen: Bin neu hier, deshalb erst mal ein fröhliches "Hallo" in die Runde. Ich baue gerade einen serh heruntergekommenen ehemaligen Ferienhausbungalow...
  5. Flachdach von innen dämmen

    Flachdach von innen dämmen: Hallo zusammen. Ich wollte mich mal bei fachkundigen Heimwerker schlau machen, ob ich unseren Flachdach Anbau selber dämmen kann und wie ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden