Fischteich im Winter belüften. Bitte um Ratschläge.

Diskutiere Fischteich im Winter belüften. Bitte um Ratschläge. im Teiche, Gräben, Springbrunnen Forum im Bereich Der Garten; Wir haben einen ca.4000 Liter Teich der im Sommer auf Grund vieler Faktoren: Schatten, Bachlauf, Sumpfteich, 3Kammerfilter + UVC Lampe, Teichrosen...

  1. #1 selfmademan, 23.09.2013
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    112
    Wir haben einen ca.4000 Liter Teich der im Sommer auf Grund vieler Faktoren: Schatten, Bachlauf, Sumpfteich, 3Kammerfilter + UVC Lampe, Teichrosen sauerstoffspendende Pflanzen, weniger Futter und ständiger Kontrolle von abgestorbenen Blättern, im Gleichgewicht ist.

    Meine Frage aber nun für den Winter, der letztes mal so kaotisch war, dass ich Fische verloren habe.
    Ich habe zwar einen Styropurkern mit Abluftrohr für Faulgase aber ich denke da noch an eine Belüftungspumpe.
    Die Ausströmer müssen im flachen Wasser liegen und nicht am Boden sonst kommt es zur Umwälzung und die entstanden 4°C am Boden gehen flöten.

    Welche Pumpenart , Membran- oder Kolbenpumpe mit wieviel Liter/min brauche ich um gesichert ein freies Loch im Eis zu haben?
     
  2. Anzeige

  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.558
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!
    Also ich habe schon über Jahre für einen 1,5 m³ Teich eine Pumpe mit 500 Liter die Min
    in betrieb ohne Probleme, der Schlauch sollte aber schon etwas in die Tiefe gehen, zufrieren
    kann das Loch aber Trotzdem bei sehr große Kälte aber da bildet sich dann so eine Glocke
    aus Eis die man aber leicht eindrücken bzw, Frei halten kann bei mir läuft die Luftpumpe (Membran)
    das ganze Jahr und sorgt so auch im Sommer noch Zusätzlich für Sauerstoff.

    sep
     
  4. #3 selfmademan, 23.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2013
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    112
    Bist du dir da sicher Sep, dass der Schlauch tiefer gelegt werden darf im Winter. Wie gesagt, ich habe gelesen, dass man das nicht darf weil das wärmere Wasser dann mit dem Kalten oben vermischt wird und man unten zu kaltes Wasser für die Fische bekommt.

    Und 500 Liter /min ist ja ein Hammer. Da schau ich mal wie teuer so eine Pumpe ist.
    Ich finde welche mit 35 l/min :confused:
     
  5. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.558
    Zustimmungen:
    5
    Na ja ich würde sagen so 20-30 cm Tief damit er Austritt der Luft nicht
    einfrieren kann sollte es mal eine etwas stärkere Schicht Eis frieren. ich habe
    da auch keinen Lüftungsstein dran die setzen sich mit der Zeit so zu das
    die Pumpe immer mehr auf Druck gehen muss und das ist zum Nachteil der
    Membran, es gibt diese Membran-pumpen ja auch für draußen ich habe noch
    eine für innen die ich dann zum Schutz in einem Kunststoffrohr verbaut habe
    damit sie Trocken bleibt auch sollte die Pumpe immer etwas höher sein wie
    der Wasserspiegel damit, wenn sie mal ausfällt das Wasser nicht in die Pumpe
    zurück läuft es gibt aber auch Rückschlagventile die man noch dazwischen
    setzen kann aber es geht auch so, ich habe eine "Elite 799" gab (gibt) es
    z.B. im Hornbach die reicht bei mir vollkommen aus um da eine Stelle frei zu halten.
    Ich kann dir jetzt so genau nicht sagen über die Werte aber die war auch nicht sehr
    Teuer ich meine so-was um die 7 €. ist Glaube ich meine 2 Pumpe in 20 Jahren.
     
Thema: Fischteich im Winter belüften. Bitte um Ratschläge.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fisteich beluftung im Winter

    ,
  2. fischteich belüften im winter

Die Seite wird geladen...

Fischteich im Winter belüften. Bitte um Ratschläge. - Ähnliche Themen

  1. Berechnungen bitte prüfen

    Berechnungen bitte prüfen: Moinsen, für ein Projekt im Garten werde ich 3 Betonsäulen gießen. Als Form nehme ich KG Rohr mit 20cm Durchmesser, gekürzt auf 1m. Nun möchte...
  2. Makita BDJ180 Flachdübelfräse - Probleme - Brauche bitte Eure Hilfe

    Makita BDJ180 Flachdübelfräse - Probleme - Brauche bitte Eure Hilfe: Ich habe mir eine Flachdübelfräse von Makita gkauft und bin insgesamt sehr angetan. Qualität-Verarbeitung und Funktionen machen einen guten ersten...
  3. Naturkeller betonieren/versiegeln/Bodenplatte/Belüftung anpassen?

    Naturkeller betonieren/versiegeln/Bodenplatte/Belüftung anpassen?: Hallo zusammen, in meinem Haus existiert seit Errichtungszeiten (1989) ein tiefer Naturkeller. Der Kellerraum hat keine Fenster, lediglich eine...
  4. Bitte dringend um Rat-Wasseraustritt hinter Fliesen

    Bitte dringend um Rat-Wasseraustritt hinter Fliesen: Hallo Hand-und Heimwerker, ich habe ein wirklich dringendes Problem und brauche schnell einen Rat. Ich habe heute früh mit Schrecken bemerkt, dass...
  5. Automatische Belüftung / Entfeuchtung im Keller

    Automatische Belüftung / Entfeuchtung im Keller: Hallo Zusammen, wir möchten im Winter unseren Keller renovieren. Also neuer Bodenbelag, neue Wandfarbe, usw... In diesem Zuge würde ich gerne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden