Firmen anfragen wegen neuer Fenster

Diskutiere Firmen anfragen wegen neuer Fenster im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, nachdem ich nun endlich etwas Zeit habe, will ich die Fenster, Balkon- und Wohnungstür in unserer kleinen Eigentumswohnung austauschen...

williwuff

Benutzer
Dabei seit
26.11.2014
Beiträge
35
Zustimmungen
3
Hallo,

nachdem ich nun endlich etwas Zeit habe, will ich die Fenster, Balkon- und Wohnungstür in unserer kleinen Eigentumswohnung austauschen lassen.
Da ich mir nicht sicher bin, ob ich alle Aspekte berücksichtigt habe, wäre es nett, wenn jemand kurz auf den nachfolgenden Text für die Anfrage an verschiedene Firmen schauen könnte. Ob ich etwas Wichtiges vergessen oder falsch verstanden habe.

Meine Anfrage:
Sehr geehrte Damen und Herren,
in unserer Wohnung in B. möchte ich zwecks Wärme- und Lärmschutz mehrere Fenster sowie die Balkontür austauschen lassen. Die alten Fenster und die Balkontür sind ungefähr Baujahr 1970. Fotos könnte ich per Email-Anhang schicken.

Die ungefähren Rahmenaußenmaße der Fenster:
Wohnzimmer 167 cm (Höhe) x 128 cm (Breite)
Balkontür 210 cm (H) x 86 cm (B)
Schlafzimmer 125 cm (H) x 64 cm (B)
Küche 84 cm (H) x 96cm (B),
Badezimmer 81 cm (H) - incl. Lüftungsgitter - x 97 cm (B).

Alle Fenster sollten aus dunkelbraunem Holz oder Kunststoff in Holzoptik sein (Optik muss den Fenstern der anderen Eigentümer entsprechen).
Bei Wohn- und Schlafzimmerfenster, sowie der Balkontür steht der Lärmschutz an erster Stelle (eine Hauptverkehrsstr. verläuft seitlich vom Haus, ca. 30-40 Meter entfernt. Auf dem Balkon wurden schon über 70 Decibel gemessen)
Die kleinen Fenster von Bad und Küche sind direkt über einem Laubengang. Hier ist der Einbruchsschutz der wichtigste Aspekt
Eine Antrag auf Förderung im Rahmen des Modernisierungsprogramms der Stadt B. will ich stellen. Diesbezüglich wurde mir geteilt, dass Sicherheitsbeschläge und ähnliches i. S. Einbruchsschutz auf dem Angebot separat ausgewiesen werden müssen, da diese nicht gefördert werden könnten.

Falls möglich, würde ich auch Förderprogramme von Bafa, KfW oder NRW-Bank in Anspruch nehmen. Haben Sie Empfehlungen für die Anträge an diese Stellen?

Weiterhin möchte ich neben den Fenstern auch noch die Wohnungseingangstür erneuern lassen. Hat Ihre Firma auch Türen im Sortiment?

Mit freundlichen Grüßen ...


Ist diese Anfrage so okay, oder habe ich etwas Wichtiges vergessen?

Für Tipps: danke im Voraus!
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.184
Zustimmungen
1.532
Ort
NRW
Hallo,

ich denke schon das so in Ordnung ist ..... würde auf jeden Fall mich an Firmen in der Nähe orientieren, die auch schon länger Bestand haben, dann kann man mal nach Referenzen sehen und vielleicht geben die auch die Möglichkeit sich mal vor Ort die ausgeführte Arbeit anzusehen ......
Was die Förderung angeht, war das mal gekoppelt bei neuen Fenster auch Heizung und Gebäude Wärmedämm mäßig auf neustem Stand.

Gruß,
 
Holzquadrat

Holzquadrat

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.05.2021
Beiträge
188
Zustimmungen
65
Wie sieht es mit der Teilungserklärung aus? In manchen WEG's gehören die Fenster der Gemeinschaft und sind nicht einfach von einem Eigentümer zu tauschen.
 

williwuff

Benutzer
Dabei seit
26.11.2014
Beiträge
35
Zustimmungen
3
Danke für die Antworten.
Die Eigentümerversammlung hat es schon genehmigt.
Im Web habe ich gelesen, dass die Kosten pro Anbieter sehr unterschiedlich sein könnten. Gibt es Tipps, wie man Kosten sparen kann, ohne auf Qualität zu verzichten?
 
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.154
Zustimmungen
1.663
Ort
Ostholstein
wer billig kauft zahlt doppelt - alte erfahrungswerte .
was man möcht bespricht man mit möglichen auftragnehmern vor ort ! die haben zur vorhandenen substanz schon erfahrungen - die o.a. anträge stellen die qualifizierten handwerksbetriebe auch gleich mit . service !
 
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
8.921
Zustimmungen
1.576
Ort
56244 Goddert
Sparen kannst du, wenn du alle Arbeiten an einen zusammen vergibst.

Nur handeln, zur jetzigen Zeit? Versuch es erst gar nicht. Da wirst du die Antwort bekommen gehen sie woanders hin...

Also das es mal in Richtung Handwerkermangel geht war ja schon länger abzusehen. Aber das das jetzt so rasend schnell ging....mir ist noch schwindelig.
 

williwuff

Benutzer
Dabei seit
26.11.2014
Beiträge
35
Zustimmungen
3
Die Sache ist, dass jetzt ein städtisches Modernisierungsprogramm läuft, wo man ein paar Prozent Zuschuss bekommt. Deswegen muss ich jetzt die Anfragen stellen, bevor die Fördermittel ausgeschöpft sind
 

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
1.059
Zustimmungen
202
Ort
HD
Fensterqualität Hersteller entscheidend. Messen+ Beraten kan auch nicht jeder. Einbauen kann jeder- daher unbedingt referrenzen persönlich vor ort anschauen. ja + Haustür einbau : kann aber seperater Hersteller+ Lieferrant sein.
Nur Kunstoffenster ( 3fach glas) nur Massenhersteller mit geprüfter Qualität dann auch einbruch + Lärmschutz problemlos,
bei pn event Herstellerempfehlung
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Firmen anfragen wegen neuer Fenster

Firmen anfragen wegen neuer Fenster - Ähnliche Themen

Was soll man beachten und worauf sollte man Wert legen, wenn man Fenster austauschen lässt?: Hallo, es geht darum, dass wir vor dem Winter einige alte Fenster (Baujahr ca. 1970) und eine Balkontür in unserer kleinen Eigentumswohnung...
Fenster und Balkontüren von ca. 1970: abdichten lassen oder neu kaufen?: Hallo, in unserer (Eigentums)Wohnung möchten wir zwecks Wärme- und Lärmschutz 3 kleine Fenster sowie die Balkontür abdichten oder austauschen...
Oben