Feuchtigkeit

Dieses Thema im Forum "Schimmel und Feuchtigkeitsprobleme" wurde erstellt von snoopy58, 29.12.2010.

  1. #1 snoopy58, 29.12.2010
    snoopy58

    snoopy58 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin,Moin, ich bin neu hier und habe eine Frage, ich weiß nicht ob ich hier Richtig bin, aber ich habe ein Problem mit Feuchtigkeit. Vielleicht kann man mir ja hier helfen.
    Zu meinem Problem, bei mir im Haus sind vor Jahren neue Fenster und Türen eingebaut worden. Nun haben wir seit dem letzten Winter immer eine sehr große Feuchtigkeitsbildung an der Balkontür im Schlafzimmer. Was sich jetzt schon so äußert, das wir Schimmelbildung haben. Das ganze tritt da auf wo die Balkontür neu eingeputzt wurde siehe Fotos.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    An diesen Stellen steht morgens das blanke Wasser, obwohl wir tagsüber Lüften und auch die Heizung (Tag und Nacht) anhaben, wir haben eine Temperatur von 18-19 Grad im Schlafzimmer. Jetzt zu meiner Frage, wie kann ich das abstellen? Über zahlreiche ernstgemeinte Tipps und Anregungen wäre ich dankbar.
    Mit freundlichem Gruß
    snoopy58
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reiseleiter, 30.12.2010
    Reiseleiter

    Reiseleiter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Snoopy58,
    herzlich Willkommen hier. Wenn Du Dich näher mit der Materie Schimmel beschäftigst, wirst Du früher oder später auf die Homepage des Eigentümerverbandes stoßen, demnach sind 90% aller Schimmelbildungen entstanden durch falsches Lüften/heizen.
    Nicht böse sein, google mal "Richtig Lüften" oder "richtiges Lüften", da gibt es Brochüren zu dem Thema.
     
  4. #3 zimmtobi, 02.01.2011
    zimmtobi

    zimmtobi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Lüften ist wichtig, richtig lüften kann nicht jeder, aber auf dem 3.Bild sieht das doch nach relativ viel Wasser aus, kann mir schlecht vorstellen dass das nur durch verkehrtes lüften kommen soll.
    Auf dem 1. Bild ist Klinkerstein an der Aussenfassade zu erkennen, könnte es nicht sein das an der Stelle Fensterrahmen zu Aussenfassade etwas Feuchtigkeit eindringt? Normal wäre ja der Anschluß über ein Kompriband oder ähnlich, wenn da bisserl geschlampt wurde würd ich sagen ist dass das Resultat.
    Ausserdem sind die Fenster ja etwas länger schon drin und das Feuchtigkeitsproblem erst seit letztem Jahr, bei dieser Wassermenge denk ich mal erst nicht an verkehrtes lüften.
    Ich würde mal bei einem Miterverein, Kreishandwerkerschaft, Handwerkskammer oder so einen Gutachter befragen dazu, wenn das eine Undichtigkeit ist kannst da als Mieter selber nix machen, dem Vermieter das mitteilen würde ich das auf jeden Fall.
     
  5. #4 snoopy58, 02.01.2011
    snoopy58

    snoopy58 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ersteinmal Danke für die Antworten,
    also das mit dem Lüften sollte nicht das Problem sein. Das machen wir regelmäßig und auch so wie es sich gehört.
    Zimmtobi das Haus (Reinhaus) gehört uns,da brauch ich niemandem bescheit geben. Aber wie Du schon schreibst, die Fenster sind schon einige Jahre vorhanden, hat mein Schwiegervater noch einbauen lassen. Ich habe jetzt festgestellt, das sich der Putz von den Fensterrahmen löst und mit unter auch sehr lose ist.siehe Fotos
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Wird wohl darauf hinaus laufen, das ich im Frühjahr alles lösen werde und dann das ganze neu machen werde. Kann mir da vielleicht jemand Tipps geben was ich dabei beachten sollte?
    Gruß snoopy58
     
Thema: Feuchtigkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. balkontür feuchtigkeit

    ,
  2. kompriband feuchtigkeit

    ,
  3. balkontür einbauen

    ,
  4. fassade feuchtigkeit,
  5. feuchtigkeit terrassentür,
  6. balkontür rahmen feuchtigkeit,
  7. klinkersteine¨aussenfassade,
  8. bruchsteinwand normaler feuchtegehalt,
  9. Kompriband Heimwerker Tips,
  10. klinkersteine und feuchtigkeit,
  11. feuchte garagenwand mit fliesenkleber,
  12. balkontürrahmen vor wasser schützen,
  13. nässe durch balkontür,
  14. klinkersteine weiß feuchtigkeit,
  15. fenster einbauen mit kompriband,
  16. terrassentür einbauen bilder,
  17. wasserfleck an terrassentür,
  18. balkontür selber einbauen,
  19. terassentür feuchtigkeit schützen,
  20. Balkontüren neu eingebaut Feuchtigkeit,
  21. feuchtigkeit unterhalb der balkontür,
  22. feuchte am terrassentür,
  23. wasserflecken auf neuen fenstern und türen,
  24. feuchte stellen an der<fassade am fenster,
  25. feuchte stellen klinker
Die Seite wird geladen...

Feuchtigkeit - Ähnliche Themen

  1. Durch lose Fugen eindringende Feuchtigkeit

    Durch lose Fugen eindringende Feuchtigkeit: Hallo, ich habe folgendes Problem: In einer Ecke unseres Hauses sind offenbar schon seit langer Zeit in einer Reihe die Fugen bröselig und lose...
  2. Abdichtung vor Feuchtigkeit. Materialfrage

    Abdichtung vor Feuchtigkeit. Materialfrage: Hallo, ich hatte kürzlich hier mein Problem geschildert und will jetzt Material beschaffen. Ich will K2 Dickbeschichtung besorgen. Ich benötige...
  3. Balkon als Schimmelursache?

    Balkon als Schimmelursache?: Hallo allerseits, da dies mein erster Beitrag in diesem Forum ist, möchte ich mich erst einmal vorstellen. Ich heiße Aaron, bin 22 Jahre alt und...
  4. Feuchtigkeit im Keller. Tür bzw. Luke abdichten?

    Feuchtigkeit im Keller. Tür bzw. Luke abdichten?: Hallo zusammen, ich wohne zur Zeit in einer privat vermieteten Wohnung in welcher der Keller sehr feucht ist. Durch diese Feuchtigkeit zieht...
  5. Garagenwand gegen Feuchtigkeit von Erdaufschüttung schützen

    Garagenwand gegen Feuchtigkeit von Erdaufschüttung schützen: Hallo zusammen, ich habe in meinem Vorgarten ca. 30-40cm Erde aufgeschüttet. Angrenzend an den Vorgarten sind allerdings Garagenwände. Wie kann...