Feuchte Wände

Diskutiere Feuchte Wände im Schimmel und Feuchtigkeitsprobleme Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen ich brauche mal einen Rat. Ich bin vor einem Jahr zu meinem Freund gezogen und wir haben damals die ganze Wohnung renoviert da sie...

  1. #1 LenaKiss, 26.06.2018
    LenaKiss

    LenaKiss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen ich brauche mal einen Rat. Ich bin vor einem Jahr zu meinem Freund gezogen und wir haben damals die ganze Wohnung renoviert da sie etwas heruntergekommen war.
    Nun sind im Winter irgendwann diese komischen, leicht feuchten Flecken in diesem Eck aufgetaucht. Jetzt fängt es an unangenehm zu riechen. Kann das nur durch schlechte Luftzirkulation kommen? Was kann ich tun um die Wände zu trocknen und trocken zu halten?

    Danke schon mal!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Feuchte Wände. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Passtnix, 26.06.2018
    Passtnix

    Passtnix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    113
    Sind das alles Aussenwände ?
     
  4. #3 Egon Zweihand, 26.06.2018
    Egon Zweihand

    Egon Zweihand Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    15
    Wenn das eine Dachschräge ist würde ich vor allem das Dach kontrollieren, ob dort Regenwasser eindringen kann. Das wandert manchmal weite Strecken entlnag von Trägern und Gebälk. Das Leck muss nicht direkt über der feuchten Stelle sein.

    Im Winter könnte es Kondenswasser von Kältebrücken in der Wand sein. Jetzt im Sommer sollte so eine Wand auch bei schlechtem Lüften trocken sein.

    Um das per Lüften zu trocknen - bevorzugt morgens Stoßlüften. Die kalte Luft kann viel Wasser aufnehmen, wenn sie sich über den Tag erwärmt. Dann mittags und abends die feuchte Luft rauslüften. Den Raum eher warm halten, das begünstigt die Trocknung.
     
    LenaKiss gefällt das.
  5. #4 LenaKiss, 26.06.2018
    LenaKiss

    LenaKiss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Schwer zu erklären daher wieder Bilder...
     

    Anhänge:

  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.236
    Zustimmungen:
    453
    Schwer zu erklären?o_O Ja sicher ist das ein Dach!:cool:
     
  7. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    726
    Da würde ich zeitnah einen Fachmann (dachdeckerbetrieb) hinzuziehen, der sich das anschaut. Hier scheint was mit der Isolierung/Dämmung am Dach im Argen zu liegen. Bei Miete unbedingt den Vermieter hinzuziehen, da sollte m. E. rasch gehandelt werden.
     
    Passtnix und LenaKiss gefällt das.
  8. #7 LenaKiss, 26.06.2018
    LenaKiss

    LenaKiss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnellen Antworten. :DKonnte für morgen einen Fachmann organisieren.
     
  9. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    726
    Ist denn schon was rausgekommen?
     
  11. #9 LenaKiss, 27.06.2018
    LenaKiss

    LenaKiss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Am Freitag wird sich das mal ein Fachmann ansehen, dann werde ich berichten :)
    Der hatte nämlich heute doch keine Zeit..
     
Thema:

Feuchte Wände

Die Seite wird geladen...

Feuchte Wände - Ähnliche Themen

  1. Wand neu Putzen bei vorhandenem Laminat & Übergang Trockenbauwand zu normaler Wand

    Wand neu Putzen bei vorhandenem Laminat & Übergang Trockenbauwand zu normaler Wand: Guten Abend, ich hätte zwei Fragestellungen: 1. In einem Raum müssen 1,5 Wände neu verputzt werden. Der Feinputz bröckelt hier nach Entfernung der...
  2. Wand (Marmortechnik) Fettflecken entfernen

    Wand (Marmortechnik) Fettflecken entfernen: Hallo, meine Schwiegereltern haben bei sich in der Küche die Wände mit dieser Marmortechnik bearbeiten lassen. Ich hoffe, ich habe das richtig...
  3. Kantholz an Wand befestiegen

    Kantholz an Wand befestiegen: Hallo, möchte für eine Konstruktion 38 x 58 Kantholz an meine Wand (teilweise Betonwand) schrauben. Mache das zum ersten mal. Hab mal gesehen...
  4. verleimte Spanplatten von Wand entfernen

    verleimte Spanplatten von Wand entfernen: Hallo, wie bringt man vollfächig an eine Wand bzw. Decke geklepte Pressspan- oder OSB-Platten weg? Wir sind bisher nicht wirklich erfolgreich...
  5. Undichtes Abwasserrohr in der Wand

    Undichtes Abwasserrohr in der Wand: Herzliches Hallo an alle hier im Forum. Ich habe eine undichte Stelle an einem Abwasserrohr festgestellt und bitte hier um ein Rat ob meine Idee...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden