Feuchte Rigips-Wand im Spritzbereich der Dusche streichen

Diskutiere Feuchte Rigips-Wand im Spritzbereich der Dusche streichen im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebe Foren-Gemeinde, ich hoffe, dass ich bei euch Hilfe finde, da ich handwerklich nicht das Verständnis aufweise, das ich mir oft...

  1. #1 bama286, 15.10.2015
    bama286

    bama286 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Foren-Gemeinde,

    ich hoffe, dass ich bei euch Hilfe finde, da ich handwerklich nicht das Verständnis aufweise, das ich mir oft wünsche. ;)

    Ich habe im Badezimmer meiner Mietwohnung eine Badewannendusche. Das Badezimmer ist jedoch nur bis zu einer Höhe von 1,85 m gefliest. Ich bin 1,93 m groß und durch das Stehen in der Badewanne rage ich noch weiter über den gefliesten Bereich hinaus, sodass es sich quasi nicht vermeiden lässt, dass die umliegende Rigips-Wand oberhalb der Fliesen regelmäßig nass wird. Dies passiert nun seit fast 4 Jahren und sieht nicht schön aus.

    Ich habe mir also vorgenommen die Wand zu streichen. Teilweise ist die Farbe, die auf die Rigips-Platten aufgebracht wurde, abgeplatzt, sodass ich per Spachtel die Farbe in diesem Bereich abkratzen möchte. Dann habe ich vor mittels Schleifpapier die Wand, welche natürlich absolut trocken sein muss, zu schleifen und dann den Bereich wieder weiß zu streichen.

    Ist dieser Plan so durchzuführen oder gibt es etwas besonderes zu beachten? Welche Farbe sollte ich verwenden? Ich bin mir im Klaren, dass zwischen dem neu gestrichenen Bereich und dem restlichen Badezimmeranstrich eine Farbdifferenz entstehen wird - das ist nicht so schlimm. Ich möchte nur, dass diese Ecke wieder ordentlich daher kommt.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    bama
    IMG_6259.JPG IMG_6257.JPG IMG_6258.JPG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    205
    Da löst sich ja schon die obere Papierschicht des Gipskarton ! [ Bis zur Decke !] Das mit abnehmen und trocknen lassen und verspachteln ; grundieren - nass in nass ( Von unten nach oben streichen und gleich nocheinmal hinterher ) 24 Std ausreagieren lassen . Dann streiche/rollen sie das 2 x mit Fassadenfarbe in dem Bereich .
     
  4. #3 bama286, 15.10.2015
    bama286

    bama286 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo pinne,

    danke für die Antwort. Ich habe jetzt erstmal die Farbe, die eh schon abgeblättert war, mit einem Spachtel entfernt. Teilweise ist die Rigips-Schicht angegriffen, jedoch nur in kleinen Bereichen. Dann bin ich mit Schleifpapier drüber gegangen, um es glatt zu machen.

    Mir ist leider nicht ganz klar, was du mit "grundieren - nass in nass" meinst. Ich bitte daher um Aufklärung.

    Ich werde das ganze jetzt voll beheizen und bis morgen trocknen lassen. Aktuelle Bilder:
    IMG_6314.JPG IMG_6315.JPG IMG_6316.JPG
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 15.10.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    Hallo und Willkommen im Forum :)

    Man kann zB. mit Wasserglas grundieren, das dichtet auch gleich ab. Danach würde ich trotzdem noch eine wasserdichte Farbe auftragen - ein guter Lack zB. und die Kanten nochmals mit Silikon abdichten, damit das Wasser nicht dahinter läuft ;)
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    205
    Es gibt Kommetairs die stören!
    Nass in nass bedeutet das das Grundiermittel , im Regelfall wasserverdünnbarer Tiefgrund , direkt 2x aufgetragen wird . Dadurch ist eine bessere Sättigung zu errreichen. Vorher einmal mit Füllstoff die Kante der Fliese ankanten und untenherum planspachteln, bitte.
     
Thema: Feuchte Rigips-Wand im Spritzbereich der Dusche streichen
Die Seite wird geladen...

Feuchte Rigips-Wand im Spritzbereich der Dusche streichen - Ähnliche Themen

  1. Rigips Decken gestalten

    Rigips Decken gestalten: Hallo, ich bin neu hier und hab gleich mal ein erstes Anliegen. Vorab aber einige kurze Infos von meiner Person (hab keinen Vorstellungsbereich...
  2. Grundsatzfragen: Mörtel Rieselt einfach weider von der Wand

    Grundsatzfragen: Mörtel Rieselt einfach weider von der Wand: Hallo, ich saniere grad meinen Keller und benutze dabei verschieden Arten von Mörtel und stoße dabei auf Probleme, leider bin ich nicht vom fach,...
  3. Großer Zwischenraum Zarge/ Wand

    Großer Zwischenraum Zarge/ Wand: Moin, hier besteht ein großer Zwischenraum zwischen Türzarge und Wand. Ein weiteres Problem ist, dass die Wand ( besonders die Klinkenseite )...
  4. Streichen von Plastikwänden (Schwimmbad Trennwand)

    Streichen von Plastikwänden (Schwimmbad Trennwand): Hallo Ihr Maler, ich möchte gerne in einem Massage- und Saunabereich alte Trennwände streichen, welche den Klassischen Trennwänden aus...
  5. Feucht Wand

    Feucht Wand: Hallo liebe Freunde des Handwerks! Nach dem Vorziehen meiner Spühlmaschine, habe ich diesen Fund gemacht und bin vollkommen überfordert! Die Wand...