Fermacell und GK Platten kombineren?

Diskutiere Fermacell und GK Platten kombineren? im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebe Heimwerker, in meiner Wohnwand (bestehen aus herkömmlichen Gipskartonplatten) möchte ich gerne eine Fläche besonders vor Schlägen...

  1. Daim

    Daim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Heimwerker,

    in meiner Wohnwand (bestehen aus herkömmlichen Gipskartonplatten) möchte ich gerne eine Fläche besonders vor Schlägen schützen. Ich überlege daher diese Fläche mit Fermacell zu gestallten, weiß aber nicht ob ich beim verfugen hinterher Probleme bekomme da es ja unterschiedliche Materialien sind und man bei Fermacell ja normalerweise einen Spezialspachtel oder Fugenkleber benutzt soweit ich weiß.
    Ansonsten hatte ich noch die Idee diese Fläche evtl. mit Kunstharz zu behandeln oder mit einer schlagfesten Folie zu bekleben :confused:
    Wer weiß weiter :rolleyes:
    Besagte Fläche ist türkis im Bild. Unbenannt.PNG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 22.01.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    93
    Die Fermacell ist praktisch eine spezielle, faserverstärkte Gipsplatte. Ansetzgips bei kleinen, bei großen Platten dann anschrauben ;)
     
  4. #3 HolyHell, 22.01.2015
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Schlagfest? Was heißt das für Dich?
    Da es ja um ein Tv Regal geht, also gehe ich mal davon aus das es um eine runterfallende Dvd geht???

    Erste Lösung wäre eine Marmor/ Granit/ Natursteinplatte
    -Vorteil ist, das es da keine Macken gibt

    Zweite Lösung wäre mMn eine Aquapaneel Platte
    - Also eine zementgebundene Platte. Die ist dann noch härter als Gf, Diamant und Co
     
  5. #4 Fermacell-Profi, 27.01.2015
    Fermacell-Profi

    Fermacell-Profi Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Daim,

    ich würde auch zunächst gerne wissen, was „schlagfest“ für dich bedeutet. Grundsätzlich ist Gipsfaser in deinem Fall für eine robustere Oberfläche denkbar, aber es kann in der Tat zu Rissen bei den beiden unterschiedlichen Materialien führen, insbesondere bei regelmäßigen größeren Temperatur- und Feuchtigkeitswechseln. Welchen Anforderungen muss die Konstruktion denn konkret standhalten?
     
  6. #5 harekrishnaharerama, 27.01.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    93
    Dat wird wohl 'nen Wohnzimmermediaboard bzw. -schrank sein ;)
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 HolyHell, 27.01.2015
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Kannst Du mir mal bitte diese Aussage erklären:
    Du schreibst das GiFa eine robustere Oberfläche hat, aber als was?
    Als die weiter oben vorgeschlagenen Diamant, Aquapaneel, oder gar der Marmor/ Granit und Co?
    Na Hut ab mein lieber Profi...
     
  9. #7 Mr.Ditschy, 28.01.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.923
    Zustimmungen:
    478
    Denke mal, dass es sich um Post 1 bezieht, also zum Gipskarton.



    Spezialspachtel benötigst du bei Fermacell nicht unbedingt, jedoch erspart dieser eine Armierung der Stoße ... für Fermacell gibt es auch einen Kleber, damit kann man prima die Platten zusammenkleben.

    Ein Schlagfestes Material ist Fermacell schon, jedoch kommt es da auch auf die Beschichtung an.
    Wenn du diese nur streichst, bekommt man da mit einem Hammer oder so dennoch Macken rein (vor allem an den Kannten) ... würde wenn die Böden mit Brettern auslegen usw. (ca. 1cm über die Kannten), oder zumindest mit etwas reinigungsfreundlichem Material (denke an den Staub) ... glaub Folie hält nicht auf Dauer.
     
Thema: Fermacell und GK Platten kombineren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fermacell schlagfest

Die Seite wird geladen...

Fermacell und GK Platten kombineren? - Ähnliche Themen

  1. Rauputz & Fermacell überputzen

    Rauputz & Fermacell überputzen: Hallo zusammen, wir haben im Flur am Eingangsbereich ein kleines Stück Rauputz (30 cm breit und 2,2, m hoch) und nebendran eine Trockenbau-Wand...
  2. Malerflies auf GK Platen Hilfe

    Malerflies auf GK Platen Hilfe: Hallo zusammen, hier mein Problem, das mich ein wenig ratlos macht und ich nicht weiter komme. Zur Vorgeschichte vor knapp 10Jahren habe ich ein...
  3. Über 200 Jahre alter Dielenboden - erhalten, OSB-Platten drauf, Laminat oder oder?

    Über 200 Jahre alter Dielenboden - erhalten, OSB-Platten drauf, Laminat oder oder?: Hallo! Wir sind gerade dabei, ein Zimmer unseres 210 Jahre alten Hauses zu renovieren. Im Zuge dessen haben wir den hässlichen Teppich...
  4. (Glas-)Platte unter Gaskamin im WZ?

    (Glas-)Platte unter Gaskamin im WZ?: Hallo, da der Kamin nochmal raus musste und jetzt auch auf Garantie wegen div. Mängel sowieso einen neuen installiert bekomme, wollte ich mir...
  5. 1976 PVC Platten Asbest?

    1976 PVC Platten Asbest?: Kennt sich zufällig jemand mit Asbest aus? Wohnung von 1976. Hier liegen 25x25 cm PVC-Platten. Wenn sie warm gemacht werden , lassen sie sich gut...