Fermacell und GK Platten kombineren?

Diskutiere Fermacell und GK Platten kombineren? im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebe Heimwerker, in meiner Wohnwand (bestehen aus herkömmlichen Gipskartonplatten) möchte ich gerne eine Fläche besonders vor Schlägen...

  1. Daim

    Daim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Heimwerker,

    in meiner Wohnwand (bestehen aus herkömmlichen Gipskartonplatten) möchte ich gerne eine Fläche besonders vor Schlägen schützen. Ich überlege daher diese Fläche mit Fermacell zu gestallten, weiß aber nicht ob ich beim verfugen hinterher Probleme bekomme da es ja unterschiedliche Materialien sind und man bei Fermacell ja normalerweise einen Spezialspachtel oder Fugenkleber benutzt soweit ich weiß.
    Ansonsten hatte ich noch die Idee diese Fläche evtl. mit Kunstharz zu behandeln oder mit einer schlagfesten Folie zu bekleben :confused:
    Wer weiß weiter :rolleyes:
    Besagte Fläche ist türkis im Bild. Unbenannt.PNG
     
  2. Anzeige

  3. #2 harekrishnaharerama, 22.01.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    102
    Die Fermacell ist praktisch eine spezielle, faserverstärkte Gipsplatte. Ansetzgips bei kleinen, bei großen Platten dann anschrauben ;)
     
  4. #3 HolyHell, 22.01.2015
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    212
    Schlagfest? Was heißt das für Dich?
    Da es ja um ein Tv Regal geht, also gehe ich mal davon aus das es um eine runterfallende Dvd geht???

    Erste Lösung wäre eine Marmor/ Granit/ Natursteinplatte
    -Vorteil ist, das es da keine Macken gibt

    Zweite Lösung wäre mMn eine Aquapaneel Platte
    - Also eine zementgebundene Platte. Die ist dann noch härter als Gf, Diamant und Co
     
  5. #4 Fermacell-Profi, 27.01.2015
    Fermacell-Profi

    Fermacell-Profi Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Daim,

    ich würde auch zunächst gerne wissen, was „schlagfest“ für dich bedeutet. Grundsätzlich ist Gipsfaser in deinem Fall für eine robustere Oberfläche denkbar, aber es kann in der Tat zu Rissen bei den beiden unterschiedlichen Materialien führen, insbesondere bei regelmäßigen größeren Temperatur- und Feuchtigkeitswechseln. Welchen Anforderungen muss die Konstruktion denn konkret standhalten?
     
  6. #5 harekrishnaharerama, 27.01.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    102
    Dat wird wohl 'nen Wohnzimmermediaboard bzw. -schrank sein ;)
     
  7. #6 HolyHell, 27.01.2015
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    212
    Kannst Du mir mal bitte diese Aussage erklären:
    Du schreibst das GiFa eine robustere Oberfläche hat, aber als was?
    Als die weiter oben vorgeschlagenen Diamant, Aquapaneel, oder gar der Marmor/ Granit und Co?
    Na Hut ab mein lieber Profi...
     
  8. #7 Mr.Ditschy, 28.01.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Denke mal, dass es sich um Post 1 bezieht, also zum Gipskarton.



    Spezialspachtel benötigst du bei Fermacell nicht unbedingt, jedoch erspart dieser eine Armierung der Stoße ... für Fermacell gibt es auch einen Kleber, damit kann man prima die Platten zusammenkleben.

    Ein Schlagfestes Material ist Fermacell schon, jedoch kommt es da auch auf die Beschichtung an.
    Wenn du diese nur streichst, bekommt man da mit einem Hammer oder so dennoch Macken rein (vor allem an den Kannten) ... würde wenn die Böden mit Brettern auslegen usw. (ca. 1cm über die Kannten), oder zumindest mit etwas reinigungsfreundlichem Material (denke an den Staub) ... glaub Folie hält nicht auf Dauer.
     
Thema: Fermacell und GK Platten kombineren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fermacell schlagfest

Die Seite wird geladen...

Fermacell und GK Platten kombineren? - Ähnliche Themen

  1. Fermacell Trockenschüttung - Körnung sehr fein und zerbröselt

    Fermacell Trockenschüttung - Körnung sehr fein und zerbröselt: Hallo, ich bin dabei mir 20mm Trockenestrichplatten zu verlegen (Platten von Fermacell). Nun habe ich die trockene Ausgleichsschüttung dergleichen...
  2. Welche Platten zur Dämmung des Dachboden-Bodens?

    Welche Platten zur Dämmung des Dachboden-Bodens?: Servus! Unser Dachboden zu Hause ist nicht ausgebaut, die Decke im OG zum Dachboden ist nicht gedämmt. Ich würde nun gerne Dämmplatten auf dem...
  3. Geölte Platte schleifen: Schleifpapier setzt sich zu

    Geölte Platte schleifen: Schleifpapier setzt sich zu: Hallo zusammen, ich habe eine Buchenplatte, die mit Hartöl geölt wurde. Leider hat sie mit der Zeit komische Flecken bekommen, sodass ich sie...
  4. OSB Platten für Parkett

    OSB Platten für Parkett: Hi, ich möchte meinen alten Bode rausreißen und durch einen neuen Parkettboden ersetzen. Der Bodenaufbau sieht (von unten nach oben) wie folgt...
  5. OSB-Platte um Höhenunterschied auszugleichen

    OSB-Platte um Höhenunterschied auszugleichen: Hallo Leute, in der Parterre der Altbauwohnung ist ein fertiger Betonboden drin. Das Bad ist aber etwa 5 cm höher und auch der Flur etwa 2 cm....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden