Fenstertüre kaputt, und nun?

Diskutiere Fenstertüre kaputt, und nun? im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, mir ist letzte Woche leider die offene Fenstertüre durch einen Windstoß aufgeweht und gegen ein davorstehndes Regal geknallt. Es...

1N4148

Neuer Benutzer
Dabei seit
01.02.2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo,

mir ist letzte Woche leider die offene Fenstertüre durch einen Windstoß aufgeweht und gegen ein davorstehndes Regal geknallt.
Es handelt sich um so eine Thermodoppelverglasung. Von der eine Scheibe kaputt gegangen ist. Wie gehts jetzt weiter? Ich vermute mal das die ganze Türe ausgetauscht werden muss, oder? Gibt es solche Fenster in Standard größen im Baumarkt oder wie sieht das aus? Lässt sich das Fenster so ohne weiteres Ausbauen?

Um das ganze verständlicher zu machen habe ich ein Foto angehängt.

Vielen Dank und schöne Grüße
Tim
 

Anhänge

  • IMG_9017.jpg
    IMG_9017.jpg
    100,5 KB · Aufrufe: 1.615

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
4.984
Zustimmungen
885
Ort
NRW
Hallo!
Wende dich an den nächsten Glaser oder Fensterbauer (Gelbe Seiten)
die können die Scheibe austauschen.
Eine komplett neue Tür ist da nicht erforderlich.

Noch ein Nachtrag, wenn eine Hausratversicherung besteht mal nachsehen
ob Fensterglas mit versichert ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

1N4148

Neuer Benutzer
Dabei seit
01.02.2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hi, danke für die Antwort.
Hausrat ist schon abgecheckt, die übernimmt das nicht. Was meinst du kostet sowas beim Glaser? Kann ich mir nicht auch so eine Scheibe besorgen und selber einbauen?

Gruß
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
260
Ort
Schüttorf
Die scheiben werden meist Maßgefertigt , ein Glaser ist garnicht soo teuer , die sind meist schnell und in kurzer zeit fertig. Sie kennen auch die tricks, um die alte scheibe ohne beschädigungen am Rahmen/Tür wieder auszubauen..
 

DerFräser

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.11.2008
Beiträge
417
Zustimmungen
0
Klar kann man das machen, aber nur wenn man sich mit Glasleisten und Scheiben gut auskennt.


Nachtrag: Vor allem kenen die sicher auch eine Möglichkeit, das der HHV schmackhaft zu machen ;-)
 

berty

Neuer Benutzer
Dabei seit
19.01.2011
Beiträge
7
Zustimmungen
0
mittlerweile ist dein fenster sicher schon wieder repariert oder ausgetauscht.
hier hättest du mal eine anfrage stellen können,was das gekostet hätte.
 
Thema:

Fenstertüre kaputt, und nun?

Fenstertüre kaputt, und nun? - Ähnliche Themen

Türen Abdichten, Alte Türbänder einstellbar?: Schönen guten Abend liebes Forum, habe mir einen Account erstellt in der Hoffnung hier bei euch auf gute Hilfe zu stoßen. Sieht ja ganz gut aus...
Dispersionssilikatfarbe auf Altputz für fensterloses Bad: Hallo alle zusammen, in meinem Haus von 1963 ist eine Dunkelkammer verbaut, die gerade in eine Dusche umgewandelt wird (von Fachleuten zum...

Sucheingaben

balkontür scheibe austauschen kosten

,

balkontür glas austauschen

,

balkontürgriff reparieren

,
balkontürgriff wechseln
, balkontür ausbauen, balkontürscheibe, terrassentür scheibe wechseln kosten, balkontür scheibe austauschen, terrassentür glas austauschen, balkontür glas austauschen kosten, fensterscheibe kaputt, balkontürgriff austauschen, balkontür scheibe wechseln, balkontür glas wechseln, balkontürscheibe preis, balkon türgriff wechseln, fenstertüre, fenstergriff defekt, balkontür glas kosten, balkontür glas ausbauen, balkontür scheibe, terrassentür scheibe austauschen, balkontürgriff defekt, fensterscheibe kaputt kosten, balkontür scheibe kosten
Oben