Fensterbank noch zu retten?

Diskutiere Fensterbank noch zu retten? im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, der Vorbesitzer hat mit aller Kraft versucht die Fensterbank zu verschönern, nur hat er sich vorher keine Gedanken über sein Handeln...

  1. #1 Dennism13, 27.03.2018
    Dennism13

    Dennism13 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    der Vorbesitzer hat mit aller Kraft versucht die Fensterbank zu verschönern, nur hat er sich vorher keine Gedanken über sein Handeln gemacht.
    Hat jemand so eine Fensterbank schon wieder in seinen Ursprungszustand gebracht oder konnte sie anderweitig renovieren? Ich habe leider keine uneinsehbaren Stellen, wo ich mich mal ausprobieren könnte.
    Ich danke euch für die Anregungen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roland.P, 27.03.2018
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    60
    Ich würde dir ja gern helfen, aber ehrlich gesagt kann ich auf den Fotos gar keine Fensterbank erkennen :oops:
     
  4. #3 Dennism13, 27.03.2018
    Dennism13

    Dennism13 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hier noch ein weiteres Bild zum besseren Verständnis.
     

    Anhänge:

  5. #4 Roland.P, 27.03.2018
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    60
    Auf diesem Foto sieht die Fensterbank renovierungsfähig aus. Aus welchem Material besteht sie denn? Und lässt sie sich zum leichteren Bearbeiten demontieren?
     
  6. #5 Dennism13, 27.03.2018
    Dennism13

    Dennism13 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Es scheint eine Art Gestein zu sein. Zumindest im Ursprungszustand sehr rau und grob. Sie ist nur geklebt und könnte wahrscheinlich beim Abheben berechnen und und das würde ich ungerne riskieren wollen.
    Ich weiß nicht genau, ob sie Beize vertragen würde bzw Schleifarbeiten. Beides wohl nicht ohne im Anschluss wieder lackieren zu müssen...
     
  7. #6 Roland.P, 27.03.2018
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    60
    Weil das Material nicht eindeutig einzuschätzen ist, würde ich dir nur zu einer gründlichen Reinigung raten. Wahrscheinlich hast du das aber schon mit unbefriedigendem Ergebnis versucht. Bei ‚scharfen’ Reinigern stellt sich wieder die Frage nach der Materialverträglichkeit, und wir drehen uns im Kreis. Eine einfache risikolose Problemlösung scheint es nicht zu geben.
     
  8. #7 Gerold77, 27.03.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    146
    Ohne zu wissen, was eigentlich aufgebracht wurde, würde ich wahrscheinlich erst 'mal mit "Abkratzen/Abschleifen" anfangen...
     
  9. #8 Roland.P, 27.03.2018
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    60
    Wenn schon neue Farbe auftragen nicht in betracht kommt, was bleibt dann noch außer Reinigen übrig? Da fällt mir nur noch ‚mit Folie bekleben’ ein. Einfacher ist das aber auch nicht.
     
  10. #9 Dennism13, 27.03.2018
    Dennism13

    Dennism13 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Werde bei geeignetem Wetter mal den Hochdruckreiniger etwas näher ran führen und mal sehen, wie sich das Material verhält.

    Danke euch für Ideen und Vorschläge.
    Werde meine Ergebnisse hier berichten. Vielleicht kann der eine oder andere ja von meinen Versuchen profitieren:D
     
  11. #10 Roland.P, 27.03.2018
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    60
    Ganz bestimmt! Vielen Dank für die Rückmeldung.
     
  12. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.374
    Zustimmungen:
    348
    Die einfache Lösung ist das chemische Entfernen der Beschichtung , bis in die Eckchen ! Gegenüber dem Höchstdruck mit 190 bar , trifft das nur die Fläche - nicht Fenster und anderes .
    https://www.adler-farbenmeister.com/lexikon/abbeizmittel

    Wobei der Urzustand schon vor dem Beschichten nicht mehr in Ordnung war , das war errodiert !
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Dennism13, 28.03.2018
    Dennism13

    Dennism13 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mal sehen. Wichtig ist ersteinmal, den alten Lack runter zu bekommen. Mit ein bisschen Glück ist die Oberfläche noch in ordnung und man kann sie wieder lackierfähig machen. Sollte die Oberfläche zu stark angegriffen sein, helfen nur noch aufgesetzte Alubänke.
     
  15. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.366
    Zustimmungen:
    496
    Ich würde es mal mit Beize und dem Hochdruckreiniger versuchen. Alternativ fällt mir noch Sand-/Trockeneisstrahlen ein.
     
Thema:

Fensterbank noch zu retten?

Die Seite wird geladen...

Fensterbank noch zu retten? - Ähnliche Themen

  1. Lack/Anstrich Fensterbank

    Lack/Anstrich Fensterbank: Hallo, aufgrund fortgeschrittenen Alters sehen einige meiner Fensterbänke (Marmor Jura) nicht mehr ansehnlich aus. Da mich Marmor optisch ohnehin...
  2. Parkett noch zu retten?

    Parkett noch zu retten?: Guten Tag Ich stehe vor einem gefühlt mittelschweren Problem. Meine Katze hat während meiner Abwesenheit und teilweise während ich geschlafen...
  3. Leerraum vor Fensterbank auffüllen

    Leerraum vor Fensterbank auffüllen: Hallo, ich würde gerne in ein Zimmer eine Fensterbank einbauen (siehe Anhang). Die Außenfensterbank sitzt circa 6cm höher als der Leerraum davor...
  4. Porenbeton unter langer Fensterbank - Stabilität?

    Porenbeton unter langer Fensterbank - Stabilität?: Hallo zusammen, wir haben in unserer Wohnung eine Fensterfront, vor die wir eine Fensterbank stellen wollen. Also "an die Wand ran" und nicht in...
  5. Fensterbank aus Granit montieren

    Fensterbank aus Granit montieren: Hallo, Ich möchte eine Fensterbank aus Granit montieren. Unter mein Fenster, gibt’s schon eine kleine enge Fensterbank aus Holz, die als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden