Fenster neu mit Leinölfarbe streichen - muss alter Lack RESTLOS runter?

Dieses Thema im Forum "Farben und Lacke" wurde erstellt von nettgendorfer, 12.09.2011.

  1. #1 nettgendorfer, 12.09.2011
    nettgendorfer

    nettgendorfer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben uns dazu entschieden, die Kastenfenster in unserem Haus überarbeiten und abdichten zu lassen (Wegen der Ofenheizung kommen keine Kunststofffenster in Frage).
    Die Fenster wurden zum letzten Mal ca. 1978 mit Lackfarbe (DDR-Fensterlack) behandelt, die auf der Außenseite fast vollkommen abgeblättert ist. In den Kästen und auf der Innenseite ist der Lack noch leidlich gut erhalten, aber vergilbt.
    Wenn wir die Fenster nun mit Standöl-(Leinöl) Farbe streichen wollen - muss dann der Altanstrich komplett und restlos entfernt werden oder genügt es, ihn zu schleifen und aufzurauen, so dass die neue Farbe halten kann?
    Danke für Hinweise...!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also ich kenne das Material selber nicht bzw.habe
    es selber noch nicht Verarbeitet aber nachdem was ich
    hier z.B.gefunden habe sollte man schon die Alte
    Farbe komplett entfernen bevor man mit der Neuen streicht
    auch um die Dampfdiffusionsfähigkeit zu nutzen was nicht unbedingt
    bei jeder Farbe der Fall ist.Kopier dir mal den Link dort gibt es auch noch Info
    zu dem Material "Standöl"
    HTML:
    http://www.kreidezeit.de/Produktinformationen/PDFs_Datenblaetter/Stand%F6lfarbe.pdf
     
Thema: Fenster neu mit Leinölfarbe streichen - muss alter Lack RESTLOS runter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leinölfarbe fenster

    ,
  2. alte fenster streichen

    ,
  3. leinölfarbe auf lack

    ,
  4. leinölfarbe für fenster,
  5. rolladen streichen,
  6. leinölfarbe,
  7. fensterrahmen neu streichen,
  8. fenster streichen leinöl,
  9. fenster mit leinöl streichen,
  10. leinöl anstreichenfenster schleifen und streichen,
  11. fenster mit ölfarbe streichen,
  12. leinöl für fenster,
  13. alte fenster renovieren,
  14. holzfenster leinöl,
  15. alte ölfarbe überstreichen,
  16. alte holzfenster streichen,
  17. fenster neu streichen,
  18. leinölfarbe auf altanstrich,
  19. fenster mit leinölfarbe streichen,
  20. holzfenster mit leinöl,
  21. kastenfenster renovieren,
  22. Fensterlack leinöl,
  23. Holzfenster Ölfarbe,
  24. leinölfarben fenster,
  25. fensterrahmen streichen mit leinöl
Die Seite wird geladen...

Fenster neu mit Leinölfarbe streichen - muss alter Lack RESTLOS runter? - Ähnliche Themen

  1. Neue Dachrinne

    Neue Dachrinne: Hallo Leute Ich hatte 2014 erstmal aus Geldgründen eine Kunststoffdachrinne montiert. Und diese auch noch falsch. Die Rinneisen weisen kein...
  2. Isolierung und Laminat auf altem Fliesenboden

    Isolierung und Laminat auf altem Fliesenboden: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe vor in meinem Ferienhäuschen auf dem bestehenden Fliesenboden einen Laminatboden zu verlegen. Zudem soll...
  3. Fenster richtig einstellen für den Winter!

    Fenster richtig einstellen für den Winter!: Hallo, ich habe da mal eine Frage da wir aus einem Altbau kommen wo es damals gezogen hat wie Hechtsuppe habe ich mir nachdem Umzug mal dieses...
  4. Altes Velux Fenster Einstellen

    Altes Velux Fenster Einstellen: Hallo alle miteinander, ich hoffe das mir hier jemand weiter helfen kann....... Wir haben bei uns im Dachgeschoß ein altes Velux Fenster welches...
  5. Problem mit Entfernung von altem Bodenbelag

    Problem mit Entfernung von altem Bodenbelag: Hallo, wir sind gerade am Renovieren und nun geht es darum, den alten Teppich aus dem Schalfzimmer zu entfernen. Dort soll später dann Laminat...