Fenster Isolierung doch nur wo?

Diskutiere Fenster Isolierung doch nur wo? im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich bin neu hier, was sicherlich an meiner Frage liegt und habe zu Beginn gleich eine Frage. Da ich das Gefühl habe das mein Fesnter...

  1. #1 Vin, 07.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2013
    Vin

    Vin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier, was sicherlich an meiner Frage liegt und habe zu Beginn gleich eine Frage. Da ich das Gefühl habe das mein Fesnter undicht ist, in den letzen beiden Tagen war ja so Sturm und ich hatte extrem das Gefühl das im Wohnzimmer zug war, habe ich mir nun einige Rolle Tesa Moll Profil P gekauft und wollte dieses einsetzen. (Boden/Türisolierungen habe ich schon angebracht, damit von draußen keine Luft rein kommt bzw von anderen Zimmern in der Wohnung wo es doch kälter ist) So nun guckt man sich die Beschreibung an und denkt sich alles easy... doch dann will man anfangen und weiß irgendwie doch nicht so richtig wo man es nun kleben soll....

    UND genau das ist meine Frage... ich habe weiter unten ein Bild von meinem Fenster und dem Rahmen und würde gerne wissen wo ich es nun einkleben soll....

    Ich hoffe ihr könnt mir da helfen.

    Also das ist der Rahmen:

    IMG_2564.jpg IMG_2568.jpg



    Also das ist das Fenster:

    IMG_2565.jpg IMG_2567.jpg

    beim Fesnter hät ich getippt wo dieses bräunlich, gelbe ist aber laut Beschreibung muss es irgendwo in den Rahmen aber keine Ahnung wo... im Internet und auf Youtube kann ichs auch nicht richtig sehen bzw dichtet jeder anders ab



    grüße Vin
     
  2. Anzeige

  3. #2 Kaffeetrinker, 07.12.2013
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    90
    moin,
    also ich persönlich halte überhaupt nichts von dieser dichtungsklebeschei... .
    wenn es drin klebt, sofern es auf dauer hält, verzieht sich langsam das fenster. auch wenn es in deinem fall ältere alufenster sind. abgesehen davon das es meistens dann schwerer zu geht und somit der fensterbeschlag auf dauer leidet. das problem an deinen fenstern und türen sind die wenigen verriegelungen, leider bei alufenstern so üblich.

    das beste wäre neue gummidichtungen, da in deinem fall diese schon älter sein werden. die wird es auf jeden fall noch geben, aber nicht im baumarkt sondern im fachhandel. dazu noch die fenster richtig einstellen lassen und schon müßten diese wieder dicht sein. also einfach mal mit deinem vermieter sprechen das er dir einen tischler vorbei schickt, wenn du der besitzer der wohnung bist, halt selber einen tischler rufen oder mit der hausverwaltung sprechen.

    solltest du doch diese dichtungen kleben wollen, dann umlaufend und nicht nur stückweise, da es sonst an anderen stellen durchziehen könnte wo es zur zeit nicht zieht. umlaufend aus dem grund da eigentlich für solche dichtungen keine luft und kein platz beim bau des fenster eingerechnet wurde sonder die eine seite auf die andere paßt. wenn dann klebe auf den rahmen und nicht am flügel, ist einfacher.

    mfg kaffeetrinker
     
  4. Vin

    Vin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich danke dir für deine Antwort... also das der Vermieter die Gummidichtungen neu bzw ersetzen wird, halte ich für sehr unwahrscheinlich.. solange er es nicht vom Gesetz aus muss, wird er es auch nicht tun.. so traurig das leider ist....

    Da es auch nicht meine Wohnung ist, werde ich auch nicht selbststä#ndig an dem Fesnter was ausbessern, da mir das Geld dann doch zu schade ist...
    will hier ja nicht paar Jahren wohnen, sodass ich da kein Sinn sehe. Leider habe ich also nur die Klebevorrichtungen :(

    1.jpg

    also klebe ich es auf den Rahmen aber wo genau ? habe in dem Foto mal markiert... welchen Ort soll ich nehmen 1 oder 2 (^^) oder komplett wo anders?

    grüße Vin
     
  5. #4 Kaffeetrinker, 07.12.2013
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    90
    moin,
    bei dem fenster dann am besten doch am flügel und zwar an die erste gerade fläche von außen gesehen. so das die dichtung gedrückt wird wenn das fenster zugemacht wird.
    da wo du wolltest entsteht kein druck, sondern würde nur den spalt verkleinern.

    mfg kaffeetrinker
     
  6. #5 Vin, 07.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2013
    Vin

    Vin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Kaffeetrinker, 07.12.2013
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    90
    moin,

    2.jpg

    da wo es blau ist würde ich es reinkleben, müßte da auch umlaufend gehen.

    mfg kaffeetrinker
     
  8. Vin

    Vin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ah ok das würde auch passen.... ok dann versuch ich das mal...

    jetzt interessiert mich aber noch warum dort hinein :)

    grüße Vin
     
  9. #8 Kaffeetrinker, 07.12.2013
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    90
    an der stelle bist du am weitesten draußen, die kälte kann sich nicht in den fenstefalz breit machen. daneben ist der thermische trnnung des fensters (sieht zumindest so aus als ob das orangfarbene das ist). je weiter draußen, je mehr kälte bleibt schon mal draußen und da ist fläche für die klebedichtung und so wie es aussieht auch ein punkt wo es auf der rahmenseite anliegen kann um dicht zu sein.

    hoffe es klappt, am besten probierst du seite für seite aus. vieleicht erstmal nur hinten und dann testen ob das fenster noch gut zugeht, so dann weiter mit oben oder unten und vorne, immer probieren ob noch alles geht. darf nicht zu schwer zugehen, sonst geht was am getriebe kaputt.

    mfg kaffeetrinker
     
  10. Vin

    Vin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    werde ich versuchen....

    danke schon mal dafür

    grüße vin
     
Thema: Fenster Isolierung doch nur wo?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fenster abdichten mit tesa moll

    ,
  2. Tesamoll wo kleben im Fenster

    ,
  3. ampelschirm verriegelung kaputt

Die Seite wird geladen...

Fenster Isolierung doch nur wo? - Ähnliche Themen

  1. Unterbau Fenster

    Unterbau Fenster: Hallo, in einer 3 Meter breiten Maueröffnung wird ein Fenster unter einem Stahlträger eingebaut. Wir haben jetzt die Wand herausgebrochen und...
  2. Fenster richtig eingebaut?

    Fenster richtig eingebaut?: hallo! Wir sind nicht sicher. Ob unsere Fenster richtig eingebaut sind... s. Fotos... fehlt da evtl. noch eine Abdichtung? Zumindest bei einem...
  3. Altbau Dach isolierung, Flicken oder erneuern

    Altbau Dach isolierung, Flicken oder erneuern: Hallo Gemeinde, habe mich im Forum angemeldet, da wir eine Dachgeschoss Wohnung ausbauen wollen, und mir einfach in manchen Sachend das Know-how...
  4. Fenster austauschen

    Fenster austauschen: Hallo zusammen, ich renoviere aktuell ein Haus von 1980. Die vebauten Holzfester sind so alt wie das Haus selbst :) Nun möchte ich die Fenster...
  5. Fenster

    Fenster: Beim öffnen eines großen Aluminiumfenster, kippt das Fenster mit. Wo kann man hier bitte was verstellen oder einstellen, siehe Bild. [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden